Suche schnell ein Ramirezi Männchen

mario-b

Member
Hallo zusammen,
von meinem doppel Paar ist ein Männchen verstorben.
Natürlich wird das weibchen von den anderen beiden nur noch rum gescheucht.
Suche daher ein Ramirezi Männchen im Raum von Berlin.
Wenn jemand weiß wo ich gesunde Männchen herbekomme wäre mir das auch recht.
Mit einige Aquaristik Geschäften habe ich schon schlechte Erfahrungen.
 
Hi Mario,

Bezirk wäre egal....???

Bei Fressnapf in der Nordmeile (Reinickendorf) haben sie ein ganzes Becken voll.....scheint eine relativ neue Lieferung zu sein.
Allerdings sind die Barsche auch noch recht klein (geschätzte 4 cm)....wäre ja auch eher suboptimal zum dazusetzen.

Wie lange hast du die Pärchen schon in deiner Obhut...???
irgendwie hatte ich nie lange Freude an den Barschen....trotz optimaler Wasserwerte.

Würde diese Art mittlerweile nur noch aus privater Züchterhand kaufen.....um sicher zu sein robuste und gesunde Tiere zu bekommen.Musst mal schauen, eventuell ist ja dieses We irgendwo in Berlin eine Fischbörse.....

Die Ramirezi sind mittlerweile dermaßen überzüchtet, und werden bei den kommerziellen Züchtern oftmals in mit Medikamenten vollgepumpten Becken gehalten.......
 

mario-b

Member
Hi Stephan,
ja deshalb kauf ich die ramirezi ungerne noch bei kommerziellen Aquaristikgeschäften.
Damals zwei bei Pfl_Kö_ gekauft im Laden sahen sie sehr gesund aus, normale Atemfreqzenz, etwas angespannt, aber das sind sie ja meistens in den vollen Becken. Zuhause hat das weibchen dann angefangen schnell zu atmen den Rest kannste dir denken.
Dann hatte ich in Zehlendorf ein netten Privatzüchter kennengerlent, dieser hat echt wunderschöne Ramirezi gehabt allerdings auch alle sehr klein. Dort habe ich dann 3 gekauft mit dem Ziel sie alle in meinem 180er zu halten. Hat anfangs nicht geklappt, ein Pärchen musste in ein 54 Becken umziehen. Nun habe ich aber seit einigen Wochen beide Pärchen im 180er hat anfangs auch alles außergewöhnlich gut geklappt. Beide bildeten sich direkte ihre Reviere. Allerdings hat das Mänchen von Pfl_Kö_ immer wieder mal irgendwelche Verletzungen oder sonstiges und nun atmet es seit 3-4 Tagen schwer und hockt nur noch auf dem Boden die anderen lassen ihn in Ruhe aber ich denke nicht das er es noch lange macht. Ist halt einfach Erfahrung bei den Fischen, sowas wird selten nochmal was. Also tot ist er noch nicht, bisschen gefluckert, vielleicht auch bisschen makaber aber ich habe ihn schon abgeschrieben.

Achso ja die direkten Antworten auf deine Fragen.
Bezirk ist mir egal, ungerne aber ein Aquaristikgeschäft.
4cm ist zu klein, das andere Männchen ist fast ausgewachen.
 
Servus,

hätte ein paar Wildfangmännchen übrig, komme aber aus Bayern, von daher hat sich's natürlich erledigt.
Wieso ich mich trotzdem hier zu Wort melde hat den Grund, dass ich früher auch nie lange Freude an M. ramirezi aus dem Handel hatte und eigentlich deshalb bereits mit diesem Thema abschloss.

Vor einem dreiviertel Jahr kaufte ich mir dann trotzdem noch einmal 10 ziemlich kleine Schmetterlingsbuntbarsch WF und siehe da, sie wachsen und gedeihen überaus prächtig und es gab nach wie vor keinen einzigen Ausfall. Habe lediglich einen leichten Männchenübeschuss, denn das war bei den kleinen Tieren damals noch nicht erkennbar. Die WF sind zwar nicht ganz so plakativ gefärbt wie die NZ, aber immer noch wunderschön und vor allem dauerhaft überlebensfähig. Vom Verhalten her sind sie allerdings auch noch ein bisschen "wilder" :keule:

In Berlin sollten denke ich WF über von Aqua Global belieferten Zoohändlern verfügbar sein. Ansonsten gibt es Händler, die direkt bei Glaser aus der Anlage heraus verschicken und der hat eigentlich immer WF-Ramirezi da!

Kann Schmetterlingsbuntbarsch WILDFÄNGE also voll und ganz empfehlen :thumbs:

Beste Grüße
Stefan
 

mario-b

Member
Hallo Stefan,
ich kenn mich allgemein mit Wildfängen nicht so aus.
Aber die aus der privaten Nachzucht sind viel agiler und farbenfroher als solche im Laden.
Generell bin ich immer etwas zurück haltend bei Wildfängen, da ich nicht genug informiert.
Ich hatte nur mal flüchtig etwas über Crossocheilus siamensis gelesen, dass diese zu stark gefangen werden und in einigen Regionen nur noch selten anzutreffen sind. Aber wie schon gesagt, alles mehr oder weniger flüchtige Informationen.

EDIT: Ja an Fotos wäre ich auch mal interessiert.
 
Alternative wäre ja eventuell der Mikrogeophagus altispinosus....bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch

wird zwar nen Stück größer....ist nicht ganz so spektakulär gefärbt...aber soll um einiges robuster und langlebiger als der ramirezi sein.
 

mario-b

Member
Hi Stephan,
die gefallen mir nicht so.
Wäre jetzt für mich auch keine Alternative, da ich ja ein neues Männchen für den "Stamm" brauche.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
H (Suche) prachtschmerl-sichere, schnell-wachsende Pflanzen Pflanzen Allgemein 6
T suche passenden Düngeplan Nährstoffe 0
D Hilfe: suche passende Nachtabschaltung für meine erste Co2 Anlage Technik 2
J Suche Moos für Wabikusa Suche Wasserpflanzen 3
Neuling Suche Rotala, Cuphea, Limnophila, Alternanthera Suche Wasserpflanzen 1
A Suche: Pflanzen am Filterauslass Pflanzen Allgemein 0
chrisu Suche Rotala sp. cambodia Suche Wasserpflanzen 0
A Suche Rotala macrandra 'Mini Type 2' Suche Wasserpflanzen 0
V Suche im Tausch für Hyphessobrycon Wadai (Brombeer Salmer) oderBlauer Tapajós-Salmler, Hyphessobrycon melanostichos Tausche Fische 0
unkraut Suche Empfehlung für T5 Leuchtstoffröhren 39W Beleuchtung 18
T Suche Rotala Mexicana Goiás Suche Wasserpflanzen 2
Steve35 Suche nach Heteranthera zosterifolia Suche Wasserpflanzen 3
S Suche nach passender Echinodorus Pflanzen Allgemein 7
N Suche cryptocoryne rosanervig Neue und besondere Wasserpflanzen 0
M Suche Chihiros 401 oder 451 Suche Technik / Zubehör 0
S Suche Micranthemum tweediei Suche Wasserpflanzen 0
L Suche Bepflanzungsideen für ein Südamerikapaludarium Pflanzen Allgemein 38
M Suche lange gebogene Schere Technik 0
B Suche viele Pflanzen für Neueinrichtung Suche Wasserpflanzen 0
L Suche Aquarienbauer Raum Karlsruhe/Mannheim Technik 8

Ähnliche Themen

Oben