NatureSoil Production

Hey Leute,

ich habe heute die Bildergalerie von Oliver Knott besucht und ich bin da auf Bilder von der Herstellung vom NatureSoil gestoßen. Ich stelle hier mal die Bilder rein. Ich finde das dann doch sehr interessant :)



Oliver Knott":273xz85p schrieb:
“Der beste Koch ist Mutter Natur” - NatureSoil by Oliver Knott

Nichts ist Kraftvoller und Perfekter als die reinen Elemente unserer Natur. Über Jahrtausende hat die Natur die besten “Produkte” für Ihre natürliche “Kunden” entwickelt, wie Pflanzen und Tiere. In unserem Fall haben wir die perfekte Erde als Basis, in der eine große Anzahl verschiedener Pflanzen wachsen und das ohne Zugabe jeglicher “künstlichen Nährstoffe”. Das Geschenk unserer Mutter Natur ist das Fundament des Produkts NatureSoil.




Quelle: http://www.pbase.com/plantella/naturesoil_production




Quelle: http://www.pbase.com/plantella/image/120876831




Quelle: http://www.pbase.com/plantella/image/120876830




Quelle: http://www.pbase.com/plantella/image/120876830




Quelle: http://www.pbase.com/plantella/image/120876832




Quelle: http://www.pbase.com/plantella/image/120876837




Quelle: http://www.pbase.com/plantella/image/120876838




Quelle: http://www.pbase.com/plantella/image/120876835




Quelle: http://www.pbase.com/plantella/image/120876839



mehr Bilder gibt es hier: http://www.pbase.com/plantella/naturesoil_production

Gruß
Patrick :D
 

Simon

Active Member
Hi Patrick,

sieht für mich aus, wie Muttererde, evtl mit Lehmanteil, der durch Nässe und die Trommel zu kügelchen geformt wurde und anschließen in einem XXL-Trockner etwas gehärtet wird, damit es die Kügelchenform beibehält. Aber ob das alles ist, mag ich doch fast bezweifeln, oder? Keine Zusätze? Reine Natur? Wer weiß vllt. mehr als meine Vermutungen?
 

ecipower

Member
Hallo,

würde mich nicht wundern wenn es einfacher Mutterboden - Lössboden ist. Über kluge Marketing Strategien werden nicht nur im Aquaristik-Bereich sondern auch in vielen andern Bereichen (z.B. TV mit 600 Bildwiederholungen pro Sekunde obwohl 100 schon für ein flimmerfreies Bild ausreichen, Lautsprecher die 100000 Hertz übertragen obwohl der Mensch nur 20000 wahrnimmt) Erwartungen und Bedarfe geweckt, die dann zu überhöhten Preisen dem Konsumenten angepriesen werden.
 
Hallo,

ich finde das auch sehr seltsam! Das Soul ist ja auch sehr teuer. Ich denke dass das auch daran liegt das dann einfach ADA drauf steht! So teuer kann die Erde ja im Einkauf nicht sein und die Produktion ist ja jetzt auch nicht die aufwändigste, oder?

Gruß
Patrick
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

also bei solchen Soils ist auch die gesamte Logistik, um den Kram nach Deutschland zu holen, recht teuer. So ein Säckchen wiegt ja auch etwas. Ebenfalls werden die Sachen in keinem Billiglohnland hergestellt, sondern in Japan. Ob es nun Mutterboden oder sonstwas ist, am Ende zählen nur Ergebnisse und die stimmen weitestgehend bei Soilprodukten.

Für mich bleiben Soils dem Kies und Sand bei weitem überlegen.

Wer sparen will, kann ja auch einfach Mutterboden nutzen :). Eine Anleitung wie es geht, gibt es hier im Forum.
 
Stimmt Simon,

ist ja auch nahe liegend wenn die Bilder von Oliver Knott kommen. :D

Ich konnte mir leider noch kein Bild von den Souls machen, was ähnlich gesagt an den Preisen liegt.
Mein nächstes Nano Becken wird aber mit Soul von ADA ausgestattet und dann werde ich mich mal vom Preisleistungsverhältnis überzeugen.

