Projekt 60x45x45 Cube Garden

Lipfl

Member
Hi Flowgrower,

nach längerer Schreibpause will ich mein aktuelles Projekt mal wieder für die Forengemeinde dokumentieren. Nachdem ich meinem 90er Becken ín unserer Küche in den letzten Monaten meine ganze Aufmerksamkeit gewidmet habe und der Final Shot nun endlich im Kasten ist (Fotos auf meinem Flickr Blog), kann ich mich nun auf das neue Projekt im Wohnzimmer konzentrieren :)! Das letzte Becken lief komlett auf ADA, dieses mal werde ich das neue JBL ProScape System testen.

Zur Hardware:
ADA Cube Garden 60x45x45 cm
DIY Unterschrank im ADA Plain Cabinet Stil 60x45x80 cm
Licht: Giesemann Matrixx II, aktiv gekühlt und mit 4x24 Watt T5 Röhren bestückt (2x JBL Solar Natur und 2x JBL Solar Tropic)
Filter: JBL CristalProfi e901 greenline mit DoAqua Violet Glass VV1 Einlauf und ADA Lily Pipe P4 Auslauf
CO2: Druckgas JBL ProFlora und ADA Pollenglas, Kontrolle über Dropchecker

Bodengrund:
JBL Volcano Mineral + Volcano Powder
JBL Plant Soil brown
...und dekorativer Sand (da habe ich mich noch nicht entschieden)

Hardscape:
Schwarze Lava und Mekong Wood, beides von Amtra

Gedüngt wird mit den ProScape Düngern. Ich habe vor, das Becken von Anfang im ADA Düngestil einzufahren. Also erste Woche nur Kalium, danach langsam mit dem Fe + Microelements kombinieren und den NPK nur nach Bedarf. Mal sehen wie es funktioniert, hochdüngen lässt sich später immer noch.

So und nun die ersten Fotos von der Hardware. Ich halte euch (soweit es die Zeit erlaubt) auf dem Laufenden und freue mich natürlich über Feedback :thumbs: ! ...auf meinem Flickr Blog findet ihr noch mehr Fotos.
 

Anhänge

  • IMG_7746.JPG
    IMG_7746.JPG
    85,7 KB · Aufrufe: 2.652
  • IMG_7762.JPG
    IMG_7762.JPG
    76,5 KB · Aufrufe: 2.651
  • IMG_7736.JPG
    IMG_7736.JPG
    75 KB · Aufrufe: 2.650

Lipfl

Member
Hey Leute,
das Hardscape steht. Ich habe alles auf Video festgehalten. Wenn das Becken dann bepflanzt ist und ich Zeit finde, um alles zusammenzuschneiden, gibt es noch ein Video von der ganzen Aktion :smile: .









Nun geht es an die Pflanzenauswahl und dann :grow: kann es losgehen!
 

Anhänge

  • IMG_7833.JPG
    IMG_7833.JPG
    152,9 KB · Aufrufe: 2.434
  • IMG_7836.JPG
    IMG_7836.JPG
    143,9 KB · Aufrufe: 2.435
  • IMG_7844.JPG
    IMG_7844.JPG
    82,2 KB · Aufrufe: 2.437
  • IMG_7847.JPG
    IMG_7847.JPG
    84,7 KB · Aufrufe: 2.436
  • IMG_7854.JPG
    IMG_7854.JPG
    95,2 KB · Aufrufe: 2.436
  • IMG_7860.JPG
    IMG_7860.JPG
    106,7 KB · Aufrufe: 2.436
  • IMG_7866.JPG
    IMG_7866.JPG
    101 KB · Aufrufe: 2.437
  • IMG_7821.JPG
    IMG_7821.JPG
    63,3 KB · Aufrufe: 2.435
Hi Philipp,

tolle Hardware und tolles Hardscape. Ich bin mal gespannt, was Du daraus noch zauberst.

Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich, von dem ich allerdings nicht weiß, ob er jetzt noch umzusetzen ist:

Ich würde den Weg tatsächlich nach hinten durchlaufen lassen (also so, dass es von vorne aus sichtbar ist, dass er nach hinten durchläuft). So sieht er frontal aus wie eine kleine Bucht, nicht wie ein Weg. Das nimmt doch einiges an Tiefenwirkung.

Denn, von vorne betrachtet, hättest Du Dir jetzt die Sandecke hinten links sparen können, die ist auf dem Frontalbild sowieso nicht zu sehen.
 

The_Iceman

Member
Das sieht schon sehr genial aus!

Mir gefällt der Stein-Aufbau mit dieser tollen Wurzel :bier:
Da möchte man mehr sehen :thumbs:

Lieben Gruß,
Chris
 

Lipfl

Member
Guten Abend,
vielen Dank für die Blumen.

