Heimtiermesse 2016

mueller-m

Member
Moin, :kaffee1:

sagt mal, gibt es auf der Heimtiermesse in Hannover dieses Jahr nicht mehr so viel im Bereich Aquaristik zu sehen?
Habe mir vorhin mal das Ausstellerverzeichnis angeguckt und da sieht es ja dieses Jahr echt mager aus oder täusche ich mich da? :pfeifen:
 

nanoharry

Member
Hi Matze!

Du hast leider recht - Hannover ist aquaristisch gesehen deutlich zusammengeschrumpft... Ein Grund wird wohl u.a. das sehr komplizierte Organisationsprocedere sowie die "amtlichen" Standpreise der Deutschen Messe AG gewesen sein... :nosmile:
Woran auch immer es lag - der Messefokus für den südniedersächsischen Raum verlagert sich wohl eher gen Osten nach Magdeburg - einer der Haupt"antriebe" und Initiatoren grade auch der Aquascaping Events sitzt in BS eben genau in der Mitte zwischen Hannover und Magdeburg - da ist es egal, ob man auf der A2 eine halbe Stunde nach Ost oder nach West fährt. Und da die Magdeburger anscheinend attraktivere Konditionen geboten haben, gehts jetzt eben da hin :)
Aber auch in einer neuen Location wird's gut werden - die ganze Geschichte hängt eben nicht an dem Ort, sondern an den Leuten, die das alles mit viel Drive vorantreiben - solange da das alte Team für Vortrieb sorgt, mache ich mir da gar keine Sorgen, dass es nicht gut werden könnte und fahre auch als Hannoveraner gerne bis nach Magdeburg :)
 

mueller-m

Member
Dankes fürs Feedback.
Grundsätzlich habe ich damit auch kein Problem, dafür den Weg nach Magdeburg in Kauf zu nehmen.

Habe das die letzten Monate nicht wirklich verfolgt und heute erst so richtig mitbekommen.
Ich denke, dann nehmen wir mal Magdeburg und Hamburg ins Auge. :bier:
 

Biotoecus

Active Member
Hi,
cavallini":x0k0ynja schrieb:
Hallo.

Hannover hat sich in Sachen Aquaristik erledigt.
Gruß Marco

Hannover hat sich in Sachen Aquaristik natürlich nicht erledigt!
Aquaristik gab es in Hannover auch vor der ABF mit der HTM und irgendwelchen Shrimpaustellungen und Landschaftsnachbildungen und Träumen in Sachen AQ Gestaltung.
Und wenn nun diese Szene weiter zieht, so ist das für die Aquaristik in Hannover nicht wirklich schmerzhaft.
Ein weiterer Trend mit dem gut Geld verdient wurde/wird zieht nun weiter.
Was bleibt ist die Aquaristik, die auch vor und nach diesen komischen Ausstellungen existierte.

Bleibt die Frage was denn "Nachhaltiger" ist?
Das Engagement eines AQ Ladens aus dem östlichen Südniedersachsen war es jedenfalls nicht.
Ebensowenig das Tun der Shrimpbewertungsveranstalter.

Die Wiese ist abgegrast, die Herde zieht weiter.

Gruß Martin
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo der Shrimpbewertungsveranstalter bleibt Hannover erhalten und einen kleinen, feinen Wettbewerb für die Daheimgebliebenen wird es auch geben...Ok, vielleicht keine Highendweißglasbecken, aber was solls :putzen:
https://www.jbl.de/de/blog/detail/60/hannover-scape-2016-jetzt-anmelden-und-dabei-sein
Also macht die Messe mal nicht so tot. Ich wäre froh bei uns in der Nähe gäbe es sowas,
wo man Aquarianer aus ganz Deutschland treffen kann :shocked:
Chiao Moni
 

Fez

Member
Moin!

