..unbekannte Schönheit

fguitar

Member
Hallo liebe Forengemeinde,

Ich wende mich mit einer Frage an euch Pflanzenkenner.Und zwar hab ich mir eine Pflanze gekauft bei der es mir schwer fällt diese zu bestimmen.Sie ist auch leider nicht in einem topzustand gewesen,war im unteren Stengelbereich weisslich und von schmieralgen befallen und hab sie auf blauen Dunst mitgenommen. Mittlerweile perlen aber auch schon ein paar Bläschen von den Blättern :D und ich bin zuversichtlich,das sie wieder wird.
:D
Bin auf eure Antworten gespannt..
 

Anhänge

  • S6300887.jpg
    S6300887.jpg
    233,9 KB · Aufrufe: 521
  • S6300888.jpg
    S6300888.jpg
    205,3 KB · Aufrufe: 521
  • S6300891.jpg
    S6300891.jpg
    238,5 KB · Aufrufe: 521

fguitar

Member
Hallo Sebastian

An die Blyxia alternifolia hab ich auch bereits gedacht.Allerdings find ich die Blattlänge zu lang,was mich da zweifeln lässt.
Aber auf jeden Fall Danke für deine schnelle Antwort.
 

Jens H.

Member
Hallo Sebastian,

ich denke es ist die Zosterella dubia.
Pflege sie schon einige Jahre.Sehr schnellwachsend und bringt flutend gelbe Blüten.
Hast Du die aus dem Fachhandel?
Sieht man dort eher selten.

BG. Jens
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,

ich schließe mich Jens an und halte sie für Zosterella dubia. Auf dem Foto in der Pflanzendatenbank sind an der Oberfläche flutende Triebe zu sehen, da kann man das Aussehen mit den langen Internodien nicht so deutlich erkennen. Spätestens wenn die gelben Blüten erscheinen, kann man sich mit Z. dubia sicher sein.

@Andrew: Ich vermute, dass Nechamandra alternifolia aka "Blyxa sp. India" noch nicht in Europa im Handel ist. Habe darüber auf APC gelesen und war überrascht, bis dahin kannte ich sie nur aus dem Wasserpflanzenbuch von Cook und anderer botanischer Literatur. Bei der Nechamandra scheinen die Blätter um den Stängel herum verteilt (spiralig) angeordnet zu sein, bei Zosterella sind sie zweizeilig (in 2 Längsreihen) angeordnet. Zosterella kann emers wachsen, Nechamandra wahrscheinlich nicht.

Gruß
Heiko
 

fguitar

Member
Hallo Leute,

Vielen Dank für eure Antworten :D .

@Jens: Ja,ich hab sie aus Dem Fachhandel. Allerdings hatte er sie noch nie im verkauf gehabt und als zulage bei seiner Bestellung dabei gehabt.Sie war leider nicht edikettiert und somit als Unbekannt ins Becken gewandert.

@Andrew: Danke für deine Antwort.Deine Blyxia sieht auf dem Bild sieht echt gut aus.Deinem Bild nach schließe ich die Denn mal aus und..

@Heiko und Jens: Ich schließ mich euch an und tendiere auch zur Zosterella und werd mal die Blüte abwarten.. :D
 

Ähnliche Themen

Oben