LED Beleuchtung 240l Becken

TeimeN

Member
Hi,

Da meine T-5 Lampen schon fast 2 Jahre alt sind, und ich diese dringenst tauschen müsste, habe ich mich dazu entschieden, diese gegen LEDs auszutauschen.
Eigenbau kommt eigentlich nicht in Frage, da ich kein besonders guter Bastler bin. Bei meiner suche bin ich dann auf das hier gestossen:

http://www.aquarium-pluederhausen.de/aquarium/beleuchtung/aquarium-led-beleuchtung/1-x-led-streifen-rot_-von-25-cm-bis-190-cm_-inkl.--2.html

Hat jemand damit erfahrung? mit 2 Streifen (115cm) plus Trafo wäre ich unter 100€! Die Frage ist nur ob das etwas taugt?
Anbringung steht in der Beschreibung mittels Klebestreifen, also könnte ich sie einfach unter die Abdeckungen kleben und den Leuchtbalken drin lassen!?
Über Meinungen wäre ich sehr dankbar!

lg TeimeN
 

cyjo5

Member
Hallo TeimeN,

hab mal so was ähnliches in meinem 300 Liter Becken gehabt (in Blau). Als Nachtlicht wirklich gut geeignet - das Becken ist schwach blau beleuchtet. Aber als Hauptbeleuchtung wirklich nicht geeignet Bei 50er Beckentiefe wird es höchstens für Anubias oder Cryptos ausreichen, mehr nicht. Und da müsstest du auch einige Reihen nebeneinander setzen.
Ich habe aber vor einigen Wochen nein 300er neu aufgesetzt und in dem Zusammenhang dann auch gleich auf LED umgestellt. Habe vorher 4 x 54 Watt T5 von Sylvania drin gehabt mit Reflektoren. Nun sind 2 LED Balken von Aquatlantis mit je 54 Watt drin. Ganz schön hell das ganze und im Vergleich zu anderen LED Lösungen gar nicht mal teuer. Vorteil: Ich konnte meine Juwelabdeckung ohne Umbauten nutzen.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
 

TeimeN

Member
Hi,

Was verstehst du unter "nicht mal so teuer" :D ?
Von Daytime würde ein Umbauset für mein Eheim Aquarium so um die 240€ kosten, das ist ganz schön ordentlich! Natürlich brauch ich weniger Strom und muss keine Röhren mehr tauschen aber das dauert ne weile bis man das wieder drin hat ;-)

Von Tecatlantis habe ich noch das hier gefunden:
http://www.aquaristik-zentrum.at/shop/de/tecatlantis-EasyLed-LED-Leuchtbalken-1047-mm-Suesswasser

sieht sehr interessant aus! Und laut beschreibung kann ich meine original Eheim abdeckung weiter nutzen!

lg Timo
 

cyjo5

Member
Hallo TeimeN,

Tecatlantis = Aquatlantis :smile:

:eek:ps: Sorry, hab ich vorhin nicht dran gedacht. Hab meine übrigens auch in Österreich bestellt, da sind die pro Stück rund 30,- bis 40,- Euro günstiger als hier.
 

cyjo5

Member
Hallo TeimeN

Der Unterschied ist eigentlich einfach zu erklären. Druckfehler im Shop. Die Länge des Leuchtbalkens beträgt 550mm und ist wie weiter unten in der Beschreibung angegeben für 60er Becken. Außerdem ist es bestimmt kein Balken aus der Tecatlantis EasyLED Reihe. Diese haben nämlich wg. dem Vollspektrum auch rote und blaue LED's verbaut. Dieser Balken hat jedoch nur weiße LED's. Schau dir mal das erste Foto des 1047er Balken in groß an und dann das 3. und 4. Foto des anderen Balkens. Da wirst du dann feststellen, das 1. die LED-Bestückung anders ist; 2. das der andere Balken nicht die gleiche Befestigung hat wie der 1047er (nämlich T5, oder per Adapter T8 oder Ausszugschienen oder Haken für Seilbefestigung / alles incl.) und 3. ist bei dem Bild der LED's die Größe des Balkens zu sehen 550x40

Da haben die sich denke ich mal vertan.
 

TeimeN

Member
Hallo,

So ich hab mir jetzt mal einen 10 47 mm Balken bestellt. Der 1200mm ist wahrscheinlich etwas zu gross für ein 120cm Becken...
Laut Hersteller müsste ich auf ca. 6000 lumen kommen das sind dann ca. 25 lumen pro Liter. Ich hoffe das reicht, wenn ich so manches pflanzenbecken sehe werde ich richtig neidisch ;-)

Gruss Timo

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
 

vetzy

Member
Hallo,

ich bin gespannt was da raus kommt. Ob noch irgendwelches Zubehör gebraucht wird. Hätte drei Balken genommen. Da komm ich bei den LEDs die ich verwende auf 8600lm. Drei Netztteile um einzeln zu schalten. Dann erschrecken die Fische auch nicht so. Natürlich kommste dann preislisch noch höher, aber auch 2600lm mehr.

Gruß Christian
 

TeimeN

Member
Hi,

Ich habe gerade ein Problem bemerkt... Die Balken sind zwar noch nicht da aber ich habe gerade meine T5-Halterung gemessen, und die Röhren sind ca. 87cm breit. Also werden die großen Balken mit 1047mm da nicht reinpassen :shock: . Wie mach ich das dann? Wenn ich den Balken entferne kann ich die Klappen nicht mehr zu machen. Gibt es da eine Art attrappe die nur die Klappen hält ohne Balken?
Das war wohl eine Schnellschuss-Bestellung -,-

lg Timo
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Q LED-Beleuchtung Eigenbau für 240l Beleuchtung 0
A 240L LED Beleuchtung nach Rezept Beleuchtung 36
T LED-Beleuchtung für 200-240l - Hilfe benötigt!!! Beleuchtung 61
cyjo5 Jede Menge LED Beleuchtung wegen Hobbyaufgabe Biete Technik / Zubehör 7
J Beleuchtung Tetra AquaArt20 LED Beleuchtung 4
Lipfl ADA Cube Garden 90p inkl. Unterschrank, JBL LED Beleuchtung und weiterem Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
J LED Beleuchtung für 160x50x50 Becken (in Abdeckung) Beleuchtung 4
F DIY Beleuchtung CCT-Led-Strip Beleuchtung 0
R DIY Beleuchtung mit Optisolis LED Bastelanleitungen 15
B Hilfe bei meiner LED Beleuchtung Beleuchtung 12
M DIY LED Beleuchtung mit TC420 Steuerung und Magnetventil Bastelanleitungen 2
M Welche LED Beleuchtung Scapers Tank 55l oder 35l Beleuchtung 19
Witwer Bolte 390L (brutto) Becken sucht neue oder gebrauchte LED Beleuchtung, dimmbar mitProfilux Beleuchtung 7
N LED Beleuchtung für Trigon 190, 60cm hoch Beleuchtung 11
C LED Beleuchtung für 140x70x60 cm Aquarium gesucht Beleuchtung 9
C Led Beleuchtung ledaquaristik welche länge Beleuchtung 2
L LED Beleuchtung für 2 Becken Beleuchtung 0
A LED-Beleuchtung für 75cm-Becken Beleuchtung 6
A Beleuchtung umrüsten von T5 auf LED Beleuchtung 2
T Fragen zur LED-Beleuchtung (DIY) Beleuchtung 4

Ähnliche Themen

Oben