Wasserpflanze bei Kaufland

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Jörg,
sieht so aus, als wenn die Blätter wechselständig am Stängel angeordnet sind, soll heißen, pro Knoten nur 1 Blatt. Ist es so?
Ungefähre Blattlänge?
Die Blätter sehen mir sehr nach einer Ludwigia aus. Wenn also alle Blätter wechselständig sind, würde ich am ehesten auf Ludwigia ovalis tippen (siehe PflanzenDB). Vielleicht noch in der emersen Form.

Gruß
Heiko
 

Planta Amicus

New Member
Hallo Heiko,

also die Blätter schätze ich so auf 3-4 cm, ja an einem Knoten scheint nur 1 Blatt zu sein.
Wobei die neuen Blätter, die kommen scheinen mehr pro Knoten zu sein.

Deine Ludwigia Ovalis ist aber rörtlich, die hier ist komplett grün.

Kann es sich um gelbes Pfennigkraut handeln, wobei das ja pro Knoten 2 Blätter hat (rechts und links)


 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Jörg,
submers rote/rötliche Pflanzen sind meistens mehr oder weniger grün in der emersen Form (soweit es Arten sind, die emers wachsen können).
4 cm Blattlänge sind größer als es hier auf der Smithsonian-Seite für L. ovalis angegeben wird (bis 2,5 cm): http://botany.si.edu/onagraceae/speciesdescr.cfm?myID=4200 aber vielleicht spielen Kulturbedingungen eine Rolle.
Auf der bubblesaquarium-Seite wird eine Ludwigia ovalis "Green" gezeigt, aber ich habe k.A., ob die schon in Europa in den Handel gekommen ist.

Möglicherweise auch Ludwigia helminthorrhiza (in der emersen Form), aber die kenne ich mit noch abgerundeterer Blattspitze als bei deiner Pflanze. Im Wasser bildet sie die auffäligen "Schwimmwurzeln" wie in den entsprechenden DB-Fotos zu sehen (emers fehlen die).
Ja, Pfennigkraut hat immer gegenständige Blätter. Ludwigia repens, palustris u. den Hybrid zw. beiden kann man auch ausschließen, aus dem gleichen Grund. Bei der Ludwigia "Rubin" gibt es sowohl gegen- wie auch wechselständige Blätter.

Am sichersten könnte man die Bestimmung auch hier mal wieder an Blüten/Früchten in Emerskultur festklopfen. Oder aber irgendjemand hat Hintergrund-Infos, was da für Wasserpflanzenzeug aus welcher Gärtnerei von Kaufland bezogen wird. Wurde das als Aquarienpflanze angeboten, oder vielleicht als "Sauerstoffpflanze" für Teiche?

Aber vielleicht wird man an den neu gebildeten submersen Trieben schon mehr erkennen können, mal abwarten.

Frohe Pfingsten!
Heiko
 

Ebs

Active Member
Hallo Jörg,

Planta Amicus":3h4m8mzn schrieb:
Kann es sich um gelbes Pfennigkraut handeln, wobei das ja pro Knoten 2 Blätter hat (rechts und links)

keinesfalls ! Den Grund hast du selbst genannt (immer zwei gegenständige Blätter).

Gruß Ebs
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Julian-Bauer Irische Wasserpflanze - Ähnlich Echinodorus bzw Cryptocoryne Artenbestimmung 6
DEUMB Welche einheimische Wasserpflanze ist das? Artenbestimmung 6
Julia Kennt jemand dieses Pflänzchen? (keine Wasserpflanze) Artenbestimmung 3
phlnx Daran erkennt man eine echte Bio-Wasserpflanze Kein Thema - wenig Regeln 5
J Heimische Wasserpflanze, sehr filigran Artenbestimmung 5
P um welche wasserpflanze handelt es sich? Artenbestimmung 2
U Welche Wasserpflanze ist das? Artenbestimmung 5
Stobbe98 Bitte um Identifizierung - Wasserpflanze oder doch ne Alge? Pflanzen Allgemein 19
cameron Ophiopogon "Kyoto" von Dennerle als Wasserpflanze verkauft Pflanzen Allgemein 3
J Moosähnliche Wasserpflanze Artenbestimmung 1
T Grösste Aquarien/Wasserpflanze gesucht Pflanzen Allgemein 16
C Wasserpflanze aus Papua Neu Guinea - Sentani See Artenbestimmung 33
W Was für eine Wasserpflanze Artenbestimmung 2
Jon Schnee Brauche Hilfe bei der Düngerdosierung während der Einfahrphase Erste Hilfe 7
AnYoNe Flüssigkeit bei Dosieranlage fließt ein wenig zurück Technik 3
D brauche Hilfe bei Algenbestimmung und Gegenmaßnahmen Algen 4
8aTufa Nitrifikation bei KH 3 und weniger Nährstoffe 8
G Eisenanteil bei Profito Nährstoffe 5
E Krüppelwuchs bei Stängelpflanzen Nährstoffe 25
Y Ersatz für Vulcano Minearl bzw. Vulkanboden bei Soil Substrate 2

Ähnliche Themen

Oben