Mangelerscheinungen? Pinselalgen?

Janos

New Member
Problembeschreibung
blass werdende Blätter auch der älteren Blätter und leichter Bart-/Pinselalgenbefall

Sind in letzter Zeit Änderungen am Aquarium erfolgt?

Allgemeine Angaben zum Becken
Standzeit des Aquariums:Umzug Anfang Januar 2021
Maße des Aquariums LxBxH:100x40x45
Bruttoliter:180
~Nettoliter:150
Bodengrund, evtl. -aufbau:feiner Kies
Sonstige Einrichtung, Wurzeln, (aufhärtende) Steine, etc.1x große Wurzel dunkel
1x mittlere Wurzel dunkel
1x mittlere Wurzel heller
1x kleine Wurzel dunkel

Beleuchtung
Leuchtstofflampen/Reflektoren, HQI oder LED3x classicLED Eheim
Gesamt Lumen / Bruttoliter in lm/l4260lm -> 24lm/l
Mittelwert Farbtemperatur in K(elvin)6500
Beleuchtungsdauer10h alle 3 Leisten auf volle Pulle
eine Leiste 13h inkl. 90min Dimmphase
mit Dimmphasen? Wie lange?

Filterung
Filter, Hersteller&Modell; andere Filterung?BioPower 240 Eheim
Filtermaterialien?2x grober Schwamm im Ansaugkorb 3 geschlossene Körbe siporax mini 1x feiner Schwamm
Durchsatz lt. Hersteller in l/h? (Wenn bekannt) effektiv?280l/h

CO2-Versorgung
Bio-CO2x
Druckgas ohne Magnetventil, mit MV oder geregelt?mit MV
Art der CO2 Zugabe?Taifun mit mehreren Erweiterungen (ca. 35cm hoch)
CO2 Dauertest befüllt mit 20 od. 30 mg/l Lösung?20mg/l
Farbe des Dauertests?grün

Heizer, Bodenfluter, UV-C, sonstige Technik?
Jägerheizstab 24°C

Trinkwasseranalyse des lokalen Wasserversorgers
KH °dH15
GH °dH16
Ca in mg/l80,8mg/l
Mg in mg/l20,6mg/l
K in mg/l1,1mg/l
NO315mg/l

Wenn angegeben:
PO4 in mg/l<0,06mg/l
Kieselsäure/Silikat in mg/lx
Hydrogencarbonat in mg/l332mg/l

Wasseraufbereitung?
Wenn ja, bitte beschreiben wie? Entsalzung, verschneiden mit LW, Aufhärtesalze, Bittersalz, etc.
Torfkanone - 100% Wasser wird darüber aufbereitet

Wasserwechsel, Menge/Intervall
alle 3 Tage 40Liter

Womit wird wieviel pro Woche gedüngt
im Schnitt alle 3 Tage gedüngt - teilweise nach Messungen nachgedüngt - Werte entsprechen dem Durchschnitt nach Wasserwechsel
  • ProFito 4,8ml
  • FosFo 4,3ml
  • Nitrat Basic 10,2ml

Ermittelte Wasserwerte im Aquarium
rechnerisch ja/nein
Wassertests, welcheJBL Tropfentest
pH7
GH6-7
KH4-5
Fe0-0,04
NO33-20
PO40-0,5

wenn vorhanden (oder rechnerisch)
K3-14
reichert sich langsam an
werde wohl noch mit GH Boost und Nitrat Basic abwechseln
Mgx
NH4x
NO20

Liste Pflanzen
  • 3x Anubia nana
  • 1x Anubia congensis
  • 1x Javamoos
  • paar Stängel Alternanthera reineckii
  • 4x Riesenwasserfreund, Kirschblattpflanze
  • zu viel Südamerikanischer Froschbiss ;)
  • 1x Microsorum pteropus (noch sehr klein)
  • 4x Cryptocoryne x willisii
  • 1x Busch unbekannte Cryptocoryne
  • 1x unbekannte Anubia (große Blätter)
  • einiges an Wasserfreund
  • einige Stängel Rotala rotundifolia 'Orange Juice’ (bestellt - sind noch nicht im Aquarium)

