Was passt zu Danio margaritatus

Neuling

Active Member
Hallo zusammen,

bin gerade dabei ein Neues Becken aufzubauen ( 75x45x45).
Und beschäftige mich gerade mit denn Fischen.

Was ich gerne im Becken hätte wären Perlhuhnbärbling Danio margaritatus.

Hätte ihr Iden was ich noch so dazu setzten kann ?

Gruß Daniel
 
Hallo Daniel,

ich plane gerade auch ein Aquarium mit den Perlhuhnbärblingen. Schau dich doch mal bei den Zwergpanzerwelsen um. Ich will den Perlhuhnbärbling mit den Corydoras Habrosus vergesellschaften. Als Option halte ich mir den Zwergfadenfisch (Colisa lalia) offen. Ansonsten fällt mir z.B. noch der Moskitobärbling (Boraras brigittae) ein.
Schau mal vielleicht ist ja bereits was passendes für dich dabei :thumbs:

Beste Grüße,
Patrick
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hei, was mir eingefallen ist...warum bleibt ihr nicht einfach in Myanmar?
Da gibt es soooo tolle Tiere...
Ich hab zb. noch Garra Flavatra/Pandaschmerlen, Pianoschnecken, Zwergtigerschmerlen, Rosis Zwergschmerlen, Darios, Macrobrachium inlesee, oder in dem Fall evt. Macrobrachium kuliense/Schneeflöckchengarnelen, die sind etwas schüchterner, wobei die Inlesee Fischen auch nix tun...
Danios würd ich allerdings nicht mischen, die kreuzen sich, aber auch sonst...einfach mal googeln...

VG Monika
 

Neuling

Active Member
Hallo ihr zwei,

ich werde mir mal eure Vorschläge, genauer anschauen.
Und mich bei Zeiten noch mal melden.

Gruß Daniel
 

Lilo

New Member
Hallo Daniel,
bitte überbesetze dein Becken nicht. Als Bodenbewohner würde auch eine 10er Schar von Corydoras pygmäus gut passen, dazu 15 Perlhühner und vielleicht noch ein Paar Honigfadenfische oder dicklippige Fadenfische und dein Becken wäre gut besetzt.
Zwergfadenfische sind sehr, sehr anfällig und kurzlebig.
 

Öhrchen

Well-Known Member
Hi,

ich stimme Lilo bezüglich der Artenvielfalt zu.
Lieber ein paar Perlhühner mehr - auch 20-25 würden noch locker passen, viele Fisch einer Art sehen besser aus, als wenige verschiedener Arten. Und keine Zwergfadenfische.
Statt Corydoras pygmaeus würden auch C. habrosus gehen, die sind auch klein bleibend, aber etwas präsenter und bodenorientierter als die pygmaeus.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
P Was passt der Macrandra nicht? Pflanzen Allgemein 5
Grizzly Hardscape.. da passt was nicht Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
kunzi Was passt da mit den Nährstoffen nicht? Nährstoffe 1
amano_fan Was passt, was passt nicht? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
B Kann mir jemand sagen was das für eine Alge ist ? Algen 7
F Was bedeutet eigentlich "Kein Thema - wenig Regeln" ? Kein Thema - wenig Regeln 9
E Was sind das für Algen und wie wird man sie los? Algen 2
E Was kommt nach der JBL Solar Natur LED? Kein Thema - wenig Regeln 2
Renato Schraube am Dennerle Carbo Night / Space Druckminderer. Was macht die? Technik 1
Aquaman85 Was hab ich für einen Nährstoff Mangel Pflanzen Allgemein 3
mich2525 Was wurde aus Dennerles Carbo Bio Control? Technik 3
Rotalaboi Das problematische 180er Rio, was daraus geworden ist und wie es weiter geht... Aquarienvorstellungen 9
S Was ist die beste LED-Beleuchtung für 300 Liter Pflanzenaquarium möchte gerne 30 Lumen/Liter haben Beleuchtung 19
M Was für eine Alge ist das wohl? Algen 0
N Wasserpflanzen wachsen schlecht - was kann ich noch ausprobieren? Erste Hilfe 36
P Kann mir vielleicht jemand sagen was das für eine Stengelpflanze ist? Artenbestimmung 29
J Was tun gegen veralgten Sand? Substrate 2
G Cladophora was nun Algen 7
Bavarian_Barbarian Aquarium auflösen - Was tun? Kein Thema - wenig Regeln 2
F Einlaufphase - Was läuft hier schief? Erste Hilfe 5

Ähnliche Themen

Oben