Red Rocks

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

mal mein neues aktuelles Layout.

Becken: 100x40x40
Substrat: Aqua Soil Amazonia (4 Sack)
Düngung: Estimative Index
Wasserwechsel: 50x% pro Woche
CO2: 30+ mg/l
Beleuchtung: 2x39w 880 Osram Skywhite (10 Stunden) + 2x21w 6500k (3 Stunden)

Layout ist etwas älter als 2 Wochen. Hatte leider einen kleinen Nitratmangel (hatte in den ersten 10 tagen noch nicht per EI gedüngt... dachte der zusätzliche Sack Amazonia würde genug Stickstoff liefern. 3 Säcke waren bereits im Becken und einer kam bei diesem Layout hinzu). Seit 4 Tagen wird nun per EI aufgedüngt und einige Pflanzen legen endlich mal los mit dem Wuchs. Gerade P.helferi, Anubias nana petite, Blyxa japonica und einige Moose sind in 10 Tagen so gut wie garnicht gewachsen. Auch die Staugoryne hat total langsamen Wuchs gezeigt. Allein das Glosso wuchs fröhlich vor sich hin :D

Tag 2:


Tag 16:


 

Ronny

Member
Hi, gefällt mir ausgesprochen gut dein Becken.

Aber innerhalb von 14 Tagen ist dein Glosso-Teppich so gut gewachsen? Meiner ist nach fast einem Monat nichtmal ansatzweise so dicht.

Grüße Ronny
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
belisto":3idqo8yp schrieb:
Hi, gefällt mir ausgesprochen gut dein Becken.

Aber innerhalb von 14 Tagen ist dein Glosso-Teppich so gut gewachsen? Meiner ist nach fast einem Monat nichtmal ansatzweise so dicht.

Grüße Ronny

Hi Ronny,

danke :).

Glosso braucht Nährstoffe und davon nicht zu wenig. Zudem scheint Glosso echt gut mit Substratdüngung abzugehen. Selbst bei minimalem Licht und Aqua Soil geht das Zeug ab wie pures Unkraut.

Alles in allem wächst Glosso aber auch so recht unkompliziert... eben Makronährstoffdüngung nicht vernachlässigen bei dem Kraut. Irgendwann freut man sich aber nicht mehr so sehr über den rasanten Wuchs :D. In weiteren 2 Wochen wird das Glosso nämlich schon sehr stark übereinander gewachsen sein... Macht viel Arbeit das Zeug.
 

Ben

Member
Hi Tobi,

gefällt mir gut :).
Ist das versteinertes Holz?

LG Ben
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Ben":a50zua4r schrieb:
Hi Tobi,

gefällt mir gut :).
Ist das versteinertes Holz?

LG Ben

Danke :).

Jep ist versteinertes Holz ... ca. 25 kg.
 

Bender

Member
Hi Tobi,

frisches Outfit :D
In zwei Wochen schafft man so einen Pflanzenwuchs nur, wenn alles gut durchgeplant ist.
Man sieht schon, dass du wirklich Erfahrung hast, wirklich ein schönes Becken.

Aber ich finde die Wurzel ist fast schon zu viel des guten, auf den ersten Blick stiehlt sie den wirklich schön gesetzten Steinen die Show.

Sind die 21 Watt 90er T5 HE Röhren ?

Gruss Bender
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Bender,

ja die Wurzel wirkt im Moment recht dominant. Denke wenn die Kieselalgen von den Steinchen wieder verschwunden sind, wird sich der Fokus wieder etwas verlagern. Zusätzlich müssen noch einige Pflanzen etwas weiter wachsen, bis das Layout sein endgültiges Finish bekommt.

Die 21w sind 90er T5 HE Röhren... gefallen mir persönlich sehr gut, da bei mir 4x39W absoluter Overkill sind und ich damit keine guten Erfahrungen gemacht habe. Ich komme da mit dem Dünger und CO2 gar nicht mehr hinterher... Wachsen tut auch so alles sehr gut und schnell. Eigentlich könnte ich mir auch die 2x21w sparen... jedoch sprudelt es so schön, wenn die zusätzlich anspringen :D.
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey Tobi,

schönes Hardscape und stimmige Bepflanzung! Zusammen sehr genial!

Lass dem Becken seine Zeit und es entwickelt sich zum Burner!!!

Warum versuchst du nicht einen anderen Bodendecker, zb HC, der nicht so viel Arbeit macht?! Oder Marsilea für die ganz faulen...

Wirklich schöööön!
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

@Schorschiii
danke :)

@Tim
Das Layout muss schnell gehen. Ich bin zur Zeit auf Haussuche und wenn was passendes gefunden ist, wird umgezogen. Daher sollte der Bodendecker Gas geben ;). M. hirsuata hab ich aber auch schon eingesetzt :D. Bisschen HC ist auch im Becken... aber das wächst bei mir eher sehr langsam. Glosso kann dann mit der Zeit evtl. etwas weichen... mal abwarten :).
 

Bender

Member
Eigentlich könnte ich mir auch die 2x21w sparen... jedoch sprudelt es so schön, wenn die zusätzlich anspringen Very Happy.

:lol:

Hatte mir auch schon überlegt anstatt Dimmbarer EVGS lieber nen Satz HE Röhren zu kaufen und je nach Bedarf wechseln zu können, stell mir nur die Frage ob dass jedes EVG kann, oder sind diese EVGs besonders gekennzeichnet ?

Gruss Bender
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Bender,

bei meinen Osram EVGs steht es explizit drauf. Mein Quicktronic Intelligent kann 2x14 / 2x24 / 2x21 und 2x39w ansteuern.
Finde ich unheimlich flexibel.... und bietet viel Spielraum bei der Beleuchtung.
 

Hardy

Active Member
Aber Hallo! Tobi, :top:
jetzt willst es echt wissen, wie?
Zu dominant scheint mir das Holz per se nicht, nur am Übergang von Steinholz zu Holz fehlte mir etwas eine klarere Abgrenzung. Riccardia in die Spalten?
 
Hi Tobi!

Wirklich gelungenes Layout!
Da du die Glosso ja sehr gern einsetzt und sie auch wirklich abgeht wie Schmidts Katze hast du auch bestimmt ein paar Tipps zum Trimmen?
Das Schneiden an sich ist klar, einfach die oberen Schichten abschneiden. hab ich schon probiert und funzt auch sehr gut.
Ich hab jetzt aber das Problem, dass die Glosso mir massiv in andere Pflanzen reinwuchert und diese wahrscheinlich auch irgendwann überwuchert. Gibt da irgendwelce Tricks oder Kniffe, das zu verhindern? Die einzelnen Stängelchen aus z.B. Blyxa rauszufieseln ist schon ein abendfüllendes Programm... ;)

Gruß, Jo
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

@Hardy
freut mich, dass es dir gefällt :). Die Übergänge sind bereits mit Moos vollgestopft. Das ist leider in letzter Zeit nicht so dolle gewachsen. Denke das wird jetzt aber zulegen.

@Jo
Danke :).
Mit dem Glosso gibt es meiner Meinung nach keine wirklichen Tricks. Harte Arbeit hilft da nur, es überall rauszufummeln :(. Das ist ja auch ein Grund, weswegen Glosso nicht unbedingt von jedem gerne genutzt wird. Die Zeit des hübschen Vordergrunds lässt schnell nach und man hat eine invasiv ausbreitende mega schnellwüchsige Pflanze, die ALLES unter sich begraben möchte ;).
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben