unlösbares Problem "UP Inline Atomizer"

Aqua-Flo

Member
Hallo Freunde,

erstmal ein frohes neues Jahr Euch ! Auf viele anregende Diskussionen und tolle Scapes :bier:

Leider habe ich gleich mal ein Problem: Wie schon in einem vorherigen Thema beschrieben funktioniert mein UP Inline Atomizer nicht mehr richtig.

Ich habe ihn nun schon mehrmals in Kukident gelegt (Reinigungstabletten) und auch schon in Citronensäure.

Komisch ist: jedes mal funktioniert er danach einwandfrei, jedoch nach ca. 1 Stunde kommt nichts mehr durch.

Jetzt die Frage: Kann das evtl. auch am Magnetventil liegen? Wenn ich das System offen habe, ist ja der Druck weg, sprich wenn ich Ihn nach der Reinigung anschließe, wäre auch das Ventil ohne "Druck". Sobald sich dann der Co2 Druck erhöht und zurück staut (evtl. ca. nach einer Stunde?) , macht das Magnetventil dicht ?

Das Rücklaufventil habe ich ausgetauscht, der Druck beträgt 2,2 Bar.

Hat jemand eine Idee oder schon die gleiche Erfahrung gemacht? Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass sich der Atomizer innerhalb einer Stunde zusetzt?!

Danke für Eure Hilfe!
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben