Meine 3 Glaskästen - 125l, 60l & 20l

Julia

Well-Known Member
Hallo!

Ich möchte zum Einstieg erstmal meine Aquarien vorstellen. Vielleicht kennen mich einige schon aus anderen Foren... aber nun gut.

Im Moment habe ich 3 Aquarien, ein 20er Dennerle Cube, ein 60L Becken und ein 125l Aquarium.
Vor kurzem habe ich Interesse am Aquascaping gefunden, ihr habt ja teilweise echt beneidenswerte Aquarien! Da kommt man aus dem staunen kaum mehr raus ;).
Leider fehlt mir die Zeit (und auch das Geld) mich Intensiv mit dem Aquascaping zu beschäftigen, ich hätte zwar SEHR gerne eine CO2 Anlage, aber das wird in nächster Zeit erstmal nix.

Hier sind also meine Aquarien:

20L Cube

Wird im Moment bewohnt von 12 Blue Pearl Garnelen, meine Bees mussten notgedrungen in das 125er umziehen, da irgendetwas mit dem Deponit Mix nicht gestimmt hat. Ich hatte mit diesem Deponit Mix auch unendlich viele Fadenalgen, deswegen habe ich ihn entfernt und das AQ dabei neu gestaltet. Die Pflanzen, die nicht mehr zu retten waren, sind auch rausgeflogen.

vorher:
3843260162_a5665d4edb.jpg


nachher:
4146773425_20c997561a.jpg


Ich habe vor, daraus eine richtige Mooslandschaft zu machen, sieht bis jetzt noch etwas zerrupft und unfertig aus, aber ich werde dokumentieren wie es mit dem Becken weiter geht. Bis jetzt habe ich nur Javamoos und Willow-Moss sowie Cuba-Kraut, etwas Hornkraut und im Hintergrund Pogostemon helferi verwendet. Dazu soll vielleicht noch etwas Fissidens fontanus und auf jeden Fall Christmas Moos!

WW:
Gh 11
kh 8
pH 7,5
Temp: 22-24°C

60L AQ (60x30x35)

Das 60er AQ ist für meine Panaqolus cf. maccus gedacht. (in meinem Avatar zu sehen) Richtig "scapen" ist da also nicht möglich. Es besteht hauptsächlich aus einem undurchdringlichen Wurzelgeflecht, Schieferplatten und Tonhöhlen. Damit man auch was zum "guggen" hat, lebt noch eine Truppe von 15 Neon Tetras und unzählige Red Fire Garnelen mit den maccus zusammen. Im Moment sind auch noch etliche Platies "zwischengeparkt", die da aber nicht bleiben sollen.... schon allein aus Platzgründen!

Früher sahs mal so aus (~3 Jahre her):
Bild5188.jpg


Diesen Sommer hab ich umgeräumt und das ist dabei rausgekommen:
gleich nach der Aktion:
neueinrichtung1.jpg


etwas später:
1september.jpg


und heute:
4148034528_edfd711228_o.jpg


WW:
Gh ~6
kh ~3
Ph ~7,0
Temp: 24-25°C

Mir gefällt die Bepflanzung nicht mehr so richtig. Die Echinodorus hat wirklich jahrelang (!) vor sich hin gedümpelt und ist jetzt innerhalb von ein paar Wochen viel zu groß geworden. Die kleine grasartige Echinodorus züchte ich in dem AQ nur etwas her damit ich sie später ins große AQ setzen kann. Würde am liebsten die Oberseiten der Wurzeln komplett mit Moos zuwuchern lassen, irgendwie hat das was...

125l Aquarium:

Läuft jetzt schon 9 Jahre ohne Unterbrechung. Im Moment wohnen hier Priapella intermedia (Blauaugenkärpflinge), 1 Ancistrus sp., 1 Peckoltia sp. sowie Bienengarnelen und Yellow Fire Garnelen. Klappt wunderbar bisher :).

