Halterung Ein-/Auslauf

gory95

Active Member
Hallo zusammen,

da mir bereits leider zum zweiten mal eine Halterung gebrochen ist, habe ich mich auf die Suche nach einer robusteren Variante (Edelstahl) gemacht. Fündig geworden bin ich jedoch leider nicht. Hat jemand schon mal etwas entdeckt?

1642251883841.jpegQuelle: Aquasabi

Grüße
Moritz
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

habe ich auch eine Zeit lang genutzt. Die sind relativ unscheinbar und halten echt gut. Lediglich muss Schlauch und In-/Outflow getrennt sein um es zu montieren und der Rest ist ein klackt. Bei mir sind die nur recht schnell kalkig geworden und waren dann sichtbarer. In der Pflege sind sie natürlich etwas anspruchsvoller als Saugnäpfe o.ä.
 

Thiemo

Active Member
Hey Moritz,

Aus Edelstahl habe ich leider auch noch keine gesehen, wird vermutlich zu teuer in der Herstellung sein.
Wo liegt eigentlich der Vorteil in solch einer Befestigung?
Bin zwar auch kein Freund von Saugnäpfen aber die machen ihren Job ganz gut und sind nicht so auffällig wie diese da.
 

gory95

Active Member
Hey Thiemo,

ich finde diese Halterungen super, weil man damit die Ein-/Auslässe optimal anbringen kann. Außerdem habe ich bei Saugnäpfen immer die Sorge, dass sie sich eventuell lösen und dann ggfs. der Ein-/Auslass aus dem Becken rutscht. Davon ab finde ich die Halterungen aber auch optisch einfach schön, aber das ist Geschmackssache. ;)

Grüße
Moritz
 

RavenTheJust

Active Member
Ich frage mich, weshalb niemand Silikon-Saugnäpfe herstellt, weil diese billigst PVC Saugnäpfe einfach nach ein paar Monate ihren Weichmacher verlieren und dann in den Müll gehören.

Dann werden die ja unter Wasser auch immer noch milchig - ich verstehe es wirklich nicht.

Wartungsfrei geht's nur mit den von Moritz verlinkten Dingern. Aber entsprechend könnten die auch mal brechen. Ist jetzt aber bei mir in mehreren Jahren noch nie vorgekommen.
Ich nutze sie auch als Halterung für meine pH Elektrode. Anfänglich habe ich die mit den mitgelieferten Saugnäpfen befestigt mit dem Resultat, dass sie auch mal baden ging - FAIL.

Moritz: Bestell Dir doch einfach 10 Stück über Ali-Express. Dort kosten sie so wenig.
Das beste ist natürlich, dass Dir bestimmt keiner mehr bricht, wenn Du mal ein paar als Ersatz zuhause hast. Das passiert immer nur, wenn man sich nicht schnell mal neue kaufen kann. Zum Beispiel am Sonntag..

Beste Grüsse

Lukas
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
G Fluval Plant 3.0 led - Aquariumständer/Halterung (Abstand) Bastelanleitungen 1
F Chihiros A-Series A451 Halterung für Aquatlantis Aquatower 120 Bastelanleitungen 0
F Lily Pipe Halterung Beckenrand Technik 0
I T5 Halterung defekt - Kurzfristige Alternative gesucht Beleuchtung 4
M LED Lampen Erhöhung/Halterung Beleuchtung 6
Aquapanther Halterung für Co2-Diffusor - STL-Datei für 3D-Drucker Technik 0
B Aqualighter Halterung Bastelanleitungen 1
M LED-Beleuchtung - Kühlkörper und Halterung Beleuchtung 7
kunzi Halterung gebrochen Beleuchtung 15
A Nach wieviel Jahren muss ein Weißglasaquarium neu verklebt werden? Technik 4
Zer0Fame Lavasteine und Chlor - Lagern die Steine es ein? Erste Hilfe 15
B Könnte das ein Eisenmangel darstellen? Nährstoffe 13
Ayane Noch ein Neuzugang aus dem Rheinland :) Mitgliedervorstellungen 4
K Pflanzenauswahl für ein Riverstyle Aquarium Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
M ein neuer aus Nordhessen Mitgliedervorstellungen 3
Sigi63 Ein und Auslauf Reinigen Technik 12
P Pflanzenauswahl für ein einfach zu pflegendes "Sumpfiges aquarium" 450L Aquascaping - "Aquariengestaltung" 64
Jon Schnee AQUARIO Neo Flow Ein-/Auslauf Set Premium, Skimmer einstellen Technik 11
D Meinung zu Unterschrank für ein Nano Nano Aquarien 10
S Noch so ein "Nassauer" Mitgliedervorstellungen 0

Ähnliche Themen

Oben