Mein 1."Großes"

emphaser

Member
Super, vielen Dank für dein Lob.

Ich wäre trotzdem sehr dankbar, wenn sich jemand zu meinen Fragen äußern würde.


Mfg Mathes
 
Hallo,

emphaser":39drzmfy schrieb:
Läuft es wieder darauf hinaus, keine Antwort zu bekommen? :?


Mfg Mathes


Ich kann dir zwar nicht helfen, aber würde dir raten, dies einmal im Chat zu fragen wenn ein paar mehr Leute drin sind. Da bekommt mann meist echt gute Antworten und das auch schneller als in einem Tread, da es hier offt einfach unter geht.

Wünsche dir alles Gute.

LG Chrissi
 

Anferney

Active Member
Hey Mathes...
Also ich kann dir jetz nur was zu deiner Düngefrage sagen
der ProFito ist ein Eisenvolldünger kein NPK dünger...
du düngst auch nur Phosphat und kein Nitrat
vielleicht kannst du mal die Werte NO3, PO4 und Fe messen und uns mitteilen
So kommen wir vielleicht auch zu einer Lösung von deinem Algenproblem ;)
LG
Frank


PS: Chrissis Tipp mit dem Chat is gut da bin ich auch meist anzutreffen ;)
 

emphaser

Member
Danke für den Tip mit dem Chat. ;-) Ich werde mich dort mal blicken lassen.


Die Wasserwerte habe ich etwas weiter oben bereits gepostet.

NO3 liegt bei 12,5 mg/l
PO4 dünge ich auf 0,2 mg/l
Fe dünge ich auf 0,1 mg/l

auf.

Wenn mein ProFito leer ist würde ich gern einen NPK-Dünger nehmen. Und zusätzlich einen Eisendünger verwenden.


Mfg Mathes
 

Anferney

Active Member
Hey Ho
ja die Werte sind auf jeden Fall in einem guten Rahmen
ich würde dir empfehlen Nitrat und Phosphat einzeln zu düngen
also nicht einen NPK dünger zu nehmen
Nitrat geht gut mit AR Makro Basic Nitrat
Phosphat kannst du mit dem Pospho von EL weiter aufdüngen
Eisenvolldünger benutze ich AR Micro Basic
sind deine Werte gemessen oder ausgerechnet?
Mittlerweile sind die Werte ja auch schon etwas älter
wenn möglich einfach mal alle 3 Werte frisch messen:)
LG
Frank
 

emphaser

Member
So ich hab die Werte gerade nochmal gemessen und sie sind identisch mit den Werten vom letzten mal.

Gemessen habe ich mit dem Tetra Tröpfchentest.

Welchen Dünger kannst du mir denn empfehlen? Mein ProFito und FosFo ist fast leer.

Voll hingegen ist der EL Ferro, und der EL Carbo.

Was kann ich noch hinzu nehmen?


Mfg Mathes
 

Anferney

Active Member
Hey hey
an deiner Stelle würde ich dann
- Aqua Rebell Micro Basic
- Aqua Rebell Makro Basic Nitrat
- Aqua Rebell Makro Basic Phosphat
nehmen
Damit kannst du die Wichtigen Werte gut einstellen:)
Nitrat würde ich auf 25 anheben
Phosphat kannst du auf dem Wert lassen wie oft düngst du PO4?
und wie oft machst du Wasserwechsel?
welche Werte hat dein Wechselwasser?
Wie schauts eig momentan Mit CO2 aus
hast du dauertest und wenn ja welche Farbe hat er?

LG
Frank

EDIT: Was düngst du denn jetz genau?
wie viel von was?
und wie oft?
 

emphaser

Member
Also dann mal danke für deine Antwort und zu Deinen Fragen:

Phosphat kannst du auf dem Wert lassen wie oft düngst du PO4?
EL Fosfo dünge ich alle zwei Tage so das ich einen Wert von 0,2 mg/l bekomme.

welche Werte hat dein Wechselwasser?
Das Wechselwasser hat einen pH-Wert von 8, GH: 8, KH:4

und wie oft machst du Wasserwechsel?
wöchentlich 60-70%

Wie schauts eig momentan Mit CO2 aus
hast du dauertest und wenn ja welche Farbe hat er?
CO2 gibts auch per Druckgas, der Dauertest ist hellgrün

Was düngst du denn jetz genau?
wie viel von was?
und wie oft?

