Vorstellung eines Neumitgliedes...

LehTho

Member
Hallo

Nach einigen Wochen stillen Lesens möchte ich mich bzw. mein Aquarium nun hier mal vorstellen.
Ich heiße Thomas und komme aus Hamburg.
Nach ca. 15 Jahren Abstinenz bin ich seit einigen Wochen glücklicher Besitzer eines neuen Aquarium's.
Aus Platzgründen wurde es diesmal "nur" ein 30 Nano Cube.
Wie schon erwähnt lese ich seit einiger Zeit hier mit und habe mir dadurch eine Menge Tipps und Anregungen für mein Nano Cube geholt.

Es ist schon erstaunlich wieviel Zeit und Geld man in so ein kleines Becken stecken kann ;-)

Dank hier an das Garnelenhaus und Aquasabi.de. Tolle Auswahl, toller Service u.s.w.

Und nun hier mein Aquarium:

- 30er Nano Cube von Dennerle
- Thermoaussenfilter Eden 511/100
- LED Aqualighter 1
- JBL CO2 Inline Atomizer
- Aquarebell In/ Outflow
- Glasware Thermometer und CO2 Hang On Dauertest (billiger Chinaimport)

- ADA Soil Amazonia und Amazonia Powder
- Lavasteine, diverse andere Steine
- Sand
- Wurzeln

- Blaue Neons
- Zwergpanzerwelse
- Ohrgitter Harnischwelse
- Diverse Garnelen
- Rennschnecken

- Dreiteiliger Wassernabel
- HHC
- Christmas Moos
- Vallisneria Nana
- Zwernadelsimse und Nadelsimse

Düngen tu ich nach dem Nährstoffrechner mit Aqua Rebell NPK und Eisen. Hier werde ich garantiert noch einiges optimieren müssen. Nutze den JPL Wassertest per Handyapp. Hoffe das der einigermaßen genau ist.

Algen sind während der Einlaufphase stark aufgetreten, sind nun auf dem Rückzug. Beleuchte 11 Stunden, ist das evtl. zu viel? Die Planzen wachsen schön und ich hoffe das in einigen Wochen auch das Loch in und um die Wurzel geschlossen ist.

So, das war es erstmal. Hoffe hier weiterhin viel Input und Verbesserungsvorschläge zu erhalten. Ein besseres Forum habe ich nicht gefunden. ;-)

Danke und Gruß
Thomas
 

Anhänge

  • IMG_4039.JPG
    IMG_4039.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 513

DavidK

Member
Hallo,

Dein Layout gefällt mir sehr gut. Allerdings würde ich die Blauen Neons nicht in einem 30er Becken halten. Ohnehin sollte man bei der Literzahl max. 2 Fischarten halten.

LG
David
 

LehTho

Member
Hallo Dave

Danke für das Feedback. Die 8 Neons scheinen sich ganz wohl zu fühlen, obwohl ich schon einsehe das die Größe meines Aquarium schon grenzwertig für einen Schwarmfisch ist. Allerdings werden die ja nicht so groß, besonders viel rumtoben tun die hier auch nicht.
Das gleiche denke ich über die Zwergpanzerwelse. Die machen auch einen zufriedenen Eindruck. ;-)

Das nächste Becken, was wohl nächstes Jahr kommen wird, ist ein paar Nummern größer...

Gruß
Thomas




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Goborg Kurze Vorstellung eines neuen Mitgliedervorstellungen 17
Wasser-Bert Vorstellung 130 x 50 x 50 325L Becken *komplett DIY Becken/LED/Unterschrank* Aquarienvorstellungen 21
D Vorstellung: Juwel Lido 120 Nature Style Aquarienvorstellungen 11
C Vorstellung meines DIY-Aquariencomputers Bastelanleitungen 25
S Vorstellung und kleines Aquascape Aquarienvorstellungen 3
T Vorstellung meines Fluval Flex 57L Aquarienvorstellungen 2
A Salz im Aquascape und Vorstellung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
S Vorstellung Mitgliedervorstellungen 0
R Falsche Vorstellung bei "Förderhöhe" von Aussenfiltern Technik 22
D Erstes Aquarium - 60F Vorstellung und Hilfe gesucht! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
F Vorstellung Wabi Kusa Vase Aquarienvorstellungen 2
Olli73 Wieder-Einstieg mit 60L NanoCube/ Vorstellung&Fragen Nano Aquarien 48
Listiger-Lulch Vorstellung meiner ersten Wabi Kusa Versuche Emers 19
C Vorstellung - Gruß ausm Nürnberger Land Mitgliedervorstellungen 4
S 60P Driftwood - Vorstellung Aquarienvorstellungen 3
Ohligerj Vorstellung - Diskus meets Stones Diskus 14
C Eine weitere Vorstellung Mitgliedervorstellungen 1
S Wabi Kusa Vorstellung - On the Rocks Emers 2
F Vorstellung / Erstes großes Scape - Eheim Proxima 250 Aquarienvorstellungen 10
Heinz Klaus Thiesen Vorstellung aus Thailand Mitgliedervorstellungen 2

Ähnliche Themen

Oben