Glasgarten Mini M Iwagumi Neustart

Stifflers Mum

New Member
Hallo,

ich möchte mal mein neues Becken vorstellen und hoffen ihr könnt mir ein paar Tipps geben.
Scape gestartet am 07.02.2015 erster Wasserwechsel 50% am 10.02.2015
Vorstellung:
Technik:
GlasGarten Mini M
2x Dennerle Nano Power LED 5.0 jeweils 5 Watt
Dennerle Scapers Soil
CO2 Anlage Druckgas
Dennerle Nano CO2 Flipper
Eheim Heizer
Eheim Innenfilter
Milchglasfolie

Hardscape:
Versteinertes Laub

Softscape:
Glossostigma elatinoides
Eleocharis parvula

Nun zur meiner Frage hat jemand von euch Erfahrung mit Soil? Die Eleocharis parvula ist an einigen Stellen Weiß geworden, kann es sein dass, das vom Soil kommt? Ist es das Miliue zu sauer?
Ab wann sollte man zusätzlich düngen. Die Heizung wird aus optischen Gründen demnächst getauscht.

So und hier noch ein paar Bilder.
 

Anhänge

  • Anhang_3_1_1_1.jpg
    Anhang_3_1_1_1.jpg
    62,1 KB · Aufrufe: 743
  • Anhang_1_3.jpg
    Anhang_1_3.jpg
    74,6 KB · Aufrufe: 743
  • Anhang_2_1_1.jpg
    Anhang_2_1_1.jpg
    72,3 KB · Aufrufe: 743

Ph1l

Member
schick! mach dir wegen der pflanzen erstmal keine sorge, ist die umstellung vom emers auf submers. die neuen triebe werden dann in submerser form schnell recht invasiv :)

bzw ich weiß nicht unter welchen bedingungen dein mini steht, aber bei meinem brauche ich keinen heizstab. alleine schon aus optischen gründen, geht das in nem mini m eigentlich garnicht fürs auge :p

Da ich konstant 22,5Grad Raumtemperatur habe, komme ich ohne klar, das Wasser kühlt sich zwischen den WW nicht ab. Konstant 23Grad.
 

Ph1l

Member
Zu deiner 2. Frage. ich dünge ab der 2. Woche nach Estimative Index. Im wechsel jeden 2. Tag 5ml Estimative Index und jeden 2. Tag 1ml AR Eisenvolldünger, Samstags ist Ruhetag da gibt es garnix und Sonntag dann 50% WW.
Mein Mini M ist 100% Algenfrei :)

Hier kannst du gern mal reinschauen, so sieht meins aktuell aus:
Mein Mini M
 

Stifflers Mum

New Member
Hallo,

schön das es gefällt. Heute also ziemlich genau nach 1 Woche, habe ich angefangen zu düngen mit Dennerle Scaper´s Green. Laut Dennerle reicht der aus als Komplettdünger. Weiterhin mach ich alle 3 Tage 50% Wasserwechsel. Das Glosso fängt langsam an zu wachsen, man sieht überall neue frische Blätter.
Ich bin derzeit am überlegen ob ich mir einen Außenfilter mit integrieter Heizung besorge und dann mit Lilypipe arbeite, so das man die hessliche Heizung sowie Filter nicht mehr sieht. Was würdet ihr als untere Temperaturgrenze ansetzen, weil ohne Heizung wird es max 21 Grad warm.
Außerdem liebäugel ich mit dem ADA Glasunterschrank Cube Cabinet Clear für 299€ um den ganzen ein bisschen mehr Glanz zu geben. Falls ihn jemand hier im Forum gebraucht verkaufen sollte bitte schreibt mir eine PN.
Falls jemand noch ein paar Tips hat in Sachen Gestaltung immer raus damit, bin für jeden Ratschlag dankbar. :gdance:
 

Anhänge

  • ada-cube-cabinet-clear.jpg
    ada-cube-cabinet-clear.jpg
    26,8 KB · Aufrufe: 529
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben