Schwerlast Regale für Aquarienanlage

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hallo,

ich wollte euch mal fragen, ob ihr irgendwelche Ideen bzw. Produktvorschläge zu Schwerlastregalen bzw. den Aufbau einer kleinen Zuchtanlage habt? Ich selber habe hier ein paar Schwerlastregale "Marke Ebay" rumstehen, auf denen aber nur Dünger usw. stehen. Aquarien würde ich nicht auf solche Dinger stellen wollen. Dafür machen die einen zu instabilen Eindruck.

Einige von euch haben doch sicher kleine Zuchtanlagen bei sich rumstehen... wie habt ihr diese aufgebaut bzw. was würdet ihr jetzt anders oder besser machen ;).

Edit: Diesen Hersteller von Alu Regalen habe ich gefunden, welcher einen recht guten Eindruck macht. Es gibt Anbieter, die hieraus auch Aquarienanlagen basteln. 3D Plastic
 

GreenReef

Member
Hi Tobi,
ich befasse mich auch gerade mit dem Thema
http://www.aquaristikimdetail.de/wbb-3/ ... 9&pageNo=1
....und da ich spezielle Bedürfnisse an die Abmessungen und Grösse der Böden habe bin ich unter den handelsüblichen SystemRegalen nicht fündig geworden
...Alu ist natürlich vom Design ganz gut aber mit Stecksystemen ist man kaum variabel

..ich werde mir mein Regal wahrscheinlich aus VierkantRohr zusammenschweissen lassen da ich mir über die Abmessungen so ziemlich im klaren bin
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Harald,

ah :) ... Ich plane ein paar mehr Becken, insgesamt soll die Konstruktion auch nicht zuuu teuer werden ;).

die "Stecksysteme" kann man sich auf die gewünschte Länge zuschneiden lassen. So gesehen wäre man da sehr flexibel. Zudem kostet das Alu Vierkantrohr pro Meter nur ~4€. Wenn man mit Nut was haben möchte dementsprechend mehr.

Dieser Händler bietet den Zusammenbau solcher Systeme an und seine Beispiele sehen sehr gut aus. Da gibt es auch ein Bild einer kompletten Aquarienanlage mit diesem Stecksystem. Marine Systems

Bei dem Hersteller soll das alles insgesamt sehr günstig sein.

Aber dein Thema im AiD hat mir schon mal etwas weiter geholfen :top: .
 

GreenReef

Member
Hi Tobi,

Tobi":9y6vh1r6 schrieb:
Dieser Händler bietet den Zusammenbau solcher Systeme an und seine Beispiele sehen sehr gut aus. Da gibt es auch ein Bild einer kompletten Aquarienanlage mit diesem Stecksystem. Marine Systems

Bei dem Hersteller soll das alles insgesamt sehr günstig sein.
....ist echt günstig, ....hab mir mal kurz mein Regal mit Aluminiumprofil, 20x20x1,5mm- ohne Steg - silbereloxiert, grob durchgerechnet und komme damit auf ca. 153.- €
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

also der Marine Systems ist wohl der "teure". 3D Plastic ist wohl der eigentliche Hersteller und soll wohl sehr viel billiger sein.
Ein User in einem anderen Forum hatte was von ~200€ für eine Anlage mit 9x 80x35 Becken erzählt.

Crustawelt Schwerlast
 

Matthes

Member
Hallo Tobi,
letztes Jahr, vor dem Kauf meines Pott, habe ich mich auch mal mit diesem Thema befasst.
Hatte dann mit einem Händler bei mir in der Umgebung Kontakt (http://www.jk-regale.de). Dieser vertreibt u.a. auch Schwerlastregale in verschiedenen Längen/Breiten/Höhen mit einer Fachlast bis 600kg und einer Regallast von 2400kg. Diese Regale sind aus Winkelprofilen (wollte ich mir mit Holz verkleiden). Ich halte diese Regale für eine gute Alternative zu einem Unterschrank. Bei mir ist das ganze dann doch ein Schrank geworden, da ich nicht genau die Maße bekommen konnte die ich benötigte und Holz ein Werkstoff ist, bei dem ich immer völlig talentfrei bastel.
 

lu.pe

Member
Hallo Tobi,
Marinesystems kann ich dir von meiner Seite nur ans Herz legen. Top Beratung (bei mir per Mail, andere Kunden haben auch telefonisch eine super Beratung erhalten), eine superschnelle Abwicklung (2 Tage nach Bestellung war der Postmann bei mir), exakt auf den Millimeter geschnitten und ne Schnittliste für passende Scheerwände war auch noch bei der Lieferung dabei.
Anbei mein Kundenobjekt auf deren Seite.http://www.marinesystems.de/petras_aquariengestell_aluminium.html
TOP Ich kanns nur empfehlen und für super Service gebe ich gerne ein paar Euronen mehr aus.
Grüße Lutz
 