Am Layout wird vorerst nicht mehr herumgeschraubt. Zumindest der steinige Teil soll so bleiben, bei den Hölzern kann ich mir vorstellen mit der Zeit noch etwas zu optimieren. Aber schauen wir erst einmal wie es geflutet wirkt. Die Flucht schräg nach hinten war so geplant und gefällt mir persönlich sehr gut. Ich mache das Becken ja nicht nur für den Final Shot, es soll auch live gut gefallen :wink: . Nichts für ungut, Feedback ist natürlich trotzdem gern gesehen :bier:.

Ich habe mich heute bei meinem Händler in Chemnitz mit frischem Grünzeug eingedeckt. Morgen Abend geht es weiter mit der Bepflanzung, spätestens übermorgen kommt also das nächste Update.
 

Lipfl

Member
...und weiter gehts :smile:





Das Wasser ist bzw. war erstaunlich klar für den Start... Habe weder Soil, noch Sand (Sansibar River) vor dem Einsatz durchgespült. Heute muss ich mich erst einmal mit der Konzentration der Dünger auseinandersetzen und dem Filter noch ein paar Starterbakterien verpassen.

Ich habe folgende Pflanzen verwendet:
Lagenandra meeboldii
Utricularia graminifolia
Hemianthus micranthemoides
Hemianthus sp. monte carlo
Myriophyllum tuberculatum
Hygrophila pinnatifida
Blyxa japonica
Riccardia chamedryfolia

Ich hoffe die UG geht mir nicht ein, drückt mir die Daumen!
Mal schauen, wann ich das Video fertig bekomme...
 

Anhänge

  • IMG_7883.JPG
    IMG_7883.JPG
    121,3 KB · Aufrufe: 2.130
  • IMG_7886.JPG
    IMG_7886.JPG
    115,8 KB · Aufrufe: 2.129
  • IMG_7892.JPG
    IMG_7892.JPG
    116 KB · Aufrufe: 2.129
  • IMG_7903.JPG
    IMG_7903.JPG
    133,4 KB · Aufrufe: 2.131

p'stone

Member
Hallo Philipp,

gefällt mir auch sehr gut. :thumbs:
Zuerst war ich etwas skeptisch wegen der Wurzeln, die passten mir nicht so rein. :nosmile:
Aber im gefluteten Zustand passen sie gut rein. :smile:
Viel Spass und Erfolg mit dem Becken.

Gruß
Thomas
 

EckKe

Member
Hiho Philipp,

Schön, dass das Layout endlich fertig geworden ist ;). Live sieht es noch einiges besser aus! Ich drück dir bezüglich der UG die Daumen... Bei mir stand sie vielleicht einen Monat, danach hat sie sich komplett abgelöst, weil sie nicht wirklich wurzelte. Es war schwierig da einen guten Schnitt anzulegen.

Hast du dir Gedanken bezüglich der Düngung gemacht und magst du sie mit uns teilen?

Btw. hast du einen schönen Fotostream auf flickr. :thumbs:

Beste Grüße,
Keith
 

Lipfl

Member
Hallo,
schön dass es gefällt :smile:.
Im Moment dünge ich täglich 2-3 Hübe Pro Scape Kalium, ab der zweiten Woche fange ich dann mit dem Fe + Microelemts an. 1 Pumphub entspricht bei den Pro Scape Düngern ca. 2 ml Dünger.
Ich habe gestern Mittag das erste Mal 50 % Wasser gewechselt und am Abend die Wasserwerte genommen:

ph: 6,2
kh: 2
Fe: n.n.
NO3: 1 mg/l
PO4: 0.1 mg/l
Kalium: 15 mg/l
NO2: n.n

Mit dem Video von der Einrichtung muss ich euch noch eine Weile vertrösten, mal schauen wann ich dazu komme!
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
G Mein erstes Projekt | 54l Aquarienvorstellungen 44
roteweste Projekt Nature Scape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 12
Mark S Mein neues Projekt: Roots and more Aquarienvorstellungen 56
P Projekt mit Fluval Flex 34l fürs Kinderzimmer Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
M Projekt 90x45x45 #3 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
S mein neues Projekt Paludarien 2
M Projekt: Nach 15 Jahren zurück zum Aquarium - Unsicherheiten Pflanzen Allgemein 1
N Wasseraufbereitung für mein neues Projekt Technik 3
N Neues Projekt - Welche LED Beleuchtung 4
M Neues Projekt nach 6 Jahren Aquarium-Pause: Greenaqua 60F Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
Danio nigrum 'Projekt JRS' Aquarienvorstellungen 15
Kejoro Projekt - Armleuchteralge Neue und besondere Wasserpflanzen 4
K Neues Projekt: 500-800 Liter Becken Technik 20
B Projekt DIY Beleuchtung mit LED-Flutern Beleuchtung 3
M Neues Iwagumi-Projekt Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6
C Iwagumi Projekt 2019 Aquarienvorstellungen 6
Matti533 Projekt 120P - Beleuchtung/Schrank? Technik 3
MarkusG 650 Liter - Projekt Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8
Peetzi "Cracked Frodos" 90P Iwagumi Projekt 2018 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
K Projekt Unterschrank Technik 35

Ähnliche Themen

Oben