Nachwuchs A.Cacatouides Hilfe

Fischlein

New Member
Hallo,
Habe heute mein A. Cacatouides Weibchen samt 9 kleinen Babys entdeckt. Die kleinen schwimmen schon selbstständig herum und werden immer wieder von Mama „eingesaugt“ und in die Gruppe wieder ausgespuckt. Nun meine Frage: Wie soll ich weiter vorgehen, dass die kleinen groß und stark werden ?

Gruß Fischlein
 

Roby

Active Member
Hi Flein

Zunächst müssen alle Fressfeinde raus.
Dann brauchst du Aufzuchtfutter - ohne mich mit Cacatouides genau auszukennen denke ich dass du frische Artemia Nauplien erbrüten musst (so ist es z.B. bei Skalaren). Eventuell funktionierten auch entkapselte Artemia Eier zur direkt Verfütterung.
Beides bekommst du z.B. hier:
Direktfutter
Zum Erbrüten
Die sonst im Handel erhältlichen Artemia Eier funktionieren nach meiner Efahrung so gut wie nicht, Schlupfrate kaum-nicht vorhanden.

LG Robert
 

Fischlein

New Member
Hallo Roby,

danke für die tollen Tips. Artemia züchte ich auch ohne Nachwuchs einmal die Woche und hab gerade eine Portion für hoffentlich morgen schon angesetzt. Nur hab ich ein Problem in Sachen Fressfeinde, hab leider kein weiteres Aquarium um diese umzusetzen. Empfiehlt sich ein klassischer Ablaichkasten ins Aquarium hängen ?
Gruß
 

Roby

Active Member
Nur hab ich ein Problem in Sachen Fressfeinde, hab leider kein weiteres Aquarium um diese umzusetzen. Empfiehlt sich ein klassischer Ablaichkasten ins Aquarium hängen
Ob der Ablaichkasten für Zwergbuntbarsche funktioniert weiß ich nicht.
Die Fressfeinde werden nur wenige - keine überleben.

LG Robert
 

Ähnliche Themen

Oben