Kausalität

Mox

Member
Hallo Flowgrow,

seit ich wusste, wann mein letztes Layout das Zeitliche segnen würde fing ich an über das darauffolgende Scape nachzudenken.
Dies fing im letzten Winter an. Ich wollte mal etwas komplett anderes probieren, somit wurden nun nicht mehr die Steine das primäre Hardscape sondern es steht nun (wie es wahrscheinlich jeder erraten würde) die Wurzel im Vordergrund.

Meine ersten Gedankengänge war eine kraftvolle Wurzel, welche den Fokus auf sich ziehen soll, drum herum gespickt mit Pflanzen, Steinen und einer Sandfläche. Inspiriert wurde ich natürlich hier bei Flowgrow :wink: .

An der Technik an sich hat sich nicht allzuviel zum Vorgängerbecken verändert. Lediglich das Becken wurde gegen einen Glasgarten ausgetauscht, welches nun mit einem JBL 1500 Cristal Profi betrieben wird. Kleinkram wie Thermometer, Filter Ein-/Auslauf sind ebenfalls neu dazugekommen.

Das Becken läuft nun seit Anfang Juni. Die Pflanzen wachsen zwar langsam, jedoch halten sich die Algen aber auch in einem für mich vernachlässigbaren Bereich :wink: .

Warum ich den Namen Kausalität gewählt habe hat drei Gründe. Zum einen bin ich in dem Zusatand ein erfolgreiches Layout abgeschlossen zu haben, welches die Wirkung ist, es unbedingt ein zweites mal zu versuchen.
Der zweite Grund ist einfach, dass ich mal von dem englischem Wortschatzt weg wollte und der dritte ist, das das Wort ansich einfach gut klingt :wink:

So nun zu den Daten, ich werde es mal im "Dykierekschen Stil" auffassen :D


Technik:

? JBL 1500 Cristal Profi
? HQI 150W
? Strömungspumpe 2000l/h
? 2000g CO2 Druckgas incl. Inline Atomizer
? Floatglas Glasgarten 100 x 39,3 x 40
? Hintergrundbeleuchtung T4 30W 835 (wird noch in eine weissere Farbe getauscht)

Hardscape:

? Minilandschaft ca. 15 kg
? Rote Moorwurzeln
? ADA Mekong Sand
? ADA Aquasoil A1

Pflanzen:

? Microsorum pteropus Narrow
? Microsorum pteropus Short Narrow Leaf
? Rotala sp. colorata
? Elatine triandra
? Staurogyne sp. Porto Velho
? Vallisneria nana
? Eleocharis parvula
? Vesicularia ferriei "Weeping Moss"
? Mini Taiwan Moos

Besatz:

? Schwanzfleckenbärbling (Boraras Urophthalmoides)
? Palembang-Kugelfisch (Tetraodon biocellatus)
? Geweihschnecken (Clithon sp.)



Kausalität:




Über Kommentare freue ich mich natürlich immer!

Einen schönen Abend

Lennart :bier:
 

Anhänge

  • Kausalität1.jpg
    Kausalität1.jpg
    381,8 KB · Aufrufe: 1.601
  • Kausalität2.jpg
    Kausalität2.jpg
    377,5 KB · Aufrufe: 1.601

charlieb78

New Member
Hallo Lennart,

wunderschönes Scape. Hier sieht man, wer es kann ! :beten:

Die Wurzeln sehen aus, als würden Sie nach unten ins Becken
wachsen. Wow

Grüße, Wolfgang
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Lennart,

ich kenn ja schon "Vorab-Bilder" vom Treffen bei Jan+Annika. Das Becken hat sich ja richtig genial entwickelt. Wirklich wiedermal großes Kino. Ich war schon ein großer Fan deines vorherigen Layouts. Dieses ist total anders, aber man sieht deine Hingabe bei der Sache.

Sehr schön :bier: :bier: :top:
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Lennart,

das gefällt mir mal richtig gut, hätte so oder sehr ähnlich auch von mit kommen können! :D :top:


Mox":2zdxz63z schrieb:
So nun zu den Daten, ich werde es mal im "Dykierekschen Stil" auffassen :D
Hehe, erst wird geknispelt und dann im dykierekschen Stil darüber berichtet... sehr schön. :bier:


Schöne Grüße,
Marcel.