Momentan siehts folgendermaßen aus:

Täglich: 3 ml EL EasyCarbo; 1,8 ml ProFito; 2 ml EL Ferro
Alle 2 Tage: 3-4 ml EL FosFo um auf 0,2 mg/l zu kommen.


Ich hoffe, das es weiter hilft! :)


Mfg Mathes
 

emphaser

Member
Hallo Leute, ich habe heute mal einen radikal Schlag gemacht. Da ich länger keine Zeit hatte, was am Becken zu machen ist es mir leider total zugewuchert. Daraufhin war die Rechte Ecke sowas von Shinnisera und Limnophila zugewachsen und die unteren Pflanzenteile so braun geworden das es alles andere als schön war. Morgen werde ich noch im hinteren Teil die Alternanthera ausdünnen und von den Luftwurzeln befreien.

Jetzt mein Anliegen. Ich will im vorderen rechten Bereich nicht mehr so hohe Stängelpflanzen haben, da es den Fischen doch enorm den Schwimmraum genommen hat. Was würdet ihr mir empfehlen was ich dort hinsetzen kann? Ich dachte an ein paar Setzlinge Pogostemon helferii und evtl. eine Anubias nana an die Wurzel. Was fällt euch sonst noch ein??

Danke für Eure Hilfe!!


Mfg Mathes
 

emphaser

Member
Hier mal die Bilder!

Bitte gebt ein paar Tips :)
 

Anhänge

  • IMAG0104.jpg
    IMAG0104.jpg
    480,3 KB · Aufrufe: 401
  • IMAG0105.jpg
    IMAG0105.jpg
    451,9 KB · Aufrufe: 401
  • IMAG0106.jpg
    IMAG0106.jpg
    277,4 KB · Aufrufe: 401

emphaser

Member
Ich kram mal ein bisschen im alten Thread rum. ;-)

Mittlerweile sind wir umgezogen und das Becken wurde pflanzentechnisch nochmal neu aufgesetzt. Momentan habe ich an Pflanzen nur Roten Tigerlotus, Helanthium tenellum 'parva', Anubias nana und Pogostemon helferii drin.

Bilder kommen die Tage mal. Es ist recht wenig bepflanzt. CO2 gibts weiter per Druckgas und die Beleuchtung steht momentan bei ca. 8-9 Stunden täglich.

TOI TOI TOI, Algen machen sich momentan nicht breit.

Gemessen habe ich gerade mal Fe, PO4 und Nitrat:

Fe: 0,1 mg/L
PO4: 0 mg/L
Nitrat: 12,5 mg/L


Jetzt bin ich noch auf der Suche nach schönen Pflanzen und vorallem möchte ich das die P. helferii auf der linken Seite (Bilder folgen) ordentlich anwächst und weiter wächst. :-/ Kann ich das bei der Beleuchtung knicken?!

2x28Watt mit Dennerle Reflektoren?!
Und was kann ich noch an meiner Düngung optimieren?

Momentan mache ich noch nen Ferka Aquatilizier leer, dann gibts noch EL EasyCarbo und Fe dünge ich mit EL EasyFerro auf.
AquaRebell Eisenvolldünger steht parat, wenn der Ferka leer ist. ;-)


Mfg Mathes
 

emphaser

Member
Mir drängt sich gerade die Frage auf, ob ich lieber nen AquaRebell NPK Dünger nehmen soll oder lieber alles einzeln dünge?! Für den "normalen" Gebrauch reicht ein guter NPK-Dünger sicherlich aus oder was meint ihr?


Mfg Mathes
 

Ähnliche Themen

Oben