Wels für 40l

SebastianK

Active Member
Hallo zusammen,

es scheiden sich die Geister darüber, aber gibt es eine Welsart, die so klein bleibt, dass man sie relativ artgerecht in einem 40l Cube halten kann?
 

Gabi

Member
Hi Sebastian, der Hastatus bleibt ganz klein (2cm?). Es ist eine richtig niedliche, eher schwimmende Welsart; ein Schwarmfisch - es gibt aber noch eine andere kleine Art, die auf dem Boden bleibt.

Ich sehe die Hastatus aber lieber in unserem 480l Becken - sie nutzen dort den ganzen Raum aus und scheinen sich damit sehr wohl zu fühlen.

 
Hallo!

Die bereits genannten hastatus schwimmen mehr frei im Wasser. Corydoras habrosus ist ein typischer bodenbewohnender Corydoras. Ich züchte Corydoras pygmaeus, diese Art steht in ihren Schwimmgewohnheiten zwischen den beiden anderen. Viel auf dem Boden unterwegs. Wenn der Schwarm groß genug ist, dann im freien Wasser.

Hara jerdoni wäre auch geeignet. Sieht aus wie ein Stück totes Holz und ist genauso agil.

Gruß
Andreas
 

Quatsch-Kopf

New Member
Hallo sebastian :winke: Es gibt eine Harnischwels Art die sehr klein bleibt. Der LDA 67 Panaqolus sp. bleibt sehr klein (nur 6-7cm) braucht aber zum glücklich sein, unbedingt eine Höhle :sleep: und etwas Holz :essen: ,da er kein guter Algenfresser :kotz: ist. Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen und höhre mich mal noch etwas weiter um. Also bis denne :ciao:
 

Ähnliche Themen

Oben