Klappensätze Juwel

thedwing

New Member
Hallo zusammen,

weiß jemand ob es "bessere" Klappensätze von Drittanbietern für Juwel Aquarien gibt? Also ein bisschen was stabileres als die Originalplasteteil.

Ich würde mir da gerne Öffnungen mit Lüftern montieren.

Viele Grüße
D.
 

Stefan_L

Member
Ich hatte vor einigen Jahren mal gesucht und nix fertiges gefunden.
Alublech und Stichsäge waren meine Lösung.
Innen mit weißem Heizkörperlack und außen schwarz lackiert.
 

Trizonas

Member
Ich habe mittlerweile das 3.te (offene) Becken von Juwel, warum sollte das nicht gehen?
(Juwel Rio 400, Rio 200 und jetzt ein Trigon 190)
 

thedwing

New Member
Ich habe mittlerweile das 3.te (offene) Becken von Juwel, warum sollte das nicht gehen?
(Juwel Rio 400, Rio 200 und jetzt ein Trigon 190)

Hab nicht gesagt, dass es nicht geht. Es sieht nur durch den Rahmen und den Balken oben nicht mehr schön aus.

Langfristig werde ich auf ein rahmenloses Weissglas Aquarium switchen, aber da gehört dann noch mehr dazu.
 

Trizonas

Member
so habe ich auch mal gedacht, bis ich das erste Becken (erstmalig) damals mit 2 HQI Hängeleuchten versehen hatte, danach wollte ich
nie wieder eine "Abdeckung", hat nur Nachteile!
Für kleines Geld bekommt man ordentliche Aufsatzleuchten (oder in meinem Fall eine Hängeleuchte), da gibt es nicht mal annähernd
gute "Klappensatz-Leuchten" für.
 
nie wieder eine "Abdeckung", hat nur Nachteile!
Ja zum Beispiel das mehr Wasser ohne Abdeckung verdunstet und die Luftfeuchtigkeit im Raum steigt. Oder das Kinder/Haustiere nicht ins Becken fassen können und die Bewohner auf unnatürliche Weise "verschwinden" ;)
Wie du siehst, ist nicht jeder deiner Meinung. Vielleicht waren dir meine beiden Argumente für eine Abdeckung nicht bewusst.
 

Bernd.G

Member
Ja zum Beispiel das mehr Wasser ohne Abdeckung verdunstet und die Luftfeuchtigkeit im Raum steigt. Oder das Kinder/Haustiere nicht ins Becken fassen können und die Bewohner auf unnatürliche Weise "verschwinden" ;)
Wie du siehst, ist nicht jeder deiner Meinung. Vielleicht waren dir meine beiden Argumente für eine Abdeckung nicht bewusst.
Man kann auch Hängelampen über dem Aquarium haben und Glasscheiben auf dem Aquarium ohne Abdeckung und trotzdem keine Wasserverdunstung und kein Zugang für Haustiere, aber den Blick von oben!

Gruß
Bernd
 

Trizonas

Member
Ja zum Beispiel das mehr Wasser ohne Abdeckung verdunstet und die Luftfeuchtigkeit im Raum steigt. Oder das Kinder/Haustiere nicht ins Becken fassen können und die Bewohner auf unnatürliche Weise "verschwinden" ;)
Wie du siehst, ist nicht jeder deiner Meinung. Vielleicht waren dir meine beiden Argumente für eine Abdeckung nicht bewusst.
Das stellt doch niemand in Frage? Es ging darum, das ein "Juwel" Aquarium offen nicht gut aussehen würde, dagegen wehre ich mich entschieden. Natürlich gibt es gute Gründe für ein geschlossenes Becken, aber am Rande - Verdunstung lass ich da nicht gelten, das wäre eher positiv zu bewerten ;)
Es sollte auch eher ein GUT GEMEINTER Denkanstoß sein, evtl. auf ein offenes Becken umzusteigen, aber wie ich herausgelesen haben, hat "D." das schon auf dem Zettel und weiss wohl auch, was er tut, von daher....
 
Hej Tobias,

dann hast du dich falsch bzw. zu pauschal ausgedrückt, wenn du schreibst " Nie wieder eine Abdeckung, hat nur Nachteile" ;) Aber gut, ist ja jetzt von dir erklärt worden.
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo,
Außer Alu geht vielleicht auch Polystyrol oder sogenannte Bastelplatten/Bastlerglas.

Viele Grüße

Alicia
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Morgen…

Man kann auch Hängelampen über dem Aquarium haben und Glasscheiben auf dem Aquarium ohne Abdeckung und trotzdem keine Wasserverdunstung und kein Zugang für Haustiere, aber den Blick von oben!

Dann kann aber nix oben rauswachsen:

P3100007.jpg


Ich habe daher für mich beschlossen: Nie wieder abgedeckte Aquarien. Die Katze ist einmal ins halbvoll gefüllte Aquarium gesprungen. Seit dem weiß sie, daß es da naß ist und sie hält sich fern. Und die Verdunstung bewerte ich eher positiv, so viel ist das jetzt auch wieder nicht.


Viele Grüße
Robert
 

Bernd.G

Member
Morgen…



Dann kann aber nix oben rauswachsen:

Anhang anzeigen 145361


Ich habe daher für mich beschlossen: Nie wieder abgedeckte Aquarien. Die Katze ist einmal ins halbvoll gefüllte Aquarium gesprungen. Seit dem weiß sie, daß es da naß ist und sie hält sich fern. Und die Verdunstung bewerte ich eher positiv, so viel ist das jetzt auch wieder nicht.


Viele Grüße
Robert
Hallo Robert

Ja das freut mich für dich, ich hatte viele Jahre HQL über einem offenen Aquarium mit einer meterhohen Echi und weiß ein offenes Aquarium zu schätzen. Gerade Schwimmpflanzenn lieben das und das Raumklima kann durchaus davon profitieren.
Ich wollte nur zum Ausdruck bringen das man nicht unbedingt eine geschlossene Haube über dem Aquarium brauch ,sondern das es einen Mittelweg gibt.

Gruß
Bernd
 

Ähnliche Themen

Oben