Ich war auch ziemlich enttäuscht, als ich das Ausstellerverzeichnis las. Dass das "the art of the planted aquarium" weg ist wusste ich schon vorher, aber das auch viele namhafte Hersteller wie Eheim oder Dennerle keinen Stand dort haben finde ich schon ziemlich schlimm.

Ich denke, dass es ein ziemlicher Rückschritt für die Aquaristik und Aquascaping Szene ist, auf solch einer großen Messe nicht mehr anzutreten. Immerhin kommen durch die abf auch mal Leute mit Aquaristik in Kontakt, die bisher nicht speziell auf Zoomessen gegangen sind. Auf den Spezialmessen bleibt halt die kleine Gruppe Leute unter sich. Also "Neukundenakquise" geht anders.

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob Magdeburg für mich eine lohnenswerte Alternative wäre. Sind von mir zwar auch nur 1,5-2 Stunden Fahrt, aber mir persönlich ist es das nicht unbedingt wert.
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Moin, moin Ihr :),
warum nicht nach Magdeburg kommen?
Dort finden sich all die Stände, die nun auf der Heimtiermesse nicht mehr präsent sind.
Siehe Hallenverzeichnis (vorläufig); es kommen da wohl noch einige Stände/Aussteller dazu:

Ich finde, dass das durchaus eine gute Sache werden kann, denn erstens wird ja dann dort ab 2017 wieder "The art of the planted Aquarium" stattfinden, zweitens ist da eine ganze Halle nur für die Aquaristik vorgesehen (nicht nur für Scaper!) und drittens hat das den Vorteil, dass man sich in dem etwas kleineren/ruhigeren Rahmen viel besser erkennen/kennenlernen und untereinander austauschen kann, als das in Hannover möglich war.
Zumindest ich sehe das als sehr positiv an und würde mich sehr freuen, dort mal paar neue Gesichter kennenzulernen. In Hannover war das doch nur sehr eingeschränkt möglich und ich hab' da immer erst hinterher im Forum bedauernd erfahren, wer so alles dort war.
Durch das Vorhandensein einer speziellen Scaperslounge ist da auch eine ständige feste Anlaufstelle gegeben, die gleichzeitig noch bissl Gemütlichkeit mitbringen sollte :bier: .
Dieses Jahr ist der erste Probelauf dort und es wäre wirklich schön, wenn viele von Euch mal kommen würden!
Das bisher feststehende Programm ist ja auch nicht schlecht:

Ich werde (unter anderen) definitiv dort sein während der Tage und würde mich sehr auf euch freuen!
In Kürze wird es zur Messe in Magdeburg auch noch einen eigenen Fred geben, in dem dann hoffentlich viele ihr Kommen signalisieren werden/können, sodass man schon so einen kleinen Überblick hat, wen man dort kennenlernen kann, wenn man möchte.
Wünsch' Euch noch einen schönen Tag,
bis bald,
:bier:
 

Anhänge

  • Halle 3 Stand 29_01_2016.pdf
    49,8 KB · Aufrufe: 160
  • 2016_Postkarte_Aquaristik_Tierwelt.pdf
    1,8 MB · Aufrufe: 158

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen,

das Ausstellerverzeichnis könnte mich kaum veranlassen nach Magdeburg zu fahren. Das ist in wenigen Stunden abgearbeitet und lohnt nicht gute 5 Stunden einfache Fahrt plus evtl. Übernachtung. Falls ich allerdings alte Bekannte oder auch neue treffen kann, dann schon. Matz, ich halte mir den Termin schon mal frei. Dass ich nicht nach Braunschweig konnte, hängt mir noch nach.

Gruß, Nik
 

AQ Dave

Active Member
Hi,

sehe es wie Moni ,klar ist es schade das es dieses Jahr kein "The art of the planted aquarium" statt findet aber trotzdem findet ja zumindest ein kleiner Contest statt. Dazu hält Jurijs win paar schöne Vorträge und es sind gute Aussteller da.

