Mit Wunde in's Aquarium???

GeBu

Member
Hallo

Ich hatte letzte Woche eine kleine Auseinandersetzung mit einem Cuttermesser. Das Messer hat gewonnen und mein rechter Daumen sieht gedrechselt aus. :evil:

Kann ich ja mit leben.

Nur, wie mache ich als Rechsthänder die Beckenpflege? Warten kann ich nicht mehr da das Becken bis oben dicht gewuchert ist und keine Wasserbewegung mehr statt findet.

Mit der Wunde reinfassen ist mir einfach zu heiß wegen der Keimbelastung in so einem Aquarium. Ich glaube der Schmerz wär bei Wasserberührung auch nicht ganz so toll.

Nur wie soll ich die Hand denn einpacken?
Einweghandschuhe die ich oben zu tape?
Geben die was in das Wasser ab? Oder mach ich mir da zu sehr 'nen Kopf?


Hat da jemand eine Idee oder Erfahrung????



Gruß, Gerd
 

Bino-Man

Member
Hi,

wenn du Einweghandschuhe hast, nimm die doch ruhig. Ich meine, wenn ein Chirurg damit am offenen Herzen `rumfummeln kann, werden es die Fische so gerade noch verkraften :D
Ansonsten dürfte auch Frischhaltefolie gehen - paar mal rumwickeln und wasserdicht abkleben oder gleich einen wasserdichten Verband draufkleben.

Ciao
Markus
 

GeBu

Member
Hallo

Das mit den Hanschuhen stimmt schon. Manchmal macht man sich echt zu viel 'nen Kopf. :doof:

Danke für den Gehirnschubser :lol:


Gruß, Gerd
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hi Gerd,

der Mensch besteht zu etwa 20% seines Körpergewichts aus Bakterien. Ohne die wäre er in kürzester Zeit tot. Es kann immer etwas passieren, aber es relativiert auch, wie normal Keime sind und was für ein heilloses Gedöns darum gemacht wird. Ebola, Marburgvirus, etc. haben nicht mal die Wahrscheinlichkeit des auf den Kopf fallenden Blumentopfes. Pathogene Keime können im Aquarium vorkommen. Wie man mit der geringen Wahrscheinlichkeit eines Problems umgeht, muss jeder für sich entscheiden, denn 100% ist nicht.
Man kann mit links viel mehr, als man sich zutraut. Es ist lediglich zu akzeptieren, wie mühsam das anfänglich ist. Wenn ich meine Becken auf der rechten Seite schneide, mache ich das mit links. Bei mir war der Schubs eine mich Jahre beschäftigende, unfallbedingte Schultereckgelenksprengung rechts, die mich den linken Arm bis zum Tischtennis spielen nutzen ließ. Allerdings habe ich TT schon als Kind angefangen und werde es spielen bis ich den Ball gar nicht mehr übers Netz bekomme. :D

Gruß, Nik
 

pascal

Member
Hallo,

mach dir doch nicht so viele gedanken, solange kein blut aus der wunde läuft würde ich reinfassen und gut ist.

habe mir letztens böse den fuß beim windsurfen geschlitzt ( die neuen finnen, das ist die flosse unten am surfboerd, sind zwar nicht so scharf wie cuttermesser, aber bei genügend wucht genauso effektiv:). aber da bei uns nicht so oft der wind richtig bläst musste ich natürlich den tag danach noch ausnutzen und wieder aufs wasser:))
sand schmutz wasser ect. kam natürlich unters tape, aber das stärkt nur die abwehrkräfte, einfach hinterher nen spritzer desi drauf und gut.........
 

Ortin

Member
Hi,

bisher hatte ich nie Probleme mit Kratzern oder leichte Wunden. Ansonsten einfach desinfizieren. Mit einer großen Wunde würde ich aufpassen. Bei Entzündungen hilft Betaisodona-Salbe :) .....mich würde es nicht abhalten.

Beste Grüße
Alex
 

Roger68

Member
Hallo Alex

Ich hoffe die Wunde von Gerd ist mittlerweile verheilt. Seit dem Unfall sind doch schon bald 5 Jahre
Verstrichen. :lol:
 

Ortin

Member
Haha ....keine Ahnung warum ich das nicht bemerkt habe.... sollte mal öfters auf das Datum schauen :D

Grüße
Alex
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
T Dimmbare EVG: Geräte mit "DALI" nicht mit 1-10V-Dimmer steuerbar? Technik 5
H Probleme mit Alternanthera Pflanzen Allgemein 18
A Problem mit Tagesverlauf Chihiros WRGB 2 Beleuchtung 6
R Leitungswasser mit über 4 mg/L PO4, alten Bodengrund tauschen und viele Anfängerfragen. Erste Hilfe 6
S Probleme mit Algen und Düngung von Pflanzen Erste Hilfe 5
I Pflanzen wachsen mit Mangelerscheinungen Pflanzen Allgemein 3
A Weißglas Aquarium mit Rückwand aus Floatglas Technik 3
Mehmet Probleme mit KH wert Kein Thema - wenig Regeln 8
G ADA Aquasky G mit Chihiros Commander 1 kompatibel? Beleuchtung 0
Zer0Fame Empfehlung gesucht - Außenfilter mit Reserven Technik 25
B Problem mit meiner WRGB 2 Pro Beleuchtung 7
N DIY LED Lampe mit Sunriser 2+ verbinden Beleuchtung 12
Sigi63 Silikon Schlauch mit Eheim Doppelschnelltrennkuplung Technik 8
A 180L "Naturescape" mit Pflanzen-Sammelsucht Aquarienvorstellungen 0
S Wasserwerte unterirdisch und stimmen nicht mit Angaben des Wasserwertes überein - was tun? Erste Hilfe 28
Öhrchen Erfahrungen mit daytime Basic Controller BC 16 Technik 7
Damian Erfahrungen mit Jebao Dosierpumpe (DM-4.4)? Technik 1
R DIY Beleuchtung mit 98xLM301B Bastelanleitungen 23
S Problem mit Blau - und Grünalgen Erste Hilfe 0
Reinhard A. Auffällige Fische mit Amanogarnelen? Fische 21

Ähnliche Themen

Oben