Tipps für Beleuchtungsumstellung gesucht

Freshwaterfan

New Member
Hallo Leute,

bei meinem "großen" Becken (100 x 50 x 50) stehe ich kurz vor einer Beleuchtungsumstellung von 4 x 30 Watt T8 auf 4 x 39 Watt T5. Die neuen Leuchtbalken sind dimmbar, aber ich muss die ebenfalls neuen Röhren zuerst für 100 Stunden einbrennen. Die Umstellung möchte ich dabei möglichst schonend für die Pflanzen vornehmen und ein verstärktes Algenwachstum vermeiden.

Die Ist-Situation sieht so aus:

Beckeninhalt 250 Liter (brutto), Höhe 50 cm, davon Bodengrund 10 cm.
Beleuchtung von vorne nach hinten: 865, 840, 840, 827, die Röhren wurden erst vor 2 Monaten erneuert, um den Wechsel in der Beleuchtungsstärke von diesen auf die demnächst einzubauenden T5 nicht allzu stark werden zu lassen. Auf den vorderen 3 Leuchten sitzen normale J*wel Reflektoren.
Beleuchtungszeiten: 4-3-6 Stunden, also 3 Stunden Mittagspause.

Das Pflanzenwachstum ist z.Z. sehr gut, Algen sind praktisch keine vorhanden. Gedüngt wird täglich morgens mit Mikro- und Makronährstoffen auf einen abendlichen Restgehalt von Fe 0,07...0,1, K 5...7, PO4 0,3...0,5, NO3 9...12 mg/L, WW ca. 30 % alle 14 Tage.

Die neue Beleuchtung wird so aussehen, wieder von vorne nach hinten: 9.000 K, 5.800 K, 5.800 K, 4.000 K Vollspektrum-Röhren von J*L bzw. N*rva, Reflektoren von Refl*kta.

Mein bisheriger Umstellungsplan sieht so aus: Beleuchtungszeiten sollen zunächst beibehalten werden, also 4-3-6 Stunden. Die neuen T5-Reflektoren würde ich während der Einbrennzeit, also die ersten 10 Tage nicht benutzen. Der AQ-Deckel ist aus VA-Stahl, hat also ohnehin eine gewisse Reflektivität. Nach diesen 10 Tagen würde ich die Reflektoren zumindest auf den vorderen 3 Plätzen (hinten ist es schwierig) aufsetzen und auf ein Dimmprogramm übergehen.

Theoretisch sollte der Lichtstrom einer Vollspektrum T5-Röhre 39 W ja ungefähr der einer Dreibanden T8-Röhre 30 W entsprechen, aber im Probebetrieb kommen die T5 mir trotzdem heller vor.

Was meint Ihr, ist mein Vorhaben plausibel oder würdet Ihr das ganze anders machen?

Es grüßt Euch

Jürgen
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
T Pflanzen Tipps für Bonsaibaum Pflanzen Allgemein 2
L Tipps und Hilfe für mein Garnelenbecken (Garnelensterben) Garnelen 5
F Tipps für Aquascaping für ein Anfänger Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
D 1. Hardscape und Tipps für Pflanzen Aquarienvorstellungen 4
Natural Tipps für meine Japan-Reise Kein Thema - wenig Regeln 11
R Tipps für Moose oder anspruchslose Pflanzen Pflanzen Allgemein 5
K Tipps für Neuling/Grünling Diskus 5
moeff Suche Tipps für bleibenden Anstieg mit Sand Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
kunzi Tipps für Osmoseanlage Technik 12
O Tipps für Neueinrichtung gesucht Pflanzen Allgemein 0
Simon Tipps und Tricks beim Einpflanzen und für die Pflege Flowgrow Aquascaping Network 3
Denn!s Checkliste für neues Aquarium - Tipps gesucht! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 30
DrZoidberg Tipps für die richtige Dosierung? Nährstoffe 12
A Fischfutter - Hat jemand Tipps? Fische 15
S Aquarium Neu - Tipps und Hilfe benötigt Erste Hilfe 7
F Bartalgen und Pinselalgen, bitte um Tipps Erste Hilfe 8
ADA Scaper Schmetterlingsbuntbarsche (Mikrogeophagus ramirezi) haben das erste Mal abgelaicht - Tipps? Fische 5
F Neugestaltung Chinesische Reis Terrassen - Bitte um Tipps Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
Marco B. Moos Schneiden Tipps und Tricks? Technik 0
P Aquariumschrank wechseln Tipps und Tricks Bastelanleitungen 4

Ähnliche Themen

Oben