Magdeburg wird bestimmt auch super aber denke Hannover ist eine kleine Reise wert. Evtl sieht man sich ja dort.
Bis später Jungs. :bier:

gruß
dave
 
Hi Flowgrower,

Ich treibe mich Samstag auf der abf rum.
Zu Magdeburg gibt es die Tage mehr News.
Vorweg nur soviel: die Eintritts Preise liegen Mittlerweile in Hannover bei 13.00€
In Magdeburg bei 6.00@ minus 2.00€ für VDA Mitglieder.

Gruß
Harald
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hi Nik :),
schön :thumbs: ! Ich halte dir gerne einen Mitfahrplatz frei :cool: .
Bis bald,
:bier:
 

mueller-m

Member
Kann jemand schon etwas zur Heimtiermesse sagen?
Was ist an Ausstellern dabei?
Aquaristikbereich ähnlich wie die letzten Jahre oder eher wesentlich weniger?
 

AQ Dave

Active Member
Hi, die Messe ist trotzdem einen Besuch wert. Die Stände von jbl, Fluval, Juwel usw sind Schön und auch relativ groß. Es gibt viele schöne Aquarien und die Aquascapes sind ebenfalls großartig. Sicherlich hat die Messe sich ein wenig verkleinert aber wer nicht so weit weg wohnt sollte vorbeikommen. Gruß
Dave

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

ericjoo

Member
Moin,

ich war gestern auch in Hannover, was Aquaristik und Aquascaping betrifft sehr enttäuschend. Ich fand die Firmen Stände zum Großteil auch eher langweilig, nichts was man nicht schon 100x gesehen hat.

Dafür war das Garnelenchampionat recht ordentlich, auch deutlich mehr gute Tiere als erwartet. Klasse. Nur ob es sich dort halten kann, schwer zu sagen.

Für dieses Eintrittspreis und das vorhandene Angebot fast ein no go ! Leider.

Frank
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Heimtiermesse 2015 Flowgrow Aquascaping Network 14
A Heimtiermesse Düsseldorf Kein Thema - wenig Regeln 0
AQ Dave Eindrücke Heimtiermesse Hannover 2014 Kein Thema - wenig Regeln 14
I Suche Mitfahrgelegenheit Königswinter --> Heimtiermesse Kein Thema - wenig Regeln 2
denis.stelian Münchner Heimtiermesse -ein Flop Kein Thema - wenig Regeln 1
Jurijs J. Aquascaping auf der Heimtiermesse in Berlin 02-04.11 Kein Thema - wenig Regeln 7
Anja Hannover Heimtiermesse Tauschthread Kein Thema - wenig Regeln 5
Matz Mitfahrgelegenheiten zur Heimtiermesse Hannover Kein Thema - wenig Regeln 4
Lars Heimtiermesse 2010 - The Art of the planted Aquarium 2010 Kein Thema - wenig Regeln 80
H Heimtiermesse Berlin´09 Kein Thema - wenig Regeln 1
Tobias Coring Heimtiermesse Hannover Ankündigungen 103
M Mein Aquarium vom 12.12.2016 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 16
flatfile Fisch & Reptil 2016 Aquascaping Events & Contests 0
Kalle EAPLC 2016 Aquascaping Events & Contests 23
Lepi Internet-Aquarienmagazin-Acara-Post-Nov.-Dez.-2016 Kein Thema - wenig Regeln 0
D Fisch & Pflanzen Börse in Darmstadt 29&30.10.2016 Aquascaping Events & Contests 1
Dario Meine Aquariumdokumentation von 1984 bis heute 2016 Kein Thema - wenig Regeln 0
GeorgJ AGA 2016 Aquascaping Events & Contests 18
GeorgJ IIAC 2016 Aquascaping Events & Contests 7
Sumpfheini Arbeitskreis Wasserpflanzen Niedersachsen, Programm 2016 Aquascaping Events & Contests 2

Ähnliche Themen

Oben