sorge ueber wasserwerte

aerostar

New Member
hallo leute

wie schon gesagt mach ich mir sorgen ueber meine wasserwerte, da ich den algenwuchs in meinem aquarium nicht in den griff bekomme. Welche algen habe ich ... also fadenalgen bartalgen und so ne art bartalgen nur in gruen und die scheiben kann ich auch jede wochen sauber machen.

hier mal ein par eckdaten : becken 100*40*50 cm sind 180l glaub ich
pflanzen : 1. Ludwigia mullertii
2. Ceratopteris thalictroides
3. Alternanthera reineckii
4. Hygrophila polysperma
5. Echindorus bleheri
6. Limnophila heterophylla
7. Hydrocotyle leucocephala
8. Lobelia cardinalis
9. Samolus floribundus
10. Heteranthera zosterifolia
11. Echinodorus tenellus
12. Cryptocoryne wendtii groen
13. Nomaphila siamensis parvifolia
14. Eleocharis acicularis
besatz : ca. 20 guppies oder mehr :)
5 rennschnecken (seit dem wochenende)

wasser : ph 7,8 gh 6 kh 7 no2 0 nach 70% ww
ph 8 gh 7 kh 8 no2 0 vor ww
co2 ist seit gestern leer leider sonst bekomme ich den ph wert auf 7,2 7,3 mit c02 20blasen/min


achja beleuchtung hab ich natuerlich auch zZ noch 2 x 30 watt t8 865 2 x 39 watt t5 ist noch in arbeit


was ausser ww kann ich noch tun ? ich hoffe ihr koennt mir helfen :|


mfg jens
 

Anhänge

  • P1000182.JPG
    P1000182.JPG
    167,2 KB · Aufrufe: 442
  • P1000183.JPG
    P1000183.JPG
    195,6 KB · Aufrufe: 446
  • P1000184.JPG
    P1000184.JPG
    178,9 KB · Aufrufe: 441

Roger

Active Member
Hallo Jens,

mit den wenigen Infos kann man nur wenig anfangen.
Erzähl uns doch bitte noch etwas über Düngung und Filterung. Wasserwerte für NO3, PO4 und Fe wären auch nützlich.

Bisher kann man nur sagen, das das Co2 wieder in Betrieb genommen werden sollte und Du dann auch etwas mehr davon zuführen solltest. Bei der vorherrschenden Karbonathärte wäre ein Ph von 6,8-6,9 anzustreben.
Die Beleuchtung würde ich erst aufrüsten, wenn die Algen verschwunden sind! :wink:
 

aerostar

New Member
hallo roger,
also filtern tu ich mit dem tetra ex700 bestueckt mit filterroerchen den kugeln und schaumstoff so wie im set enthalten

duenger : 15ml easy life und 3ml ec alle zwei tage

weitere wasserwerte liegen mir im mom. nicht vor .... freitag gehts wieder zum aqua laden um co2 aufzufuellen und die tests hole ich mir auch gleich noch mit ... bis dahin hab ich erstmal bio co2 dauert eben nur ne weile bis da was raus kommt

noch ein update zum ph wert ... heut morgen 7,8 und im mom. 8,3 ziehmlich hoch oder ?

ich halte euch auf dem laufenden

mfg jens
 

Roger

Active Member
Hallo Jens,

duenger : 15ml easy life und 3ml ec alle zwei tage
das EC wird Dir bei den Grünalgen kaum helfen, aber 15ml ProFito kommt mir sehr viel vor. Soweit ich weiß ist das fast die Wochendosis. Aus welchem Grund düngst Du diese Menge?

noch ein update zum ph wert ... heut morgen 7,8 und im mom. 8,3 ziehmlich hoch oder ?
Viel zu hoch, aber ohne Druckgas sehe ich kaum Chancen das in den optimalen Bereich zu bringen, es sei denn Du benutzt einen 5 Liter Kanister mit Hefemischung.
Abgesehen vom CO2 vermute ich aber noch weitere Nährstofflücken die geschlossen werden sollten. :wink: Mal sehen was die Wassertests an Ergebnissen liefern.
 

aerostar

New Member
hmm wohl undeutlich geschrieben :) mein fehler also profito ist die wochendosis also 15ml pro woche

noch ne frage ... ich nutze zur zeit einen "flipper" ich glaub den mini bis 150l oder so war mit beim bio co2 set von dennerle
damit werde ich wohl nicht die gewuenschten werte erziehlen oder ? was wuerdest du mir empfehlen ? (wenn ich schon einmal shoppen gehe :) )
 

Roger

Active Member
Hi Jens,

diese Flipper sind zwar relativ ineffizient, jedoch kommt bekommt man doch meistens den gewünschten Ph-Wert hin. Man muß nur genügend Blasen pro Minute einleiten. :roll:
Wenn Du jedoch was wirklich gutes anschaffen möchtest, rate ich Dir zu einem Aussenreaktor! Der löst das CO2 zu 100% und verschwindet im Unterschrank ohne die Optik des Beckens zu stören.

Ich benutze den MidiJet DM40 und bin sehr zufrieden. :D
 

Ähnliche Themen

Oben