Hilfe!!! NO3 wert über 200mg/l

hi,

habe da gerade ein riesen problem...

gerade wasser wechsel gemacht 50 %

wollte die Nitrat werte wissen, und über 200mg/l :shock: :shock: :shock: :shock:

wie ihr wisst, läuft das becken erst seit 2 wochen.
kein nitrat reingekippt!!!

dünge täglich 22ml Kalium und seachem flourisch!!!

die anderen werte alle gut!

liegt das am Aquasoil Amazonia???

Andy
 
..... ist das normal oder
woher kommt das???

Das Aquarium zeigt sonst aber normalen wuchs, keine anzeichen von Algen
oder dergleichen....

andy
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

mach dir keine Gedanken, das ist normal!!
Habe mich damals auch gewundert, ich meine konnte auch 200mg/L messen.

Mach deine WAW recht großzügig, der Wert fällt von heut auf morgen auf ca. 30/40mg/L :wink:
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey Andy,

mal ganz ehrlich, solange du keine Probleme mit dem Becken selbst hast, ist dieser Wert (noch) kein Problem.

Ich würde an deiner Stelle abwarten und Tee trinken... Wenn es in ner Woche nicht besser ist, kannst du dir immer noch sorgen machen!
 
hi,

danke das ihr mir gut zuspricht... aber ich habe angst das
mir von heute auf morgen die Algen wuchern...

muss ich jetzt besonderen wert auf eisen und Phospaht und kalium legen,
damit sich das nitrat schnell aufbraucht....

Danke nochmal André :bier:
 
Hoi,

ich hatte das auch mit Aquasoil Amazonia II. Ob er über 200 war oder darunter, weiß ich nicht mehr, nur daß die Testflüssigkeit immer Blutrot geworden ist.
Aber fleißig Wasser wechseln und der Spuk war nach einer guten Woche vorbei. War auch nix mit Algen oder so.

Beste Grüße,
Muffin :D
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

also mal ehrlich... das steht in beinahe JEDEM Aqua Soil Thema drin. In den ersten paar Wochen riesen Mengen NO3 und NH4. Genau aus DIESEM Grund wachsen die Pflanzen zu Beginn auch so radikal schnell.

Und ebenfalls wird aus DIESEM Grund gesagt, dass man Tiere erst später einsetzen sollte. Über Algen würde ich mir keine Sorgen machen. Warum sollten wegen 200 mg/l NO3 Algen auftreten???? Die würden dann auch bei 5 oder 10 mg/l auftreten. Bei den Fischen ist es aber was anderes. NO3 Werte in dieser Region können für die Tiere sehr problematisch werden.

Also die nächsten Tage große Wasserwechsel machen und nächstes mal beim Aqua Soil mit den Fischen (trotz eingelaufenen Filter) etwas warten.
 
hi tobi,

also erst mal danke! :oops:

aber ich wusste ja nicht das die in solch größen ordnung anfallen....

hatte am letzten Mittwoch No3 getestet war auf 15.

naja beim nächsten mal bin ich schlauer!!!

Andy :oops:
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Andy,

jetzt keinen großen Kopf machen ;). Lieber einmal mehr Wasserwechsel durchführen.

Das wird schon alles gut gehen.... wegen Algen musst du dir wie gesagt keine Sorgen machen. In Bezug auf deine Fische schon eher. Mit ein paar WW die nächsten Tage wird sich das Problem komplett auflösen.
Aqua Soil gibt nur zu Beginn so viel Nährstoffe ab.
 

Beetroot

Active Member
Hallo zusammen,

die 200 mg/l sind beim Amazonia I scheinbar kein Test, wenn ich mit nem Tropfentest richtig umgehe kann ich auch die 200 mg/l bestimmen. Der Sera z.B. funzt in der Regel gut, ob es in solch hohen Bereiche nun 150 oder 200 sind habe ich noch nicht getestet, ist aber in diesem Fall ja auch latte.

