Silikonverklebung transparent oder schwarz?

Hallo,

wollte mal eure Erfahrungswerte zum Thema Silikonverklebung transparent oder scharz hören!
Habe vor mir ein Becken mit den Masen 120x50x50 zu besorgen!
Opti White und ggf. transparente Silionverklebung!
Was mich aber abschreckt sind die negativ Aussagen das diese verklebung sehr schnell unsauber bzw. grünlich wirken kann.
Habe derzeit ein Becken bei dem ich ähnliches beobachte!
Liegt das an der Qualtität des Beckens/Verklebung oder würde mich dies auch bei einem hochwertigem Becken erwarten!
Würde einfach mal interessieren wie eure Verklebungen (transparentes Sililon) nach 1-2 Jahren aussehen.
P.S. Im Forum gibt ein paar Beiträge darüber - dadurch bin ich aber nicht wirklich schlauer geworden!
Bilder sprechen halt dann doch mehr als tausend Worte!
Danke...
 
Re: Silikonverklebung tramsparent oder schwarz???

Hallo Alex,

ich kann mir gut vorstellen, dass transparentes Silikon sehr schnell nicht mehr transparent aussieht. Ein paar Algen siedeln sich überall mal an. Meine Saugnäpfe und Schläuche bleiben in einem Becken auch nicht ewig klar. Ich denke aber, dass dies an der GH (Beton-Wasser wie es aus der Wand kommt) liegt. Becken Nr. 2 hat diese Probleme bei einer GH von 6 nämlich nicht.

Allerdings finde ich schwarzes Silikon auch nicht wirklich störende. Ich habe drei Seiten mit blauer Folie beklebt und sehe nur am großen Becken die Silikonnaht der Längsverstrebung.

Gruß
Florian
 

juliana

Member
Hallo Zusammen ,

ich klebe immer mit schwarzem Silikon ,
transparentes wird mit der Zeit durch den ewigen Wasserkontakt weißlich - trüb und hat den nachteil dass sobal irgendwie die möglichkeit besteht wird es von Algen unterwandert ...

zudem sieht man bei schwarzem Silikon evt eingeschlossene Luftblasen besser sieht ;)

aber dass sind halt die Erfahrungen aus dem Selbstbau ... wie es mit Becken aus irgendwelchen Firmen aussieht weiß ich nicht :oops:

Gruß juliana
 

java97

Active Member
Hallo!

Ich habe mir vom hervorragenden Aquarienbauer Emmel (bei Frankfurt a. M.) ein schööönes Weißglasbecken mit transparentem Silikon kleben lassen, welches jetzt 6 Monate alt ist. Sieht in meinen Augen einfach viel edler als schwarzes Silikon aus und bis jetzt sind keinerlei Veränderungen oder Algen am Silikon zu erkennen. Bin froh über diese Entscheidung.
 

DaChris

Member
Hallo, ich hab mir vor kurzen ein AQ kleben lassen. Transparentes Silikon wird eher undicht und es werden die normalen 2 Jahre Garantie drauf gegeben. Bei mit schwarz verklebten Silikon habe ich 5 Jahre Dichtigkeitsgarantie bekommen. Es scheint am Material des Silikons zu liegen. Mich persönlich stören die schwarzen Kanten nicht, außer an den Längststreben oben. Da sieht man von vorne die Komplette Seite den häßlichen Stoß. Werd ich aber mit Aluleisten außen abdecken.
Diese Langststreben könnten ggf bei Deinem Maßen auch bereits drin sein. Bei mir wars 120x55x60.
 

java97

Active Member
Hi!

Daß schwarzes Silikon länger halten soll, ist sehr umstritten. Wenn Transparentes Silikon sauber geklebt ist, hält es genauso lange. Hierzu wurde im Forum schon diskutiert (Suchfunktion).
 
Hallo und dank!

die Diskussionen im Forum sind mir bekannt!
Ich brächte eher ein Empfehlung von jemanden der seit 1-2 Jahren ein Weisglasbecken mit transpareter Verklebung hat und damit völlig zufrieden ist (ggf. Bilder und Hersteller)!
Derzeit tendiere ich immer noch eher zur schwarzen verklebung (technisch gesehen) der Bauch sagt aber eher ja zur transparenten Variante!!!
 