Da es schon so lange steht, hat es auch schon einige Designs durchlebt... leider hab ich nicht immer Bilder gemacht.

ganz am Anfang: (damals war ich voll davon überzeugt :D )
4148009214_0ab2475e0a.jpg


macht sich schon:
4148009218_7e7481ff16_o.jpg


und schließlich dieses Jahr:
Mai:
4148009222_c8fce2c2c5.jpg

August:
august091.jpg

125august093.jpg


und Heute:
4148009228_d5938db80e.jpg

4148009246_7c54346a8c_o.jpg


WW:
Gh 10
kh 6
Ph 7,5
Temp 23-24°C

Über Kommentare oder Verbesserungen/Ideen was man besser gestalten könnte würde ich mich freuen :)

Ps: viele Bilder gibts hier nochmal in groß: http://www.flickr.com/photos/46341702@N00/sets/72157622163483735/
 

pauli

Member
Hallo Julia,

erstmal herzlich Willkommen hier bei uns!

Deine Becken gefallen mir durch die Bank alle sehr gut :)
Das kleine Aquarium sieht noch recht frisch gestaltet aus, aber das wächst bestimmt schön zu mit all dem Moos!

Besonders gut gefällt mir das 125-Liter-Aquarium :) Sehr harmonisch und toll bewachsen!
Was ist das auf der rechten Seite für eine rote Cryptocoryne?

Mach weiter so =)

liebe Grüße
Erik
 

Julia

Well-Known Member
Hallo Erik,

danke für das Lob! Leider weiß ich nicht, was das für eine Crypto ist, die habe ich mal aus dem Aquarium von unseren Nachbarn bekommen. Könnte einfach eine rote wendtii sein oder zumindest so etwas ähnliches. Die Unterseite ist pink, die Oberseite grünlich rot...
 

Andre

Member
Hello + welcome Julia :winke:

Wirklich schöne Becken, die haben meiner Meinung nach ein hoher Wohlfühlfaktor für die Fischis :)

Bitte versorg und weiter mit vielen Bildern!
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
E Kalium Mangel (meine Pflanzen sagen ja der Test sagt nein) Nährstoffe 32
R Meine Wohnzimmerwüste für Kakteen und Skorpione Kein Thema - wenig Regeln 23
Herbisius Meine Gartenteiche Teich 1
S Verkaufe meine Life Aqua Master Pro 2nd Series! Noch mit Garantie und Rechnung! Biete Technik / Zubehör 15
ullala Wie bändige ich meine Cryptocoryne? Pflanzen Allgemein 31
B4m8i Meine 60 Liter Aquarienvorstellungen 0
ullala das erste mal Panda-Panzerwels Nachwuchs - meine Videodokumentation Fische 8
Piranha21 Ist meine gelbe Molly trächtig ??? :○ Fische 2
J Meine Pflanzen sterben und werden von Algen überwuchert Erste Hilfe 7
M Woran erkenne ich, dass meine Fische zu dick sind, bzw. nicht genügend gefüttert werden? Fische 3
Rotalaboi Meine erste Blüte Pflanzen Allgemein 3
Z Was haben meine Fische? Fische 15
S Das sind meine ersten 30L Aquarienvorstellungen 4
S Kann Panacur meine Moose schädigen? Moose & Farne 9
MariaS Wann ist der TÜV für meine Co2 Anlage fällig? Technik 2
D Hilfe: suche passende Nachtabschaltung für meine erste Co2 Anlage Technik 2
P Meine Nährstoffe verschwinden Nährstoffe 14
Larsmd Hat meine Rotala Rotundifolia einen Mangel? Pflanzen Allgemein 11
Aquanaut_Official Alu Regal für meine Aquarien Bastelanleitungen 6
AnYoNe Wer frißt hier meine Pflanzen Erste Hilfe 33

Ähnliche Themen

Oben