-------------

EDIT: Wobei das noch nicht ganz mein Stil ist, wie mir grade einfällt. Ich arbeite bei sowas i.d.R. mit verschachtelten "list" Tags:
Code:
[list][b]ÜBERSCHRIFT-1_1[/b]
[list]
[*]Eintrag1_1
[*]Eintrag1_2[/list]
[b]ÜBERSCHRIFT-2_1[/b]
[list][i][b]ÜBERSCHRIFT-2_1_1[/b][/i]
[list]
[*]Eintrag-2_1_1
[*]Eintrag-2_1_2
[*]Eintrag-2_1_3
[*]Eintrag-2_1_4[/list][/list]
[list][i][b]ÜBERSCHRIFT2_1_2[/b][/i]
[list]
[*]Eintrag-2_2_1
[*]Eintrag-2_2_2
[*]Eintrag-2_2_3
[*]Eintrag-2_3_4[/list][/list][/list]
Ergibt das hier:

  • ÜBERSCHRIFT-1_1
    • Eintrag1_1
    • Eintrag1_2
    ÜBERSCHRIFT-2_1
    • ÜBERSCHRIFT-2_1_1
      • Eintrag-2_1_1
      • Eintrag-2_1_2
      • Eintrag-2_1_3
      • Eintrag-2_1_4
    • ÜBERSCHRIFT2_1_2
      • Eintrag-2_2_1
      • Eintrag-2_2_2
      • Eintrag-2_2_3
      • Eintrag-2_3_4
 

Baggi

Member
Hi Lennart,
das Becken ist SUPER geworden. Gefällt mir fantastisch!!

Viel Spaß mit dem tollen Teil!
Bis dann,
Nicole
 

Crescendo

New Member
Sieht sehr schön aus, die Kombination von Wurzelholz mit Java Farn ist eine, die mir persönlich immer sehr gut gefällt. Die Wurzel die rechts nach oben ragt, ist etwas gewöhnungsbedürftig aber sie soll ja, wenn ich es richtig gelesen habe auch den Blick auf sich ziehen. Habe auch dein vorheriges Becken angeschaut. Ebenfalls Wow!
LG Kathi
 

disco-d

Member
Hi,
mir gefällt das Layout sehr! Ich denke auch, dass das Aquascaping hier einen Stand-Art erreicht hat, der eine Namensgebung weg von der englischen Sprache durchaus rechtfertigt!
Lg
Lutz
 

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hallo Lennart,
endlich :beten: Ich finde es wunderschön; wie du das Wurzelholz arrangiert hast, wahrhaft meisterlich!
Wirklich grandios!
 

NicoHB

Active Member
Hy Lennart

Auch ich bin hellauf begeistert, kannte ja auch die Vorabbilder vom treffen bei den Heidschnucken.....

Ich kann mich den anderen nur anschließen.Sieht wirklich schick aus, Steine Wurzeln und Pflanzen passen auch super zusammen.

Weiter so

Mfg Nico
 

Bob

Member
Hey Lenart

Super Becken. :wink: Schönes Bild.
Mit der Hintergrundbeleuchtung gefällt mir persönlich besser, weil das Bild nicht so kalt wirkt und das Grün von den Pflanzen besser hervorgerufen wird. Schaut halt grüner aus .


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


MfG
Bob
 

Mox

Member
Hallo Leute,

vielen Dank für die Zahlreichen Kommentare und das positive Feedback!


Tobias Coring":2otzn9ox schrieb:
Das Becken hat sich ja richtig genial entwickelt. Wirklich wiedermal großes Kino. Ich war schon ein großer Fan deines vorherigen Layouts. Dieses ist total anders, aber man sieht deine Hingabe bei der Sache.

