Zufallsfund bei ebay

cyjo5

Member

garnele1234

Active Member
Hallo,

WTF Unterwasserbüsche.... :D , sieht eher aus nach Unterwasserfeldsalt :besserwiss: .

Würde mich auch interessieren um was es sich handelt.

mfg Andreas
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hi,
spontan dachte ich an Lobelia cardinalis, aber die sieht irgendwie doch anders aus...
erinnert mich auch an die Grundrosetten von verschiedenen Weidenröschen (Epilobium)-Arten. Jedenfalls glaube ich, dass die Pflänzchen dort auf dem Foto nicht unter Wasser herangewachsen sind.
So richtig vertrauenerweckend kommt mir dieses Angebot dort in der Bucht nicht vor...

Gruß
Heiko
 

cyjo5

Member
Also bestellen würd' ich die soweso nicht. Da gehe ich mal von einer Zerfallsrate von 14 Tagen aus. Würde mich nur mal interessieren, was da wieder als AQ-Pflanze an den Kunden gebracht werden soll. Weil, reklamieren wird bei dem Preis eh kaum jemand.
 

cyjo5

Member
Na toll, auf die Idee hätt ich auch kommen können. :bonk: :doh:
Dann warten wir mal ab was kommt, wenn was kommt.
 

omega

Well-Known Member
Hi Wolfgang,

Zeltinger70":2f5cl32o schrieb:
habe mal beim Verkäufer nach lat. Namen gefragt.
"wissenschaftlich" heißt das Teil, oder "botanisch". Latein sprachen die Römer. Die kannten aber sicher keine Cryptocoryne (crypto und coryne ist gar altgriechisch) und Limnophila (limno und phila ist auch griechisch). Viele Namen sind dem Lateinischen angelehnt, aber bei weiten nicht alle. :smile:

Grüße, Markus
 

Zeltinger70

Active Member
Servus Markus,

ok, danke für die Details.

Evtl. hat der Verkäufer deshalb noch nicht geantwortet. :wink:

Notfalls hake ich noch mal nach, dann aber korrekt.

Gruß Wolfgang
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hi,
ja, das Blöde an solchen obskuren Angeboten ist immer, dass man erst wissen kann, was es ist, wenn man es bekommen hat - aber so was noch zu unterstützen, indem man das kauft, kommt ja auch nicht in Frage...
Meine Vermutung ist immer noch am ehesten: Frühjahrs-Grundrosetten von irgendeinem Weidenröschen (Epilobium). Sehen oft wirklich sehr nach Feldsalat (Valerianella) aus, findet man u.a. auch an Teichrändern und anderen nassen - manchmal überschwemmten - Stellen.

Gruß
Heiko
 

cyjo5

Member
Tja, der 'Gute' hat aber auch noch öfter sol tolle Angebote. Und verkauft seine Sachen unter mindestens 3-4 Identitäten.
Sehr Vertrauen erweckend.

Ist wie unser F.tt..ha.s vor Ort. Fittonia als AQ-Pflanze - hält garantiert (ein paar Tage)
 

Ähnliche Themen

Oben