Was für Algen sind das???

danielkr

New Member
Liebe Forumsmitglieder,

seit ca. 3 Monaten habe ich extreme Algenprobleme in meinem Aquarium. Die Ursache kann ich mir nicht erklären. Ich war drei Wochen im Urlaub und habe daher nicht gedüngt. Zusätzlich ist die CO2-Flasche leergegangen. Jetzt habe ich seltsame braune Algen, die sich über Scheiben, Wurzeln, Pflanzen und Kies ausbreiten wie ein schmieriger Teppich. Mittlerweile habe ich diverse Algenmittel ausprobiert:

1. Versuch zwei Kuren Protalon-707
2. Versuch Easy-Life AlgExit
3. Aktueller Versuch Easy-Life Blue Exit (vielleicht sind es keine Algen sondern Bakterien!?)

Natürlich durfte ich wärend der Algenbekämpfung nicht Düngen und musste die CO2-Versorgung abschalten. Dementsprechend sehen meine Pflanzen mittlerweile auch aus ...

Da ich mir überhauptnicht erklären kann, welche Algen es sein könnten und womit ich sie am besten bekämpfe hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt (Fotos im Anhang). Ich bin mittlerweile ratlos und überlege schon die Fische zur Pflege an Bekannte abzugeben und das Becken von Null-auf neu einzurichten.

Ich hoffe es gibt hier jemanden, der eine Idee hat.

:tnx:

Grüße und ein schönes Wochenende,
Daniel
 

Anhänge

  • Foto 1_k.JPG
    Foto 1_k.JPG
    360,2 KB · Aufrufe: 350
  • Foto 3_k.JPG
    Foto 3_k.JPG
    238,3 KB · Aufrufe: 350

Mani

Member
ich hatte sowas in der Art, nur das es eher ins Grüne ging.
Es waren bei mir Blaualgen.
Die habe ich mit 1 Woche Lichtentzug (Licht aus, alles Abgedeckt und Sprudelstein rein) mit folgenden großen WW in den Griff bekommen. Nachdem ich diese Kur 3mal durchgenommen sind diese bei heute nicht wieder aufgetaucht.
 

Biotoecus

Active Member
Mani":28f5ovl8 schrieb:
ich hatte sowas in der Art, nur das es eher ins Grüne ging.
Es waren bei mir Blaualgen.
Die habe ich mit 1 Woche Lichtentzug (Licht aus, alles Abgedeckt und Sprudelstein rein) mit folgenden großen WW in den Griff bekommen. Nachdem ich diese Kur 3mal durchgenommen sind diese bei heute nicht wieder aufgetaucht.

enn Du nen Schreibzwang hast, so unterdrücke den doch einfach. Danke!
 

Ähnliche Themen

Oben