GreenReef

Member
Hi Lutz,
....das hört sich alles recht positiv an und Service und Beratung wären mir bei einem AQ-Regal auch sehr wichtig

Top Beratung (bei mir per Mail, andere Kunden haben auch telefonisch eine super Beratung erhalten), eine superschnelle Abwicklung (2 Tage nach Bestellung war der Postmann bei mir), exakt auf den Millimeter geschnitten und ne Schnittliste für passende Scheerwände war auch noch bei der Lieferung dabei.
...wie bist Du denn bei deiner Bestellung vorgegangen..?, hast Du die Einzelteile alle selbst zusammengestellt und die Längen der Alurohre auch selbst berechnet..?
...könnte man auch einen Plan mit den Maßangaben des Regals einreichen und Marinsystems berechnet dann alles..?

....ich frage deshalb weil ich mit den Abmessungen der Steckverbinder nicht klar komme
 

lu.pe

Member
Hallo Harald,
so ungefähr wie du das vor hast habe ich es gemacht. Hatte ja die Türen von einem Sideboard und die sollten im Aquaschrank verbaut werden, damits sich auch nahtlos zu den anderen Möbeln einfügt. Habe ne Zeichnung gemacht und die haben dann alles passend zugeschnitten. Je nach dem was du denen angibst, wie zB Außenmaße und die Menge der Unterteilungen schneiden die dir dann alles passend zu. Wenn du Alurohre mit Stegeinschüben nimmst bekommste auch ne Schnittliste für die Scheerwände und mußt dann auch nichts mehr ausmessen. Gehst zum Baumarkt, läßt dir nach der Schnittliste die Holzplatten zuschneiden und baust das Regal zusammen und alles paßt. Ein anderer Teil des Unternehmens macht auch Ladeneinrichtungen wie zB Vitrinen oder Aufsteller und solche Dinge. Sind also recht kompetent im Aluminiumbau die Jungs und Mädels von Marinesystems was Gestelle oder Stellagen für Aquas und Terrarien angeht.
Schreib denen einfach oder rufe an. Die helfen auf alle Fälle freundlich, kompetent und schnell.
Grüße und gutes Gelingen.
Lutz
 

lu.pe

Member
Anbei noch die Zeichnung von meinem Gestell
Grüße Lutz
 

Anhänge

  • Gestell_25er_VK-Rohr.pdf
    6,7 KB · Aufrufe: 438

GreenReef

Member
Hallo Lutz,
...vielen Dank für deine wertvollen Informationen, ....nun kann ich mir das alles in Ruhe nochmal durch den Kopf gehen lassen und sorgfältiger planen, ...ich habe noch Zeit, denn das Regal kann ich erst so im Juni stellen
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C Pflanze für emersen Teil des Aquascapes Emers 4
Wuestenrose Aus für Leuchtstofflampen in 2023 Beleuchtung 46
P Booster Pumpe für Osmoseanlage 100 GPD Technik 2
C Filter für 70l Becken - Dennerle Nano XL ausreichend? Technik 8
C Osmoseanlage für bis zu 60 Liter. Technik 34
I Was sind das für Algen? Algen 1
F Fische für Nano Cube Fische 9
M Was ist das für eine Alge? Algen 4
D Leuchtenempfehlungen für 60f Iwagumi Beleuchtung 6
D CO"-Diffusor für 750 Liter Technik 9
gory95 Chihiros WRGB 2 Pro als Ersatz für Vivid 2 Beleuchtung 4
R Pflanze für Garnelen Garnelen 4
B Neues Becken für Amanogarnelen einrichten Pflanzen Allgemein 2
Wuestenrose Maximale Größe für Dateiuploader? Lob und Kritik 14
C Welchen Bonsai für Paludarium shallow Tank Emers 2
Garnaal Oase Filtosmart Thermofilter für 80l Aquascape-Aquarium? Technik 7
K Pflanzenauswahl für ein Riverstyle Aquarium Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
Alexander H Passende RBG LEuchte für Eheim Proxima 325 Länge 120 - 130cm gesucht, hat jemand Empfehlungen? Beleuchtung 2
Lara Limnobium laevigatum Musterung - Erfahrungen für die Datenbank Pflanzen Allgemein 1
E Welche Pflanzen für Orinoco (Südamerika) Biotop Aquarium? Pflanzen Allgemein 2

Ähnliche Themen

Oben