Masterline Dünger in Nährstoffrechner aufnehmen?

Trizonas

Member
Hallo,
könnte mal jemand den Masterline Dünger (wenigstens den "I") in den Nährstoffrechner aufnehmen?
Ich bekomm den einfach nicht umgerechnet :(
Bei mir kommen da 0,27mg/L FE heraus, bei (10ml auf 100l)

Gruß Tobi
 

Trizonas

Member
Hallo Robert,
Danke (wie immer) für deine kompetente Hilfe :)
Ich habe wieder Probleme mit zu wenig Mangan und bin auf der Suche nach einem Dünger wie "Spezial Flowgrow" aber eben mit mehr Mangan. Bin da auf den Masterline aufmerksam geworden, aber der hat
dann ja viel zu viel FE für meine Bedürfnisse... ich verstehe sowieso nicht, warum ausgerechnet so eein "Spezial" Dünger wie der Flowgrow weniger mangan enthält, wie der Basic Eisen??
Diese Wasserchemie gibt mir noch den Rest ;)

Gruß Tobi
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

ich verstehe sowieso nicht, warum ausgerechnet so eein "Spezial" Dünger wie der Flowgrow weniger mangan enthält, wie der Basic Eisen??
Weil er schwach Chelatiert ist.
Wenn du Bor zusätzlich Düngen willst, im ADA Green Gain Plus ist Bor mit drin, allerdings unbekannt in welcher Menge.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo,

das meiste Mangan im Verhältnis zu Eisen hat der Tropica Premium:

2021-05-27_115849.png

Viele Grüße
Robert
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

könnte mal jemand den Masterline Dünger (wenigstens den "I") in den Nährstoffrechner aufnehmen?
1ml auf 50L fügen hinzu:

MasterLine 1:
Fe: 0,055mg/L
Mn: 0,012mg/L
B: 0,009mg/L
Zn: 0,009mg/L
Cu: 0,002mg/L
Mo: 0,001mg/L

MasterLine 2:
NO3: 0,727mg/L
PO4: 0,121mg/L
K: 0,97mg/L
Mg: 0,073mg/L
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Tobias,

schon mal was von dephyte gehört?
Da bekommst du Mangan edta als Einzeldünger. Für deinen Zweck genau was du suchst. Damit setzt du dir ne Lösung an und experimentierst wieviel deinem Becken gut tut.
@Robert, könnte man damit auch z. B. den Fe spezial etwas aufpeppen? (Um nur eine Lösung zu benutzen).

MfG
Erwin
 

Anhänge

  • IMG_20210527_141045.jpg
    IMG_20210527_141045.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 38

strauch

Active Member
Hallo Tobias, oder aber du kaufst bei drak.de Nutridrakon + Mn. Damit kommst du wenn du das 1:1 mit Flowgrow mischst auf FE:MN von 2:1. Oder du nimmst Eisen Spezial von AR + Nutridrakon + Mn im Verhältnis von 1:3 dann kommst du da auch drauf.
 

Trizonas

Member
Hallo Tobias,

schon mal was von dephyte gehört?
Da bekommst du Mangan edta als Einzeldünger. Für deinen Zweck genau was du suchst. Damit setzt du dir ne Lösung an und experimentierst wieviel deinem Becken gut tut.
@Robert, könnte man damit auch z. B. den Fe spezial etwas aufpeppen? (Um nur eine Lösung zu benutzen).

MfG
Erwin
Hallo Erwin,
genau das besitze ich bereits, bloß habe ich kein Plan, wie viel ich davon ins Wasser gebe...
Ich habe auch schon daran gedacht, ein bisschen dem Flowgrow unterzumischen, aber das gibt wohl chemische "Nebenwirkungen" ;)
Ich verstehe eben auch nicht, das der Spezial Flowgrow als "Volldünger gilt", aber in meinen Augen dafür zu wenig Spurenelemente hat, selbst der Basic Eisen
hat viel mehr Mangan! Auch der Spezial Eisen hat "nur" das selbe Verhältnis Eisen zu Mangan wie der Spezial Flowgrow, ich komme mir AR hier irgendwie nicht weiter.
 

Trizonas

Member
Hallo Tobias, oder aber du kaufst bei drak.de Nutridrakon + Mn. Damit kommst du wenn du das 1:1 mit Flowgrow mischst auf FE:MN von 2:1. Oder du nimmst Eisen Spezial von AR + Nutridrakon + Mn im Verhältnis von 1:3 dann kommst du da auch drauf.
Dein Beitrag im Drak Forum habe ich gefunden, aber Nutridrakon nicht! gibts das nicht mehr?
 

strauch

Active Member
Hallo Tobias, du musst Ferdrakon in den Warenkorb legen und dann in die Bestellbemerkung schreiben, dass du Nutridrakon + Mangan haben möchtest.
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Tobias,

20g Mangan edta 13% auf 1 Liter ist die Dünger Lösung.
Davon 1ml in 50l Aquarienwasser erhöht den Mangangehalt um 0,05mg/l

MfG
Erwin
 

Trizonas

Member
Hallo Tobias, du musst Ferdrakon in den Warenkorb legen und dann in die Bestellbemerkung schreiben, dass du Nutridrakon + Mangan haben möchtest.
Ah, ok... Insider :)
Hallo Tobias,

20g Mangan edta 13% auf 1 Liter ist die Dünger Lösung.
Davon 1ml in 50l Aquarienwasser erhöht den Mangangehalt um 0,05mg/l

MfG
Erwin
Danke Erwin, ich werde erstmal Nutridrakon testen, denn der Spezial Flowgrow (den ich als Volldünger nutze) enthält ja insgesamt eher wenig Spurenelemente, da wird Bor u.U. auch knapp sein, kann
das bloß nicht messen.
 

Ähnliche Themen

Oben