Meine Leitungswasserwerte aus Erlangen

J4CKY

Member
Hallo zusammen,
ich habe soeben habe genaue infos zu meinen Wasserwerten von Versorger bekommen.
und wollte euch mal fragen was Ihr so vorschlagen würdet zu düngen.
da ich oft Löcher in den Blättern habe würde sich das hier am Kaliumwert von 1,8mg/L spiegeln denke ich.

wasserwechsel mache ich spätestens nach 2 wochen. dann aber auch 50%
ansonsten strebe ich jede woche meinen wasserwechsel an und wechsle zwischen 30% und 50%.

wasseraufbereiter benutze ich eigentlich nie.
easy carbo verwende ich täglich und ProFito wöchentlich(bzw wenn ich mal nen eisentest mache dosiere ich nach)

wäre cool, wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet.
Im moment sehe ich wie langsam ein paar Pelzalgen entstehen. würde da jetzt ungern was verkehrt machen das es schlimmer wird.
Becken läuft seit ca. hmm mind. 6 Jahren

Schönen Tag noch
Tobi


Bilder von meinen Aquarium http://picasaweb.google.com/tobias.menger/Aquarium?feat=directlink
 

Anhänge

  • ESTW wasserwerte.JPG
    ESTW wasserwerte.JPG
    76,9 KB · Aufrufe: 969

Roger

Active Member
Hi Tobi!

Du hast schon sehr gut erkannt das es Deinem Leitungswasser an Kalium mangelt. Auch Phosphat ist sehr wenig enthalten und Nitrat mit 6mg/l auch nicht unbedingt üppig.
Ich würde Dir raten den ProFito täglich zu verabreichen und das in angepasster Menge, so das immer ~0,1mg/l Fe nachweisbar sind. Ausserdem würde ich dem Wasser etwas NPK-Dünger gönnen. Der ließe sich auf Stoß beim Wasserwechsel geben, oder eben auch täglich in dem Verbrauch entsprechend angepasster Menge.

da ich oft Löcher in den Blättern habe würde sich das hier am Kaliumwert von 1,8mg/L spiegeln denke ich.
Auf den Bildern kann ich keine für Kaliummangel typischen Löcher entdecken, aber Du scheinst einen Bewohner zu haben der ganz gern mal an den Pflanzen knabbert.
 

J4CKY

Member
danke Roger,
da immer wieder geschrieben wird, das die Schnecken nicht an die Pflanzen gehen, gehe ich davon aus, das die Pflanzen einen Mangel haben und diesen auch zeigen. Die Schnecken bemerken das "mangel blatt" und fressen halt dran. Bei mir tritt das löcherproblem nur Phasenweise auf.
ich glaube mit den Schnecken hat jeder andere Erfahrungen.

nun ja, wenn alles gut wächst dann fallen die paar angefressenen/löchrigen blätter auch nicht mehr auf.

bye Tobi
 

J4CKY

Member
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
E Kalium Mangel (meine Pflanzen sagen ja der Test sagt nein) Nährstoffe 42
R Meine Wohnzimmerwüste für Kakteen und Skorpione Kein Thema - wenig Regeln 23
Herbisius Meine Gartenteiche Teich 1
S Verkaufe meine Life Aqua Master Pro 2nd Series! Noch mit Garantie und Rechnung! Biete Technik / Zubehör 15
ullala Wie bändige ich meine Cryptocoryne? Pflanzen Allgemein 31
B4m8i Meine 60 Liter Aquarienvorstellungen 0
ullala das erste mal Panda-Panzerwels Nachwuchs - meine Videodokumentation Fische 8
Piranha21 Ist meine gelbe Molly trächtig ??? :○ Fische 2
J Meine Pflanzen sterben und werden von Algen überwuchert Erste Hilfe 7
M Woran erkenne ich, dass meine Fische zu dick sind, bzw. nicht genügend gefüttert werden? Fische 3
Rotalaboi Meine erste Blüte Pflanzen Allgemein 3
Z Was haben meine Fische? Fische 15
S Das sind meine ersten 30L Aquarienvorstellungen 4
S Kann Panacur meine Moose schädigen? Moose & Farne 9
MariaS Wann ist der TÜV für meine Co2 Anlage fällig? Technik 2
D Hilfe: suche passende Nachtabschaltung für meine erste Co2 Anlage Technik 2
P Meine Nährstoffe verschwinden Nährstoffe 14
Larsmd Hat meine Rotala Rotundifolia einen Mangel? Pflanzen Allgemein 11
Aquanaut_Official Alu Regal für meine Aquarien Bastelanleitungen 6
AnYoNe Wer frißt hier meine Pflanzen Erste Hilfe 33

Ähnliche Themen

Oben