Fragen vor der DIY LED Hängeleuchte

PatrickS

Member
Hallo zusammen,
bin gerade an der Planung zu einer LED Hängelampe für ein Becken mit 120x50x45
Das ganze soll mit einer BlueTwiled 2.x Steuerung versehen werden.
Auf dem Bild seht ihr nur die Seitenansicht mit 3 Reihen Leds, ( in der Länge sind es 14 LEDS ) 200mm über dem Becken, mit dem 120° Abstrahlwinkel.

1. Sollte ich nur 2 Reihen verwenden ,die 3 enger zusammen legen oder vorne und hinten evtl. Linsen benutzen? ( wobei ich keine Lust auf linsen habe )
2. Geplant sind Cree XML T-6 @ 700-1050 mA. Langt das Licht bis unten für Bodendecker wie HCC & Glosso?
3. Gibt es Leds zwischen XML T6 und XPG2 R5 die empfehlenswert sind? ( T6 eigentlich zu teuer, R5 zu schwach)
4. Ich wollte eine 5mm Plexiglasscheibe vor die LEDs machen. Welchen Abstand sollte ich mindestens einhalten? ( vorrausgesetzt die LEDs sind perfekt gekühlt )

Das war es erstmal
Evtl. kommt noch was dazu.

Gruß
Patrick
 

Anhänge

  • Unbenannt-1.jpg
    Unbenannt-1.jpg
    253,6 KB · Aufrufe: 273

Ähnliche Themen

Oben