Mangelerscheinung Rotala Wallichii

Emilia

New Member
Meine Rotala Wallichi wächst leider nicht, wie gewollt. Ich habe vor kurzem eine neue Pflanze gekauft, die schöne Farbe hatte. Sobald ich sie ein paar Tage in meinem Becken hatte, fing sie an, wieder so auszusehen, wie auf dem Bild. Was passt ihr nicht?

Ich dünge mit Aqua Rebell NPK, Eisen und GH Boost N. CO2 Anlage ist auch angeschlossen und der CO2-Dauertest ist grün.
 

Anhänge

  • IMG_20210605_093643.jpg
    IMG_20210605_093643.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 35
  • IMG_20210605_093744.jpg
    IMG_20210605_093744.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 34
  • IMG_20210605_093808.jpg
    IMG_20210605_093808.jpg
    3,9 MB · Aufrufe: 35

steppy

Member
Hallo,
die Wallichii habe ich nicht. So weit ich weiß mag sie aber warmes, saures Wasser und viel Licht. Wenn die Nährstoffversorgung also gut ist kann es dran liegen.

Gruß
Stefan
 

Namron

New Member
Hallo,

ohne einen ausgefüllten Fragebogen zur ersten Hilfe wirst Du vermutlich vermutlich wenig Antworten erhalten.
 

Ähnliche Themen

Oben