Glas gesprungen

Hallo!
Ich habe gestern gemerkt dass ich bei meiner Neueinrichtung meines Beckens etwas unachtsam war und in der linken Ecke meines 60x30x36 GlasGarten ich nun einen Sprung im Glas von 3.2cm hat.
Habe nun etwas Angst das mir das Teil auseinander fällst ... Harmlos oder doch gefährlich? :?
MfG Mehmet
 

Anhänge

  • 20140428_131952.jpg
    20140428_131952.jpg
    702 KB · Aufrufe: 810

pacmansh

Member
Moin Mehmet,

ohne dass ich nun vom Fach wäre, aber für mich sieht es unproblematisch aus. Bei einem Becken der Größe ist der Druck durch das Wasservolumen nicht wahnsinnig hoch und es sieht ja auch nicht so aus, als wenn die Silikonnaht beschädigt wäre.

Wenn es mein Becken wäre, dann würde es einfach so hinstellen, dass man die Macke nicht mehr sieht und mir dann keine Gedanken mehr drum machen.

Viele Grüße
Henning
 

epinephrin

Member
Oh man Mehmet, das ist ja sau ärgerlich :censored:

An deiner stelle würde ich mir klares Silikon holen und das vorsichtig zu spachteln und umdrehen, Gefahr besteht so lange nicht wie ausreichend Platz von silikonnaht zur Bruchstelle ist,..
 
Hallo!
ausreichend Platzt zwischen Bruchstelle und Silikon-Naht besteht noch. Zum glück ist die Bruchstelle auch noch nicht jedenfalls gewachsen. Zu spachteln ist etwas schwierig :? ....
Ich werde es weiter beobachten frage mich aber immer noch wie das passiert ist :censored:
MfG
Mehmet!
 

garnele1234

Active Member
Hi,

angeeckt oder es lag ein Sandkorn etc. unter dem Rand, sieht so aus, als hättest du auch keine Unterlage unterdem Aquarium?

mfg Andreas
 
Nein eine Unterlage habe ich nicht... :pfeifen:
 

Ähnliche Themen

Oben