Suche Verbesserungsvorschläge

schnubbi

Member
Hallo allerseits,

hier zunächst einmal mein AQ:


[albumimg]164[/albumimg]
[albumimg]165[/albumimg]
[albumimg]166[/albumimg]


Die Wurzel wird am Mittwoch mit Utricularia bepflanzt. Dann kommt auch in die Lücke hinter der Wurzel Didiplis diandra. Igendwie fehtl dem ganzen etwas. Vielleicht sind es zu viele unterschiedliche Pflanzen? Ich weiß es nicht.

Ich beleuchte täglich 12 Std. Arcadia Aufsetzleuchte mit 4x54 Watt T5 Plant Pro 7500k. Das AQ hat netto ca. 450L. Düngung täglich 3ml DRAK Eisendünger und 1ml Kaliumdünger. Bin da etwas vorsichtig, hab keine Lust auf Algen. CO2 4 Blasen Sekunde.


Greetings,
Sven
 

Zeltinger70

Active Member
Hi Schnubbi,

eine Gesamtansicht würde Empfehlungen erleichtern.

Wie ist der Fischbesatz? Die Ansprüche der Bewohner sollte man bei der Gestaltung nicht außer Acht lassen.

Gruß Wolfgang
 

schnubbi

Member
Hallo Wolfgang,

ich habe im AQ:

8 Fadenfische
40 Neons
15 Ottos
3 Skalare
Unbekannte Anzahl von Red Fire Garnelen

Gesamtansicht stell ich morgen Abend ein.

Greetings,

Sven
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Sven,

du hasst bei der Beckengröße, Beleuchtung und CO2 Anlage viel Potential in dem Becken.
Ich pers. würde das Gesamtbild etwas aufgeräumter bzw. strukturierter gestalten.
Sprich eine hübsche Vordergrundpflanze einsetzen wie Glossostigma oder Hemianthus callitrichoides. Bezüglich des Utricularia würde ich überlegen, ob ich dieses nicht in den Vordergrund pflanze. Diese Pflanze bildet einen sehr schönen niedrigen Pflanzenteppich, auf einer Wurzel hingegen wird sich diese nicht so besonders gut machen. Für die Wurzeln würde ich eher Pellia, Riccia oder Moosarten vorschlagen. Gerade in Bezug auf die mitlerweile vielen hübschen Moosarten die auch in Deutschland verfügbar sind kann man da gestalterisch viel mit der Wurzel machen. Durch diese Eingriffe wirkt dein Becken gleich viel größer und aufgeräumter als mit deiner doch recht hohen Vordergrundbepflanzung. Deine jetzigen Vordergrundpflanzen kannst du prima als Stilmittel im Mittelgrund einsetzen und damit kleine Grasflächen erschaffen.

Recht hübsch wirken auch freiräume im Aquarium. Du soltest dir überlegen, ob du an einer gewissen Stelle die Vordergrundpflanzen nicht bis zur hinteren Seite des Aquariums wachsen lässt, um so mehr Tiefe reinzubringen.

Mit der Didiplis diandra gesellt sich auf jedenfall noch eine hübsche Pflanze für den Hintergrund hinzu... ich glaube insgesamt stört mich bei deinem Becken nur der hohe Vordergrund, jedoch ist das auch Geschmackssache. Denke aber, dass durch die Änderung dein ansonsten schönes Becken viel an Optik dazugewinnen wird und insgesamt viel größer wirken wird.

Grüße
Tobi
 

schnubbi

Member
Hi Tobi,

danke für die Tipps. Das mit dem Sagittaria im Vordergrund hab ich mir auch schon überlegt. Nur weiß ich nicht, ob bei der spärlichen Beleuchtung utricularia im Vordergrund wachsen würde? Was meinst du?