"Blubbern" die Pflanzen im Laufe des Tages? z.B. nach 5 von 8h Beleuchtungsdauer?
Anubias blubbern ca. nach 70% der Beleuchtungsdauer

Besatz
  • Kakaduzwergbundbarschpärchen
  • 9 Rote Phantomsalmler
  • 9 Neons
  • 12 Otos
  • 1 Helena

Allgemeine Beschreibungen und Bilder
 

Anhänge

  • 5fc5eaed-2d41-4e53-aea5-817c35a2cbb5.JPG
    5fc5eaed-2d41-4e53-aea5-817c35a2cbb5.JPG
    118,6 KB · Aufrufe: 25
  • 8f2ee418-9b1b-48f0-b29f-d98f210f2ac5.JPG
    8f2ee418-9b1b-48f0-b29f-d98f210f2ac5.JPG
    121,5 KB · Aufrufe: 24
  • e2c4d954-a367-4eb0-a81a-ab9d80cc4e1b.JPG
    e2c4d954-a367-4eb0-a81a-ab9d80cc4e1b.JPG
    163,8 KB · Aufrufe: 25
  • IMG_5880.JPG
    IMG_5880.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 24

Roby

Active Member
Hi Janos

könnte Fe Mangel sein, bei Erhöhung allerdings Gefahr von zusätzlich Pinselalgen.
Mg könnte es auch sein, ist aber eigentlich reichlich im Leitungswasser.

FE 0-0,04 das ist keine (vernünftige) Messung
NO3 3-20 das ist keine (vernünftige) Messung
PO4 0-0,5 das ist keine (vernünftige) Messung

LG Robert
 

Janos

New Member
Hi Robert, danke schon mal für die Antwort
Hi Janos

könnte Fe Mangel sein, bei Erhöhung allerdings Gefahr von zusätzlich Pinselalgen.
hm auch wenn ältere Blätter betroffen sind?
Mg könnte es auch sein, ist aber eigentlich reichlich im Leitungswasser.
die Frage ist halt, was wird durch die Torfkanone rausgenommen ?
FE 0-0,04 das ist keine (vernünftige) Messung
NO3 3-20 das ist keine (vernünftige) Messung
PO4 0-0,5 das ist keine (vernünftige) Messung

LG Robert
schon klar - das ist halt die Spanne, die ich im Laufe der letzten 4 Wochen hatte - immer gemessen vor einem Wasserwechsel
 

omega

Well-Known Member
Hi Robert,

Torf senkt KH aber GH bin ich mir weniger sicher.
die Senkung der KH durch Torf ist ein Sekundäreffekt. Primär tauscht Torf Ca, Mg, K, Na, ... (Kationen) gegen Protonen. Erst diese Protonen gehen an die KH. Huminsäuren sind m.E. zu schwach, als daß sie nennenswert die KH knacken könnten.

Grüße, Markus
 

Janos

New Member
Na dann könnte Mg möglicherweise doch mager sein.
Lese gerade GH Versorger 16, GH AQ 6-7, sollte das dann Anteilsmäßig MG stärker betreffen wird es vielleicht eng.

LG Robert
genau, dass ist meine Frage - nimmt das Ca und Mg im selben Verhältnis oder eines mehr als das andere?

bringen die Mengen im GH-Boost was für die Pflanzen? oder mal mit Bittersalz probieren? Oder muss ich messen? Welcher Wert Ca oder Mg lässt sich besser messen?
 

Janos

New Member
Hi Robert,


die Senkung der KH durch Torf ist ein Sekundäreffekt. Primär tauscht Torf Ca, Mg, K, Na, ... (Kationen) gegen Protonen. Erst diese Protonen gehen an die KH. Huminsäuren sind m.E. zu schwach, als daß sie nennenswert die KH knacken könnten.