Gruß
Patrick
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Patrick,

das sind keine "Seelen" (soul), das sind Soils (Erden) :bier: ;)
 
tut mir sehr leid Tobi.
:bonk:

Ich bin dann doch nicht multitaskingfähig. Meine Augen waren beim schreiben mehr beim Fernseher.

:D

Gruß
Patrick
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

einfachnurpat":1dnh3fpa schrieb:
Ich denke dass das auch daran liegt das dann einfach ADA drauf steht! So teuer kann die Erde ja im Einkauf nicht sein und die Produktion ist ja jetzt auch nicht die aufwändigste, oder?
Wo denkst Du bloß hin? Die Erde wird von japanischen Jungfrauen in der Nacht zum Mondfest aus geheiligtem Tempelboden geschöpft. Das rechtfertigt jeden Preis!

Viele Grüße
Robert
PS. Smileys denke man sich an den passenden Stellen dazu.
PPS. Ich halte sowohl den Preis, als auch den Hype, der um das Zeux gemacht wird, für vollkommen überzogen.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Robert,

erwähntest du ja schon in einem anderen Thema ;).
 

SebastianK

Active Member
Hallo Robert,
Wuestenrose":2kwcp81l schrieb:
Hallo,
Wo denkst Du bloß hin? Die Erde wird von japanischen Jungfrauen in der Nacht zum Mondfest aus geheiligtem Tempelboden geschöpft. Das rechtfertigt jeden Preis!

Viele Grüße
Robert
PS. Smileys denke man sich an den passenden Stellen dazu.
PPS. Ich halte sowohl den Preis, als auch den Hype, der um das Zeux gemacht wird, für vollkommen überzogen.
das Thema hatten wir nun schon ausreichend diskutiert :roll:
Teste es... vorher solltest du nicht urteilen. Es hat seine Vorzüge und die sind unabstreitbar. Der Preis ist sicher hoch, das liegt zum einen daran, wie Tobi schon sagte, dass es in Japan hergestellt wird, an den hohen Transportkosten und zum anderen an der Hochpreispolitik von ADA Japan. Ich will auch keine weitere Diskussion auslösen...

Grüße

Sebastian
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

SebastianK":3azpncja schrieb:
Wenn mir jemand etwas zur Verfügung stellt, gerne. Kaufen werde ich es mit Sicherheit nicht, weil es mir erstens zu teuer ist und ich zweitens keinerlei Vorteile gegenüber konventionellen Bodengrundzusätzen erkennen kann, wie ich im anderen Thread ja bereits dargelegt habe.

Viele Grüße
Robert
 

moskal

Well-Known Member
Hallo Robert,

ich hab netterweis eine Sack des Steines des Anstoßes zur Verfügung gestellt bekommen und bin überzeugt. Falls Du auf die Aquafish Friedrichshafen kommst, bringe ich Dir gerne zwei drei Hände Soil für einen Gurkenglastest mit.

Gruß, Helmut

achso, vor Hypothese kommen Recherche und Analyse
achsoachso, mein Beitrag ist voll von Smylies
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo Helmut,

prima, ich werde versuchen, am Freitag dort zu sein, weil ich dem Wochenendrummel möglichst aus dem Weg gehen möchte.

Viele Grüße
Robert
PS. Du scheinst Dich ja persönlich angegangen zu fühlen, nur weil ich dem Zeug nix abgewinnen kann. Gottseidank sind wir hier aber noch nicht so weit, daß ich mich für meine Meinung, die ich im anderen Thread hinreichend dargelegt habe, auch noch verteidigen muß.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Dennert NatureSoil trocknen? Substrate 3
Dennert NatureSoil "unterfüttern" mit billigem Kies Substrate 5

Ähnliche Themen

Oben