Und wenn du für die Fläche utricularia pflanzen willst, dann ist das ja auch nicht grad günstig. Ich hab für einen Topf fast 9 Euro bezahlt, is allerdings auch von Tropica. Als ich damals Sagitarria gepflanzt hab, waren das 20 Töpfe.

Bezüglich des Lichts hab ich mir überlegt, zwei meiner vier Röhren durch die JBL Röhren mit 9000k auszutauschen. Bin mir nicht ganz sicher, ob das ne gute Idee ist oder ob ich das Geld doch lieber in ein paar weitere Töpfe Utricularia investieren sollte.

Greetings,
Sven
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Sven,

die anderen beiden Pflanzen die ich davor erwähnt hatte machen sich auch im Vordergrund richtig gut und sind günstiger als das Utriculara. Du kannst ja nur einen kleinen Bereich mit dem ultriculara bepflanzen und den Rest mit Glosso oder dem HC. Beide Pflanzen sollten bei deiner Lichtstärke auf jedenfall gedeihen, das HC auf jedenfall. Sorge halt nur für genug CO2 dann sollte es keine Probleme geben.

Deine Röhren würde ich auch erstmal bestehen lassen, außer sie sind schon älter. Der Alex benutzt ja die gleichen und bei ihm gedeihen die Pflanzen alle sehr gut.

Ich würde eher ein paar Pflanzentöpfe kaufen und den Vordergrund ansprechender gestalten.

Grüße
Tobi
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
achja...


falls du diese Seite noch nicht kennst.
Kann dir nur mal empfehlen dort vorbeizusurfen: AGA Aquascaping Contest

dort findest zu viele sehr hübsche Becken und bekommst sicherlich einiges an Inspiration.

Grüße
Tobi
 

schnubbi

Member
Hallo allerseits,

anbei noch die Totalansicht.



[albumimg]167[/albumimg]

Das Sagitarria kommt wech und wird nur noch ne einzelne "Insel" oder so im AQ bilden. An deren stellen kommt dann Hemianthus callitrichoides. Ebenfalls fliegt der Wasserfreund raus und die Rotala. In die Rechte Ecke wollt ich dann ein Teil der Cryptos pflanzen, umramt dann vom Hemianthus das an der Stelle auch bis zum Hintergrund durchflutet und so mehr tiefe schaffen sollte. Die Aponogeton (die blüht zur Zeit ständig) rückt ein Stückchen weiter nach vorn, so dass sie sich besser entfalten kann. Wurzel weiß ich jetzt gar nicht, ob ich die noch weiter bepflanzen sollte oder ob ich sie so lasse. Idee???
Von der linken Ecke flutet dann Didiplis diandra ins Becken. So oder so ähnliches stell ich mir das zur Zeit vor. Naja, mal schaun ob es dann auch so kommt. :D :D :D

Mehr Ideen? Dann feel free to write. Danke für die Seite mit dem Aquascaping, kannt ich noch nicht.

Greetings,
Sven
 

Zeltinger70

Active Member
Hi Schnubbi,

finde das AQ sehr ansprechend!

Allerdings bin ich Eusterralis stellata-Fan. Die könnte ich mir noch gut vorstellen.
Kann allerdings sein es ist so ein Tick von mir, weil ich meinen noch nachtrauere (das ist aber eine andere Geschichte *g*).

Gruß Wolfgang
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Sven,


deine Ideen für das neue Design klingen auf jedenfall schön ! Wirf aber auch nicht zu viele Pflanzen raus, sondern entferne sie lieber nach und nach, so dass Algen keine Chance bekommen bei den Umbaumaßnahmen überhand zu gewinnen.

Wieviel Hemianthus du genau brauchen wirst für deine Fläche kann ich nicht sagen. Denke aber mit so 5 Töpfchen solltest du schon eine gute Fläche abdecken, falls du beinahe alles Abdecken möchtest nimm ruhig mehr. Man pflanzt dieses ja mit sehr kleinen mini Büschelchen ein, damit es dann rasch zu einem Teppich zusammenwächst. Das Zeug wächst ansich wie Unkraut...deshalb nimm am Anfang nicht zu viel. Man ärgert sich nachher nur über die Geldmassen, die man ausgegeben hat.

