Nährmedium / Gelmedium / In-Vitro / etc.. Rezept

demlak

Member
huhu,
ich find dieses Antarium ganz witzig..
Siehe: http://ecx.images-amazon.com/images/I/61fr02pPn4L._SL1000_.jpg

vorweg: ich will da keine Tiere reinsetzen.. Ameisen interessieren mich nicht die Bohne!

Habt ihr einen Tipp für das Gel? Ich würd das gerne selber machen, da ich mir so einen Kasten in einer ganz anderen Größe vorstelle, wäre es ganz schön teuer die fertige Mischung von der Firma zu kaufen.

Ich vermute mal, dass das ganze AgarAgar basierend ist. Hier im Forum und auch sonst im Web finde ich ein paar Infos, aber eigentlich kein wirkliches Rezept (oder ich bin zu doof zum Suchen).

Ich hab vielfach gelesen, dass Pilzbefall ein großes Problem ist/sein soll.
Wenn ich mir aber die InVitro Pötte in der Aquaristik anschaue.. welche Teils wochenlang im Laden stehen, sieht man nie was von Plizbefall (die kleinen Pötte sind ja weißgott nicht Luftdicht).

Habt ihr da Rezeptideen für wenig-anspruchsvolle Bepflanzung? Mir würd schon sowas wie Kresse, Gras etc. reichen.. mir gehts eher um den Effekt, dass man die Wurzeln ausschlagen sehen kann.

Ich dachte auch schon an solche "Aquaperlen" bzw. "Hydro-Gel".. aber nachdem was ich so gelesen habe, verbinden sich die einzelnen Teile nicht miteinander zu einer großen Masse.. so dass das Licht sehr viel gebrochen wird und man keine klare Sicht bekommt.

Tipps und Ideen willkommen =)
 
Hallo,
was das Nährgel für die Ameisen angeht, müsstest Du mal bei den entsprechenden Foren nachsehen. Aber ich schätze mal, daß da eventuell ein schwaches Antimykotikum eingesetzt wird.
Die kleinen inVitro-Töpfchen sind gezwungenermaßen wasser und luftdicht, da sie ja sonst nicht keimfrei bleiben. Die Herstellung erfolgt unter Reinstraum- und Laborbedingungen, die zu Hause nicht reproduzierbar sind.
Gruß Gerald
 

demlak

Member
danke für die Info.. auf Ameisen soll es nicht abgestimmt sein.. ich will da keine Tiere reinhaben..
aber vieleicht sollte ich dennoch mal in den entsprechenden Foren nachschauen.. das Rezept für die Ameisen sollte dann ja vermutlich auch für unkomplizierte Pflanzen (wie Kresse oder so) auch funktionieren?!?!?
 
Bei Kresse geht das aber auch einfacher, wozu das Gel? Ich dachte, Du wolltest eigene InVitro Kulturen anlegen,
das dürfte nicht klappen. Aber Ameisen und Pflanzen brauchen ja verschiedene Nährstoffe ; das Grundrezept
für das Gel könnte das gleiche sein.

Gruß Gerald
 

demlak

Member
dann gibt es da wohl ein missverständnis.. ich möchte keine invitrokulturen anlegen.. mir geht es tatsächlih nur um so einen kasten mit dem "effekt" der pflanze beim wachsen auch unterhalb der luftgrenze zuschauen zu können..
als dekoobjekt an der wand.. vieleicht noch beleuchtet =)
 
Jetzt hab ich's kapiert, okay. Das dürfte funktionieren, evt. mit Antischimmelzusatz. Nährstoffe braucht die Kresse
zum Keimen nicht. Hält aber wahrscheinlich nur begrenzte Zeit.

Gruß Gerald
 
Hallo,

also der Gelbildner in der Mikrobiologie ist in der Regel Agar-Agar, den kann man ja einfach beschaffen...die Nährstoffe müssen dann dem Organismus der Wahl angepasst werden wobei schon wie erwähnt sterile Bedingungen an sich und insbesondere bei der Inkubation (=der Beimpfung) mit dem Zielorganismus daheim eher nicht zu schaffen sind.
Hilfsmittel sind Fungiziede, Antibiotika (Rezepte aber auch fertige Medien gibt es) oder auch H2O2 in geeignter Verdünnung.
Wenn mit Tricks (z.Bsp. im HEPA-Luftstrom) beimpft werden kann, dann kann man darauf verzichten, das setzt nat. einen sterilisierten (Z.Bsp. im Schnellkochtopf) Nährboden voraus....das wird in der Hobbypilzzucht so gemacht.

Grüße!
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Ortin Murashige&Skoog Nährmedium:Warum sind da Vitamine enthalten? Nährstoffe 2
C inVitro Zucht Kallus Nährmedium Pflanzen Allgemein 4
A Reste In Vitro Pflanzen zwischenlagern? Pflanzen Allgemein 4
S Cryptocoryne im Topf oder In-Vitro? Pflanzen Allgemein 21
Tobias Coring Aquasabi - in vitro Labor Pflanzen Allgemein 7
T Cryptocoryne in vitro löst sich auf Pflanzen Allgemein 2
M Biete Spiky Moos in In Vitro XL Biete Wasserpflanzen 0
C In Vitro Pflanzen. Wie lange haltbar in der Dose. Pflanzen Allgemein 4
Ancheru Unbekanntes Pflänzchen (in vitro) Artenbestimmung 2
P in Vitro Pflanzen emers? Pflanzen Allgemein 3
copalethri Neustart - in vitro Echinodoren Pflanzen Allgemein 7
Tobias Coring in Vitro oder Topfware - ein Vergleich Pflanzen Allgemein 7
Gismor Projekt:Dennerle Bonsai Ball vs. In-Vitro Pflanzen Allgemein 0
S In Vitro Bucephalandra Pflanzen Allgemein 17
AnjaDZ In Vitro Pflanze mit schwarzem Nährgel/Wurzel Pflanzen Allgemein 8
F In Vitro Pflanzen und Düngung Nährstoffe 29
F In -Vitro -Pflanzen Pflanzen Allgemein 10
M Aquasabi In-Vitro Wasserpflanzen Garnelen 4
M Rotala sp. "green" aus In Vitro-Kultur - ab wann düngen? Pflanzen Allgemein 2
Red Sakura Artbestimmung mehrerer In Vitro Töpfchen Artenbestimmung 4

Ähnliche Themen

Oben