LED Einzel Beleuchtung über offenem Aquarium

Carlanickel

New Member
Hallo,
Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. Ich habe ein 300l Aquarium mit einer Wassertiefe von 50 cm. Das Aquarium ist offen und eine sehr große Wurzel ragt noch 70 cm oberhalb der Wasseroberfläche heraus. Dort wachsen eine Orchidee und Rankpflanzen.
Momentan habe ich noch 2 Quecksilberdampflampen mit Reflektoren ungefähr 40 cm über der Wasseroberfläche. Meine Pflanzen überm Becken wachsen sehr gut, die im Becken muss ich schon öfters erneuern. Gibt es fertige LED, die ich wie Quecksilberdampflampen einzel aufhängen kann?
Reichen zwei Leuchten mir je 3000 Kelvin aus und wieviel Lumen sollten diese zwei Lampen einzeln haben, so dass die Pflanzen im Aquarium wachsen, aber auch, dass die Farben der Fische besser zur Geltung kommen? Das ist momentan mein größtes Manko im Becken.
Danke für Tipps

Liebe Grüße Ulli
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: LED Einzel Beleuchtung über offenes Aquarium

Mahlzeit…

Sollen die Strahler wieder 40 cm über'm Aquarium hängen? Da weiß ich nix. Die LED-Hängeleuchten, die ich kenne, besitzen einen zu breiten Abstrahlwinkel, um sie in so einem Abstand aufhängen zu können.

Da wirst Du Dir was basteln müssen. 3000 K LED-Licht halte ich auch für zu warm. Das sieht nicht gut aus.


Viele Grüße
Robert
 

Carlanickel

New Member
Re: LED Einzel Beleuchtung über offenes Aquarium

Danke für die Antwort.
Ich bin mittlerweile bei Hallenfluter angekommen, die gibt es ab 100 W mit 12000 Lumen und über 5000 Kelvin. Ich befürchte, das ist aber dann zu hell. Hat jemand so etwas schon mal umgebaut?
Danke
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: LED Einzel Beleuchtung über offenes Aquarium

Morgen…

Carlanickel":34t6aua1 schrieb:
Ich bin mittlerweile bei Hallenfluter angekommen, die gibt es ab 100 W mit 12000 Lumen und über 5000 Kelvin.
Die LED-Hallenstrahler, die ich kenne, sind unförmig groß bei eher mäßiger Lichtqualität. Hast Du mal 'nen Link zu einer Leuchte, die Dir vorschwebt?


Grüße
Robert
 

Ähnliche Themen

Oben