Nitratmangel?

chrisu

Active Member
Hallo!

Können gelb bzw. weiß gefärbte Blätter von Heteranthera zosterfiolia auf Nitratmangel hinweisen?
Eisen, Phosphat, Kalium und CO2 sind ausreichend vorhanden!

MFG Christian
 
A

Anonymous

Guest
hallo christian,
weiß gefärbte Blätter von Heteranthera zosterfiolia auf Nitratmangel hinweisen?
ja! ...es gibt nie zuwenig licht, nur zuwenig dünger!
hier bei trugkölbchen schient es ein FE problem zu sein nicht NO3 oder andere - sondern ein mangel bei FE - werte unter 0,1 mg/l! sobald das behoben ist ...wird die pflanze grün auch bei satrklicht! :wink:
 

chrisu

Active Member
Hallo!

Habe alle Werte mit Fotometer gemessen!

Eisen: 0,3 mg/l
Kalium: 15 mg/l
Phosphat: 0,15 mg/l
Nitrat: 1-2 mg/l
CO2: ca. 25 mg/l

Scheint wohl doch an Nitratmangel zu liegen!?
Komisch nur das alle anderen Pflanzen sattgrün bzw. rot aussehen!
 

Roger

Active Member
Hallo Christian,

ich bin ja auch nicht allwissend, aber es muß meiner Meinung nach nicht unbedingt am Nitrat liegen. Kannst ja versuchsweise mal etwas aufdüngen.
Was ich mir noch vorstellen könnte ist das für Pflanzen sehr wichtige Magnesium. Ist das genug bei Dir vorhanden? Schau mal nach Deinen Ausgangswasserwerten.
Deine Beschreibung der Mangelerscheinungen würde auf die hier im Forum aufgeführte passen.

topic-6.html

Gruß
Roger
 

chrisu

Active Member
Hallo!

Hab zwar keine genauen Calcium und Magnesiumwerte aber meine Gesamthärte liegt bei ca. 15. Da sollte eigentlich genug davon vorhanden sein.


MFG Christian
 

Roger

Active Member
Hallo Christian,

der Wert der Gesamthärte trifft keine Aussage über den Anteil von Calzium und Magnesium. Wie ich selbst am eigenen Leib vor einigen Wochen erfahren mußte, kann die GH auch ausschließlich aus Calzium bestehen. Zur genauen Festlegung ist es notwendig Calzium per Tropftest zu messen und z. B. mit dem Ca/Mg Rechner auf der Flowgrow Startseite den Magnesiumwert zu errechnen.

Gruß
Roger
 

Sabine68

Active Member
chrisu":6ctkv8v9 schrieb:
Hallo!

Hab zwar keine genauen Calcium und Magnesiumwerte aber meine Gesamthärte liegt bei ca. 15. Da sollte eigentlich genug davon vorhanden sein.


MFG Christian

Hallo Christian,

dein Wasserversorger hat sicherlich irgendwo eine Analyse.
Da stehen die Calcium und Magnesiumwerte drin :wink:
 

Ähnliche Themen

Oben