wie Röhren platzieren? 2x 24W T5 über 80x30cm

reiser81

Member
Hallo allerseits.

Werde mir demnächst ne Abdeckung und nen Leuchtbalken für mein 84L 80x30cm Aquarium bauen.
Beleuchtet werden soll mit 2x24W T5 + Reflektor, welche ja "nur" 549mm Länge haben.
Aktuell, in der originalen Abdeckung, ist eine 18W T8 Röhre verbaut, welche mit 590mm Länge nicht viel länger ist.
Als Leuchtbalken wird ein Vierkantrohr 40x40x2mm aus Alu zum Einsatz kommen.
Angesteuert wird das Ganze einem dimmbaren EVG zur Sonnenaufgangs-/Sonnenuntergangs-Simulation.
Material dafür liegt teilweise schon hier.

Nun bin ich mir aber nicht ganz sicher, wie ich die Röhren in der Breite des Beckens (also den 80cm) platzieren soll.

Hintere und vordere Röhre mittig bzw. minimal versetzt aus Montagegründen?
Eine Röhre ans max. nach links und die andere dann nach rechtsversetzt?
Vordere Röhre mittig und hintere Röhre ans max. versetzt?

Bin mir da wirklich unsicher und frage daher lieber hier nach, bevor ich mit dem Bau beginne.
So aus dem Bauch raus würde ich mich dafür entscheiden, daß ich beide Röhren mittig oder max. 1-2cm versetzt zueinander ausrichte.
Dann hätte man halt links und rechts etwas dunklere Randzonen. Aber das ist ja sicher auch nicht schlimm.

Hier mal ein Bild vom Becken mit der aktuellen T8 18W Beleuchtung:



Hoffe ihr habt Ratschläge für mich.
Danke schon mal.
 

reiser81

Member
Hallo.

Schade, daß sich hier niemand meldet.
...niemand Ratschläge für mich?

Wie gesagt, aus dem Bauch heraus würde ich beide Röhren mittig über den 80cm ausrichten.
Aber bei dieser Abdeckung hier (ist halt ne 80x35cm, danke an darkfisch/Marcus für den Link) sind die Röhren jeweils links bzw. rechts bis ans maximum versetzt.

Bin mir halt absolut unsicher und möchte aus meiner Eigenbauabdeckung mit 2x 24W T5 das Möglichste rausholen.

Naja....vielleicht meldet sich ja doch noch jemand.
...i hope so...
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo Marcus,

man kann es drehen und wenden wie man will, Licht ist es an sich genug, aber die LL kannst du platzieren wie du willst, es wird keine befriedigende Ausleuchtung zu erreichen sein. Wie schon geschrieben, bei deiner Bepflanzung empfiehlt sich mittig.

Gruß, Nik
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C Auf 2 Röhren umsteigen: Nur wie? Beleuchtung 5
nik Lean Dosing - oder wie Soil funktioniert. Nährstoffe 16
gory95 Stromverbrauch Aquarium, oder auch: Wie viel bringt eine Abdeckung? Technik 23
S Wie heißen diese Pflanzen? Artenbestimmung 7
Sommer78 Wie weit muss ich den Dünger denn noch erhöhen? Nährstoffe 9
V Erstes Aquarium, wie geht es meinen Pflanzen? Pflanzen Allgemein 1
Alexander H 15 mg/ l im Osmosewasser, wie kann das sein? Nährstoffe 22
B Wie auf Eisenmangel reagieren? Nährstoffe 2
T Wie heisen diese pflanzen Artenbestimmung 1
T Pflanzen schneiden,wann und wie Pflanzen Allgemein 1
T Wie Aquarien von bestimmten Usern finden? Kein Thema - wenig Regeln 1
M Welche Alge ist es und wie bekämpfe ich sie? Algen 3
A Wie den Arbeitsdruck von der CO2 Druckregelarmatur erhöhen? Technik 2
CAP Neues Aquarium (700 Liter): Filterung und automatischer Wasserwechsel wie planen? Technik 19
Peter47 Wie oft werden Dosiergeräte z.B. für Flüssigdünger undicht? Technik 17
Skippy Brauche Hilfe, Düngen aber wie? Nährstoffe 16
T Wie heisst diese pflanze? Artenbestimmung 2
Kobi79 Wie soll ich Düngen in meinem Aquarium ? Nährstoffe 2
moskal Wie viel Sulfat ist noch gut? Nährstoffe 7
M Bauchwassersucht-Wie vorgehen? Fische 0

Ähnliche Themen

Oben