Vielen Dank Tobi, ich weiß es sehr zu schätzen wenn du soetwas sagst :!:

MarcelD":2otzn9ox schrieb:
das gefällt mir mal richtig gut, hätte so oder sehr ähnlich auch von mit kommen können! :D :top:

Hi Marcel, ich hätte nicht gedacht soetwas von dir zu hören. Da du ja doch einer bist, den man nicht so leicht begeistern kann! Vielen Dank!
Die Auflistung gefällt mir ganz gut. Ab und an sehe ich, dass du Bilder nebeneinander stellst [Bild1] [Bild2].
Würde mich freuen, wenn du darauf kurz bezug nehmen könntest, denn ich schaffe es einfach nicht. :wink:

Crescendo":2otzn9ox schrieb:
Die Wurzel die rechts nach oben ragt, ist etwas gewöhnungsbedürftig aber sie soll ja, wenn ich es richtig gelesen habe auch den Blick auf sich ziehen.
LG Kathi

Hi Kathi, auch dir vielen Dank. Ja die Wurzel sieht nun von vorn betrachtet recht "stumpf" aus, da gebe ich dir recht.
Wenn man das erste mal das Bild sieht, denkt man: "gefällt mir die Wurzel nun, oder ist sie doch unpassend?"
Ich kann dich aber beruhigen, denn Live sieht man den Bogen den sie macht. Hier mal ein kleines Bild.


disco-d":2otzn9ox schrieb:
Ich denke auch, dass das Aquascaping hier einen Stand-Art erreicht hat, der eine Namensgebung weg von der englischen Sprache durchaus rechtfertigt!
Lutz

Hi Lutz, da gebe ich dir ABSOLUT recht!

Arami Gurami":2otzn9ox schrieb:
endlich :beten: Ich finde es wunderschön, wie du das Wurzelholz arrangiert hast, wahrhaft meisterlich!
Wirklich grandios!

Hi Aram, freut mich besonders, dass es dir gefällt! Vielen Dank

Alex82":2otzn9ox schrieb:
Ein sehr schönes Becken :top: :beten:
Die Wurzelanordnung und Detailarbeit ist absolut Top!

Hi Alex, ebenso Vielen Dank!

desperado":2otzn9ox schrieb:
Detailphotos wären auch nett ...;)

Hi Daniel, ja die kommen noch. Da das Becken zur Zeit noch lange nicht fertig ist und ich es eher noch als "Baustelle" betrachte, musst du dich noch ein wenig gedulden :wink:

Da es nun nicht soo viele Einwände gab, was sicherlich auch mit den etwas kleinen Bildern zusammen hängt, fang ich mal an.

Also es gibt so einiges was ich noch im laufe der Zeit ändern möchte. z.B. bin ich noch nicht ganz mit der Sandfläche zufrieden, welche nach hinten verläuft. Ich denke es liegt an der recht großen Wurzel welche dort in den Sand "wächst". Sie stört irgendwie das Gesamtkonzept. Leider wird es sehr schwer sie zu demontieren, da sie durch die anderen Wurzeln nach vorne hin noch einen Ausleger hat, welcher weiter vorne in den Sand "wächst".

Ich würde gerne noch etwas an der Detailschraube drehen. Habe nun in erster Linie an ADA - Gravel gedacht. Wäre das etwas für dieses Becken? Ich kenne die Steinchen leider nicht Live und weiß nun nicht ob sie sich mit der Minilandschaft beissen.

Das moos auf der "Mainwurzel" ist mittlerweile so dicht geworden, dass der Schatten im unteren Bereich immer größer wird. Dort zickt mir nun die Porto Velho rum, da sie natürlich genau im Schatten steht. Ich werde es nochmal ne Zeit lang beobachten, dennoch muss hier etwas passieren denke ich.

Die Rotala Colorata, welche ich von Tobi bekommen habe wächst sich mittlerweile gut ein -> muss jede Woche einen Rückschnitt haben.
Leider wird sie erst dann rot, wenn sie so lang ist, dass sie schon mit 10 cm an der Wasseroberfläche entlang wandert.
Die kürzeren Stängel sind dann leider noch recht grün. Eigentlich wollte ich einen schönen roten Rotalabusch im Javafarn zaubern. In diesem Bereich beträgt der Abstand von Wasseroberfläche zu Soil etwa 20cm.

Das waren erstmal ein paar Punkte, an welchen ich zur Zeit noch arbeite.
Nochmals vielen Dank und einen schönen Sonntag noch!
 

Anhänge

  • Kausalität3.jpg
    Kausalität3.jpg
    940,8 KB · Aufrufe: 1.228
Oben