In meinem Nano habe ich heute mal wieder getestet, nach letzter Woche auch um die 200 mg/l und danach 80% WW sind es heute wieder locker um die 100 mg/l. Das Becken steht schon rund 10 Monate, nach 4 Monaten hatte ich eigentlich kein Ammonium mehr gemmesen und dachte es wäre vorbei, scheint aber doch noch stetig etwas abzugeben. Da ich in diesem nicht sonderlich WW's mache, bisher waren es nicht mehr als 15-20, kommen daher wohl so hohe Werte zustande. Hatte da eine Fehlmischung meiner letzen NPK Lösung in verdacht, die kann es nun aber nicht mehr sein.
Und, seit Monaten horrende NO3 Werten und keine nennenswerten Algen, einige wenige grüne Punkt und ein paar Fadenalgen am Filterauslass welche wirklich nicht ins Gewicht fallen.

Gruß
Torsten
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Torsten,

also die extremen NO3 Werte können nach der Zeit nicht mehr wirklich vom Aqua Soil kommen, außer du hast irgendwie eine ganz komische Packung erwischt. Normal gehen diese NO3 Werte nach ein paar Wochen (3-4) komplett weg.
 

Beetroot

Active Member
Hallo Tobi,

also die extremen NO3 Werte können nach der Zeit nicht mehr wirklich vom Aqua Soil kommen
da hast du recht, die können wirklich nicht mehr nach dem Zeitraum vom Soil stammen. :D

Habe mir heute mal die Zeit gemacht und das ergründet, nach langem suchen meine Mengenliste für die NPK Lösung des Nano's gefunden, überflogen und festgestellt das ich mich da mächtig verhauen habe. Habe somit mein Becken 12 fach überdosiert in den letzen Monaten und somit NO3 Werte von mehereren 100 mg/l gehabt, PO4 etwa 4 fach überdosiert, K weiß ich nicht mehr die Menge in der letzten Lösung da ich von abgewichen bin. :lol: Ist eigentlich schon verdammt peinlich. :oops:

Dieser Test also, :lol: untermauert aber mal wieder das hohe Makrowerte nicht zwangsläufig zu übermäßig Algen führen müssen. :lol: Die aktuellen Bewohner, Blasen, Posthornschnecken und anderes Mikrogetier haben mit diesen Werten scheinbar kein Problem gehabt. :wink:

Gruß
Torsten
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
R Aquaristik Neuling braucht Hilfe bei der Algenbekämpfung bzw. Ursachenfindung. Erste Hilfe 18
T Anfänger braucht Hilfe beim Düngen Nährstoffe 13
Elmurazor Indisches Sternkraut Mangelerscheinung? Hilfe benötigt! Erste Hilfe 22
B Bartalgenproblem Bitte um Hilfe Erste Hilfe 17
P Algenausbruch Hilfe!!! Erste Hilfe 65
S Die neue aus Münster braucht Hilfe und Ratschläge Mitgliedervorstellungen 26
R Der neue aus Hamburg sucht Hilfe Mitgliedervorstellungen 1
P Kurze Hilfe 450l Becken Nährstoffe 27
D Bitte Hilfe bei Düngeroptimierung Nährstoffe 15
J Hilfe bei der Düngung 450l Nährstoffe 13
M Projekt Beginn 180F Urwald Flussufer/ Hilfe bei Pflanzenauswahl und offenen fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
S Hilfe bei Nährstoffen Nährstoffe 0
P Hilfe bei Algensbestimmung Algen 2
D Hilfe, bei der Geschlechts Erkennung. (Blaupunktbarsch Electric blue) Fische 0
S Aquarium Neu - Tipps und Hilfe benötigt Erste Hilfe 7
F Nachwuchs A.Cacatouides Hilfe Fische 3
M Ich brauche Hilfe beim Düngen!!!! Nährstoffe 15
D Hilfe bei der Aquarium Beleuchtung (180l 100x45x50) Beleuchtung 3
B hilfe der eleocharis schmilzt Erste Hilfe 3
Skippy Brauche Hilfe, Düngen aber wie? Nährstoffe 16

Ähnliche Themen

Oben