TT-Fuchs

Member
Hallo Alex,

mein altes Becken hatte ich vor 10 Jahren gebraucht gekauft und das ist auch transparent verklebt. Mittlerweile sehen die Nähte schon sehr häßlich aus. Das liegt aber auch daran, dass ich eine ziemliche Pinselalgenplage habe und diese sich vorrangig in den Ecken und Ritzen ansiedeln. Das würde aber auch bei schwarz passieren, fällt aber nicht so auf.
DaChris":hvfto4ld schrieb:
Transparentes Silikon wird eher undicht...
Und es ist immer noch dicht.

Jetzt habe ich mir aber wegen des Alters und des Aussehens trotzdem ein neues Becken gekauft und wieder extra in transparent kleben lassen. Ich finde es einfach schöner. Zumal ich meine Becken offen betreibe und mich da das schwarze Silikon an der Frontstrebe extrem nerven würde. Mit Abdeckung mag es wieder etwas anders wirken, wenn die Nähte schwarz sind.

Solltest Du Dich aber für transparent entscheiden, dann frag doch gleich, ob Du auch die Kanten poliert bekommst. Auch wenn es kein Weißglas ist, sieht dies dann nochmal um einiges edler aus - gerade auch an der Querstrebe - als normal geschliffene Kanten.
Und bei OptiWhite würde ich es erst recht machen.
 

TT-Fuchs

Member
vergessen: und dann kommt es natürlich auf den Hintergrund an. Bei dunklem Hintergrund ist sicher egal, aber bei hellem fällt schwarzes Silikon doch arg auf. Selbst wenn das transparente irgendwann nicht mehr einwandfrei ist, ist es immer noch dezenter.
 
Hallo und Danke!

das neue Becken sollte schon offen sein!
Quersteg mit schwarzem Silikon würde wirklich bescheiden aussehen!
Obwohl es gibt doch auch Becken ohne die Querstege, haben halt dikeres Glas!
Jetzt heißt es dann wohl mal nach nem geignetem Händler auschau halten = Optiwhite + polierte Kanten + transparentes Silion hört sich ziemlich gut an!
P.S. Hab hier mal im Forum gelesen das jemand eine transparente Verklebung hatte die verspachtelt oder versiegelt war!!!
Hab ich hier was falsch verstanden oder gibt es sowas!
Habt mich jetzt fast von dem transparenten Silikon überzeugt!
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey Alex,

ich habe jetzt auch schon länger ein transparent, oder sollte man besser milchig sagen, verklebtes Becken. Das ist auch offen und ich habe mir die Strebe an Front und Rückseite über die gesamte Länge der Scheibe einkleben lassen, ebenfalls mit hier wirklich transparentem Silikon. Mir gefällt das gut und solange das Silikon nicht mit Wasser in Berührung kommt, bleibt es auch transparent.

Ich würde mir nie wieder ein schwarz verklebtes Becken kaufen.

Wenn du bereit bist etwas mehr zu bezahlen und ein Premium Becken haben möchtest, kann ich dir nur ein Glas Garten Becken empfehlen!
 
Hallo Japan Blue,

JapanBlue":1q58srja schrieb:
das Silikon nicht mit Wasser in Berührung kommt, bleibt es auch transparent.
Wie meinst Du das?

Ja, ja die Glasgarten Becken finde ich auch wirklich klasse - leider ist das Budget von ca. 450 € für das Becken (120x50x50) das ich gerne hätte derzeit nich drin - schade :cry:
Was aber noch nicht ist kann ja noch werden 8)
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey,

das ist das gleiche Prinzip, wie mit den ganzen "transparenten" Saugnäpfen etc. Das Silikon nimmt nach langem Wasserkontakt eine milchig-trübe Färbung an. Umso weniger Silikon verwendet wird, umso weniger fällt das ins Gewicht bzw Auge!
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben