Hilfe: Juwel Lido 200 Unterschrank biegt durch

suti777

New Member
Hallo Zusammen

Ich habe mir meinen ersten Beitrag im Forum etwas anders vorgestellt. :(

Heute beim Wasserwechsel habe ich mit erschrecken festgestellt, das sich mein Juwel Lido 200 Unterschrank durchbiegt (siehe Fotos). Die Türen gehen nur noch schwerfällig zu. Es ist auch gut zu sehen, dass die Unterlagsmatte an den Rändern stärker zusammengedrückt ist als in der Mitte. Auf dem Unterschrank steht allerdings kein Juwel Lido 200 sondern ein Eheim Cleartank 175. Das Becken läuft seit dem Mittwoch den 22.09.21. Auf den Fotos ist zu sehen, das dies bereits am ersten Tag so war. Ich habs nur nicht gesehen...

Ich dachte das sei kein Problem, da der Unterschrank mit 450 kg angebenen ist. Dies erreiche ich mit meinen 175l trotz Hardscape nicht denke ich. Aufgebaut habe ich den Unterschrank auch gemäss Anleitung. Auf Amazon habe ich bei den Bewertungen jetzt auch gelesen das sich bei einem auch die Platte gebogen hatte.

Meine Frage ist nun: Ist dies normal? Mein Gefühl sagt nein....

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Robin
 

Anhänge

  • 20210927_125401.jpg
    20210927_125401.jpg
    3 MB · Aufrufe: 79
  • 20210927_130237.jpg
    20210927_130237.jpg
    3 MB · Aufrufe: 79
Zuletzt bearbeitet:

suti777

New Member
Ich habe gerade Antwort vom Juwel Support bekommen:

"Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage und Zusendung des Fotos.
Wir empfehlen Ihnen die Matte zwischen dem Schrank und dem Aquarium zu entfernen. In der Montageanleitung des Schrankes ist gezeigt, dass keine Matte verwendet werden darf.

Der Grund für die Biegung ist die Matte. Beim Befüllen des Aquariums wird die Matte zusammen gedrückt. Jedoch weitet sich die Matte im Laufe der Zeit wieder, sodass die Oberplatte des Schrankes weicht.

Mit freundlichen Grüßen"


Kann ich den Eheim ClearTank auch ohne Unterlagsmatte und ohne Rahmen betreiben? Unten steht etwas Silikon über an den Kanten ist dies ein Problem?

Liebe Grüsse
Robin
 
Zuletzt bearbeitet:

omega

Well-Known Member
Hi,

Du solltest Dir einen anderen Schrank oder ein Rahmenaquarium holen. Der Lido-Schrank ist für Rahmenaquarien gedacht. Das kann man aus der Gebrauchsanleitung schließen: "Ihr JUWEL Aquarium verfügt über einen fest verklebten Sicherheitsunterrahmen. Stellen Sie das Aquarium mit dem Unterrahmen direkt auf den Schrank. Verwenden Sie keine zusätzlichen Unterlagen.".

Mir wäre das zu risikoreich, wenn ein Vollglasaquarium nur an der rechten und linken Seite und evtl. hinten aber nicht vorne tragend aufliegt.

Grüße, Markus
 

suti777

New Member
Hi,

Du solltest Dir einen anderen Schrank oder ein Rahmenaquarium holen. Der Lido-Schrank ist für Rahmenaquarien gedacht. Das kann man aus der Gebrauchsanleitung schließen: "Ihr JUWEL Aquarium verfügt über einen fest verklebten Sicherheitsunterrahmen. Stellen Sie das Aquarium mit dem Unterrahmen direkt auf den Schrank. Verwenden Sie keine zusätzlichen Unterlagen.".

Mir wäre das zu risikoreich, wenn ein Vollglasaquarium nur an der rechten und linken Seite und evtl. hinten aber nicht vorne tragend aufliegt.

Grüße, Markus
Da habe ich beim zusammenstellen wohl eine sehr schlechte Wahl getroffen :(
Ich bin fast soweit mir einfach ein ADA 90P mit dem dazugehörigen Unterschrank zu kaufen. Das ist wenigstens stabil genug.
 

