Vergesellschaftung Kardinalfische

Ibo1337

New Member
Hallo zusammen,

ich habe ein Juwel Rio 125 Becken. Darin leben derzeit 12 Kardinalfische, unzählige Red Fire Garnelen, 5 Amano Garnelen und 2 Rennschnecken. Das Becken läuft so seit etwa einem Jahr, davor lief etwa der gleiche Besatz ein Jahr in einem 54 Liter Becken.

Um etwas mehr Leben rein zu bringen (im wahrsten Sinne des Wortes) suche ich aktuell eine passende Vergesellschaftung. Das erscheint mir angesichts der Bedingungen etwas schwierig. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Hier die facts:

- 125 Liter
- Grober dunkler Kies Boden (5-7 mm)
- Ohne Heizung (ist da, könnte ich anschalten; bislang kein Bedarf angesichts des bestehenden Besatzes)
- Hartes Wasser
- Recht dichte Bepflanzung

Was den zusätzlichen Besatz angeht bin ich (nahezu) komplett offen. Jegliche Anregungen sind gerne gesehen.

Edit:
Hauptproblem bei der Auswahl ist wahrscheinlich die Temperatur, da die Kardinäle kühleres Wasser bevorzugen.
Zwergpanzerwelse würden mir gefallen. Da ist aber wohl der Bodengrund problematisch.
Guppys, Molly's oder Platys möchte ich nicht unbedingt.

Beste Grüße
Ibo
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, finde Flossensauger passen da sehr schön dazu...
Manchmal ziehe ich auch meine jungen Kardinalsfische bei den Flossensaugern auf. Das geht gut...Die Kardinäle kommen ja unter Anderm auch in Vietnam vor, wie die Flossensauger, von daher passt das...Auch die Temperatur ist ok.
Meine Flossis haben im Winter nur 15Grad. Juckt die garnicht und im Frühling wenns warm wird, gibts dann Junge...
VG Monika
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Ibo,
Ja, Flossensaugern, dort darf die Temperatur nur nicht zu hoch und Sauerstoff nie zu niedrig. Sie können glatte Flächen hochklettern, deswegen ist ein Steg oder Kletterschutz am Beckenrand ratsam. Eine Stelle mit überströmten Steinen oder Holz wird diesen Fischen gefallen. Viele Saugschmerlen gingen auch, brauchen aber mehr Platz.

Hara jerdoni wäre auch eine Möglichkeit, ist aber vorwiegend nachtaktiv wenn es keine deutliche Strömung gibt.

Viele Grüße

Alicia
 

Ibo1337

New Member
Hallo,

vielen Dank erstmal für die Anregungen. Ich habe mir die Flossensauger mal etwas angesehen und gestern auch mal im lokalen Zoohandel angeschaut. Ich habe wenig Gestein im Becken und dieses ist auch eher scharfkantig. In Kombination mit dem groben scharfen Kiesboden erscheint mir das auch nicht ganz optimal für die Tiere.

Die Saugschmerlen werden offensichtlich zu groß für das Becken. Insbesondere wenn es viele sein sollten.

Alternativ habe ich mich noch mit Makropoden und Erbsenkugelfischen beschäftigt. Bei beiden ist meines Erachtens das größte Risiko, dass sie sich die Neocaridinas schmecken lassen. Sollte die ein oder andere kleine Garnele gefressen werden, könnte ich damit leben. Ich möchte nur nicht, dass sie dadurch ganz verschwinden. Im Internet finden sich dazu unterschiedliche Angaben. Hat hier jemand Erfahrungen damit?

Beste Grüße
Ibo
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Nä...das geht garnicht...
Beide nicht...
Ich hatte gedacht, Du möchtest was passendes und kein Haifischbecken...
Das was ich an Steinen sehe, sollte den Flossis nix ausmachen...
VG Monika
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
J Vergesellschaftung Betta splendens + Limnopilos naiyanetri ? Fische 9
M Palembang Kugelfisch Vergesellschaftung Fische 1
H Frage zur Vergesellschaftung von Cambarellus diminutus Krebse 6
D Ideale Fischgröße zur Vergesellschaftung mit Zwerggarnelen Fische 2
Gismor Suche Link! Tabelle Vergesellschaftung Fische/Garnelen Kein Thema - wenig Regeln 1
B Vergesellschaftung von Betta Splendens mit Krebsen/Garnelen Fische 7
T Amano Garnelen: Wasserwerte und Vergesellschaftung Garnelen 4
S Vergesellschaftung von Zwergbuntbarsche und Garnelen Garnelen 13
tîmeau Vergesellschaftung T. heteromorpha mit Zwerggarnelen Garnelen 2
K Vergesellschaftung von Muränen Meerwasser - Bewohner 1
E 200l Deltabecken: Vergesellschaftung des Altbestands Fische 4
MajorMadness Schöner einzelstängel sucht Name zwecks vergesellschaftung ; Artenbestimmung 15
B Vergesellschaftung Skalare/SchmetterlingsBB Fische 1
growflow P. Furcatis Brut welche Größe zur Vergesellschaftung? Fische 3
N Vergesellschaftung von Schmetterlingsbuntbarsch oder Zwergff Fische 3
DietmarS Vergesellschaftung Maronibuntbarsche mit Garnelen Fische 4
Ingo Vergesellschaftung mit Platys Fische 13
bocap Vietnamesische Kardinalfische springen aus dem Becken Fische 12
O Vietnamesische Kardinalfische Raum Erfurt/Arnstadt/Ilmenau Biete Fische 0
AnjaDZ Neonsalmler oder Kardinalfische zu Phantomsalmlern? Fische 18

Ähnliche Themen

Oben