Grüße
Tobi
 

schnubbi

Member
Hi Tobi,

ich werds dann mal mit 10 Töpfen versuchen. Is doch schon ne ganz schöne Pfläche die es zu bepflanzen gilt.

Greetings,
Sven
 

schnubbi

Member
Hi,

hab heut ne Mail bekommen das HC zur Zeit nicht lieferbar ist (schade). Habt ihr vielleicht noch ne Alternative außer Glossostigma die auch zu meiner Beleuchtung passt (4x54W T5 auf 450l)?

Greetings,
Sven
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Sven,


ich würde dann noch etwas warten mit der Vordergrundbepflanzung oder mal in anderen Shops nachfragen. Das Hemianthus ist schon sehr fein als Bodendecker...aber Glosso ist da auch nicht schlecht.

Weswegen gefällt dir Glosso nicht so bzw. suchst du nach weiteren Alternativen ?
So spontan fällt mir leider nichts ein, was ebenfalls so klein auf dem Boden wächst. Viele grasähnliche Arten werden doch irgendwie etwas größer.

Grüße
Tobi
 

schnubbi

Member
Hai,

also ich hab dann gestern doch noch nen Shop gefunden (AquaPlantZiegenhagen) der HC hatte. War gar nicht so leicht, da die Pflanze in dieser Jahreszeit aufgrund der schlechten Gewächshausbedingen schwer zu verhmehren ist. Hab Bei Ziegenhagen schonmal bestellt, die Quali war Top, verkaufen fast ausschließlich TROPICA Pflanzen, dafür auch ein bissi teurer.

Hab Glossos mal so testweise in mein AQ getan, direkt unter die Röhren, wurde leider immer länger und länger, zudem wurde sie gelb. Deshalb eher nicht, vielleicht wurde sie rings herum zu sehr beschattet, ich weiß es nit.

Greetings,
Sven
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Steve35 Suche nach Heteranthera zosterifolia Suche Wasserpflanzen 3
S Suche nach passender Echinodorus Pflanzen Allgemein 7
N Suche cryptocoryne rosanervig Neue und besondere Wasserpflanzen 0
M Suche Chihiros 401 oder 451 Suche Technik / Zubehör 0
S Suche Micranthemum tweediei Suche Wasserpflanzen 0
L Suche Bepflanzungsideen für ein Südamerikapaludarium Pflanzen Allgemein 38
M Suche lange gebogene Schere Technik 0
B Suche viele Pflanzen für Neueinrichtung Suche Wasserpflanzen 0
L Suche Aquarienbauer Raum Karlsruhe/Mannheim Technik 8
B Auf der Suche nach blauen Garnelen Suche Wirbellose 0
M Suche Anubias 1-2 Euromünzen große Blätter Pflanzen Allgemein 2
S Suche günstigen Aquarienbauer Kein Thema - wenig Regeln 6
O suche Pflanzen in und um Göttingen Suche Wasserpflanzen 0
ewolve Suche Sewellia lineolata/corydoras habrosus Suche Fische 0
D Suche Seerosenart für BiotopAquarium Artenbestimmung 23
A SUCHE: Eichhornia azurea Suche Wasserpflanzen 0
ScapeWave Suche Shade für Twinstar 600S Beleuchtung 1
Matz Auch hier die Info zum selbstständigen "Erledigen" von "Biete-/Suche-/Tausche-Angeboten" Tauschbörse 2
Matz Info zum selbstständigen "Erledigen" von "Biete-/Suche-/Tausche-Angeboten" Ankündigungen 0
phlnx Suche ADA Cube Garden Mini S und 45-P Suche Technik / Zubehör 0

Ähnliche Themen

Oben