Wer hilft mir mit 30l NanoCube?

SemiBoes

New Member
Hallo!

Dieses Forum ist der Wahnsinn - ich weiß garnicht, wo ich zuerst anfangen soll zu lesen. Aber leider keine Zeit - also bitte helft mir!!!

Ich hab gestern - nach langen Recherchen - meinen 30l NanoCube angefüllt. Schwarzer Split, Mooskugel, Hydrocotyle sibthorpioides, Echinodorus "Red Rubin". Hab Strumpfhosen zu einem Berg geformt und noch eine Wurzel eingesetzt.

Abgesehn davon, dass ich noch viel Grün für die Strumpfhosen brauch (welches und woher?) - was habt ihr noch für Tipps? Ich räum auch alles nochmal aus, ist egal.

Das Ganze wird ein selbstgebasteltes Geschenk für meinen Freund. Verwendet wird zur Zeit alles, was im Komplettset dabei war, außer der Pumpe. Soll mal ohne Getier laufen und ich muss ja sowieso alles noch umgestalten. CO2 soll eher nicht dazu kommen, wird ja für den Schreibtisch.

Fotos (ist trüb...und schlecht fotografiert, ich weiß...):





Danke schon mal!!!

lg, Dani
 

Hardy

Active Member
Hi Dani & Willkommen im Forum!

Die von Dir verwendeten Links zeigen (bei mir) kein Bild, nur imageschock-Reklame.
Warum verlinkst Du nicht direkt? Fürs erste Bild z.B. à la:
[/color]http://img143.imageshack.us/img143/5489/bild0193qz8.jpg[color=blue]
Das ...-Tag wird vom
-Knöpfchen des Editors automatisch erzeugt.

Das Hardscape scheint mir in seiner Steilheit schon besonderes, insbesondere eben auch individuelles Potential zu haben! :top: Bin auf die weitere Entwicklung sehr gespannt.

Was das "woher" des Grüns betrifft, kann ich die Kleinanzeigen hier im Forum sehr empfehlen. "welches" ist zu sehr Geschmackssache, das passte vieles - aber nicht so viel davon, dass das Hardscape untergeht, bzw. total überwuchert wird.
 

SemiBoes

New Member
Hallo!

Erstmal die Links:




Danke für die nette Kritik...glaubst du wirklich, dass das so was werden könnt? Es schaut halt doch irgendwie noch sehr finster und nach Strumpfhose aus...Ich hätt halt gern einen schönen Kontrast zwischen dem schwarzen Split und schön grün. Und eben generell optisch was besonderes sollts sein...

lg, Dani
 

addy

Active Member
hi dani,
warum hast du den immer noch so eine "dreckbrühe" im becken?
mich würde das extrem stören und gibt dem becken von anfang an keinen guten start.
leider kann man auf den bildern auch extrem wenig sehen um zu sagen was man besser machen kann. ich würde die ursache für das eckelige wasser suchen und beseitigen. hast du den bodengrund gewaschen ?
als sofortmaßnahme würde ich 2 x soviel ww machen wie geht und schauen ob das wasser klarer wird.
 

Wipika

New Member
Hi ..
Bzgl Dreckbrühe:
Ich vermute mal das kommt vom Savannenholz. Bei mir waren da noch Reste von der Rinde drauf, welche nach ein paar Tagen zu schimmeln begannen und das Wasser dann auch so trüb wurde. Nachdem ich die Rinde runtergebürstet hatte und nen 50% Wasserwechsel gemacht hatte, war das Problem beseitigt.
Hoffe ich konnte helfen.
MfG
Hari
 

SemiBoes

New Member
Hallo!

Nein, der Dreck kommt vom ganz eindeutig nicht gut genug gewaschenen Split und weil ich vor den Fotos grad eh schon WW gemacht hat und natürlich möglichst viel aufgewirbelt hab zum Absaugen...Ich versuch dann mal neue Fotos zu machen, wenns klarer wird (hab heut noch nicht geschaut). :oops:

lg, Dani
 

SemiBoes

New Member
Hallo!

Mach ich, das ganze Programm...muss ja bis Weihnachten *perfekt* sein, so dass auch jemand, der sich nix bei Aquarien denkt ein WOW sagt. *hoff*

Danke für den Tip.

lg, Dani
 

Ähnliche Themen

Oben