nochmal mein 180l becken

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

hübsch ist sie geworden deine Umgestaltung. Bin gespannt wie sich das Becken entwickelt.

Der letzte Fisch sieht sehr knuffig aus. Was ist das denn für einer?
 

doory

Member
Vielen Dank Tobi,

ich hoffe es entwickelt sich wie ich es mir vorstelle... :roll:

Das ist ein kleiner Zwergbundbarsch, davon pflege ich seit kurzem ein Pärchen sie heißen
apistogramma macmasteri und ich finde sie auch einfach sehr schön.
Ich hoffe ein paar nachzuziehen... mal schauen.

LG Steffi
 

Gabi

Member
Hi Doori, mir gefällt es auch sehr gut. Die linke Seite wird sicher noch ein wenig zuwachsen, nicht wahr? Das Holz sieht auch sehr schön aus. Und die Panda sind meine Lieblinge. Im Moment rauschen unsere an der Rückwand auf und ab und auf und ab :D
 

doory

Member
Danke Gabi,
Im vorderen Teil wird die linke Seite niedrig bleiben, weil da der CO²flipper steht und den finde ich sehr hübsch. Im hinteren Teil wird es bestimmt wachsen, die Cabomba habe ich erst am Sonntag eingesetz. Das ganze Becken habe ich vor ca. 3 Wochen neu gemacht. Ich hatte Schneckenegel.... so sah es noch vor ein paar Wochen aus:


Mal schauen wie es wird. Ich habe noch einmal das gleiche Becken, dass ich zu einem reinem Asiabecken umgestalte auch da soll neuer bodengrund rein. Die bilder werden folgen.
Ein weiterer Grund ist, dass ich mit dem Juwelinnenfilter nicht so zufrieden bin und sie gegen HMF austausche.

LG Steffi
 

Sabine68

Active Member
Hallo Steffi,

die Umgestaltung hat sich wirklich gelohnt - gefällt mir besser als vorher

Das ist ein kleiner Zwergbundbarsch, davon pflege ich seit kurzem ein Pärchen sie heißen
apistogramma macmasteri und ich finde sie auch einfach sehr schön.
Ich hoffe ein paar nachzuziehen... mal schauen.

Der sieht ja einfach nur toll aus - ich bin ja so ein Zwergbuntbarschfan.
Ich finde die einfach nur klasse.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, daß es mit der Nachzucht klappt
 
Oben