Neuling

Active Member
Da hätte ich lieber gewartet. Eheim hat durch Covid liefer Engpässe von bis zu 12 Wochen. So die Aussage meines Händlers. Muss auch auf meine Kombi warten.
 

suti777

New Member
Da hätte ich lieber gewartet. Eheim hat durch Covid liefer Engpässe von bis zu 12 Wochen. So die Aussage meines Händlers. Muss auch auf meine Kombi warten.
Da hast du wohl recht. Dort wo ich gefragt habe, meinte der Verkäufer er könne nicht sagen wie lange ich warten müsste. Deshalb bin ich zum Juwelschrank ausgewichen. Obwohl ich jetzt sagen muss den Eheim ClearTank würde ich sowieso nicht nochmals kaufen. Ich denke da lohnt sich der Aufpreis zum ADA
 

Roby

Active Member
Hi Robin

Sollte Rückgabe/Gebrauchtverkauf (beste Option) nicht möglich sein würde ich mir im nächsten Baumarkt eine 21mm Siebdruck oder Multiplex-Birke Platte/Streifen zuschneiden lassen. Länge nicht ganz 700mm bzw. genau das Innenlängsmaß deines Schrankes, Höhe 200mm. Dieses Teil würde mit ca. 8 Stk. 5x80mm Torx Senkkopfschraub durch die obere Platte deines Schrankes hindurch anschrauben. Die Schraublöcher in der Platte vorbohren und mit einem Senker senken.
Etwas Bastelgeschick vorausgesetzt.

LG Robert
 

Neuling

Active Member
Ist Ansicht Sache, bevor ich nochmal ein ADA Becken kaufe, hole ich mir lieber eins von Emmel. Stand auch vor der wahl 90p oder Emmel. Der ADA Schrank liegt bei 900 Euro, die er nicht Wert ist meiner Ansicht nach. Daher habe ich mich für ein Proxima entschieden. Warum habe ich das gemacht, weil ich nicht bereit bin soviel Geld für ein Schrank auszugeben.
 

suti777

New Member
Ist Ansicht Sache, bevor ich nochmal ein ADA Becken kaufe, hole ich mir lieber eins von Emmel. Stand auch vor der wahl 90p oder Emmel. Der ADA Schrank liegt bei 900 Euro, die er nicht Wert ist meiner Ansicht nach. Daher habe ich mich für ein Proxima entschieden. Warum habe ich das gemacht, weil ich nicht bereit bin soviel Geld für ein Schrank auszugeben.
Den Schrank würde ich nicht kaufen. Da habe ich einen fast identischen gefunden für die Hälfte des Preises.

Wegen dem Becken: Hast du da schlechte Erfahrungen mit ADA gemacht? Ich hab bis jetzt nur positives gehört und ich habe diverse Dooa Produkte und bin sehr zufrieden was die Qualität der Verklebung betrifft.
 

Neuling

Active Member
Ne ADA ist Top, nur bin ich nicht mehr bereit mehr zu bezahlen, wenn ich 95 % der Qualität auch in Deutschland bekomme für weniger Geld.
 

suti777

New Member
Ne ADA ist Top, nur bin ich nicht mehr bereit mehr zu bezahlen, wenn ich 95 % der Qualität auch in Deutschland bekomme für weniger Geld.
Ja bei ADA ist schon ein Premiumaufschlag da. Hab ich auch gemerkt als ich mein Dooa System Paluda 60 mit dem Paluda Light und dem Soil gekauft habe. Da sind auch schnell 1400.- weg für ein kleines Paluda... :oops:
 

Neuling

Active Member
A ha das Paluda, war der Grund für mein umdenken. Ich hätte gerne eins gehabt. Aber als ich die Preise für das Set gesehen habe war bei mir schluss. Daher unterstütze ich diese Firma nicht mehr mit meinen Einkäufen.
 

Ähnliche Themen

Oben