Grüße, Markus
naja die KH wird auch um ca. 10° gesenkt durch das Torf
 

omega

Well-Known Member
Hi,

ein stark saures Kationentauscherharz gibt Protonen ab, aber nicht von selbst, und ist keine Säure.
Hochkonzentrierte Phosphorsäure dissoziiert nicht, keine Protonen, dennoch eine Säure.

Grüße, Markus
 

Janos

New Member
Guten Morgen zusammen,
ich find ja diese allgemeinen Grundsatzdiskussionen immer sehr erfrischend und lese diese auch immer aufmerksam mit, allerdings passen sie hier nicht sooo gut.

Fassen wir also mal zusammen:
- es könnte Fe Mangel sein (wobei meines Wissens der nicht an älteren Blättern zu sehen ist sondern an den neuen)
- jetzt mit schon leichtem Pinselalgenbefall also Fe zu erhöhen ist ein deutliches Risiko

- durch die Torfkanone (die ja die GH und KH deutlich absenkt) könnte es sein, dass ich mir den eigentlich guten Ausgangswert von Mg und Ca selber "kaputt" gemacht habe (werden durch die Torfkanone beide Teile gleichmäßig gesenkt??)
- daraus resultiert dann eventuell ein Mg - Mangel?!
- jetzt nochmals meine Frage: wie komme ich dem ganze auf die Spur? Welche Tests sind tendenziell besser Ca oder Mg weil einer reicht ja um das ganze dann aus GH und dem Rechner zu bestimmen.
- gibt es Werte, die man erreichen sollte bei Mg oder geht es mehr oder weniger ausschließlich um das Verhältnis Mg : Ca
- würden die Mengen Mg im GH-Boost ausreichen, wenn ich den im Wechsel oder begleitend zum Nitrat Basic einsetze (machen will ich das um Kalium nicht davon laufen zu lassen, was sich aktuell andeutet)

- gibt es weitere Möglichkeiten, die die gezeigten blassen Blätter hervorrufen könnten (die beim Kauf deutlich dunkel grüner waren)


Danke für weitere Ratschläge
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
angelsfire Pinselalgen (und Kieselalgen?) + Mangelerscheinungen? Erste Hilfe 0
L Pinselalgen + Mangelerscheinungen Erste Hilfe 8
M 240liter Becken Mangelerscheinungen Pflanzen Allgemein 11
C Pogostemon helferi - Mangelerscheinungen? Nährstoffe 8
C Mangelerscheinungen oder Schneckenfraß? Nährstoffe 4
F Wasserpflanzen wurzeln schlecht / Mangelerscheinungen Pflanzen Allgemein 6
M Mangelerscheinungen? Alternanthera Reineckii Mini Erste Hilfe 7
S Mangelerscheinungen langsam wachsende Aufsitzer Erste Hilfe 29
T Alge kann nicht zugeordnet werden, Mangelerscheinungen Erste Hilfe 0
H Algen und Mangelerscheinungen Algen 2
T Nach 2 1/2 Wochen Mangelerscheinungen bei diversen Pflanzen Erste Hilfe 0
S mangelerscheinungen und pflanzenwachstum stagniert Erste Hilfe 27
R Mangelerscheinungen und Algenprobleme Erste Hilfe 8
blend86 Algen und Mangelerscheinungen Erste Hilfe 3
kunzi Sehe ich Mangelerscheinungen? Nährstoffe 1
angelsfire Mangelerscheinungen? Erste Hilfe 19
B Starke Mangelerscheinungen gepaart mit Grünalgen Erste Hilfe 3
Obiwan Sind das Mangelerscheinungen oder sind die Garnelen gefräßig Pflanzen Allgemein 0
Sauerländer Mangelerscheinungen, absterbende Pflanzen Erste Hilfe 2
N Mangelerscheinungen (Nitrat?) Nährstoffe 1

Ähnliche Themen

Oben