Frage: 1m Becken, Leuchtbalken mit zwei T5 59cm

Eva15

New Member
Hätte die Möglichkeit einen fast neuen Leuchtbalken zu kaufen.
Zwei T5 Röhren mit je 28 Watt. Die Länge ist knapp 60cm, das Becken aber 100cm.
Habe im Becken Pflanzen mit mittlerem Lichtbedarf.
Dachte mir an der Seite könnte ich eine Schattenzone einrichten.
Was meint ihr, könnte das so klappen?

Vielen Dank für eure Meinungen und die super Tipps mit den Düngern zum Selbermachen
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo…

erstens sind 59 cm Lampen für 100 cm Aquarium zu kurz, zweitens ist eine 59-cm-T5-Lampe eine aquaristische Sonderlänge, von der ich, wenn irgend möglich, Abstand halten würde.

Grüße
Robert
 

Korny

Member
Hallo,

überhaupt nicht zu empfehlen.
Ein bekannter hat ein 1,50m Becken und hatte kurzzeitig eine 1m T5 Röhre drüber.
Sah nicht besonders Toll aus.
Ich wüsste nichts anzufangen mit einer so großen Schattenzone!

Gruß Manuel
 

Joerg Offerhaus

New Member
Bei 100cm würde ich die 39W Standard-T5 LL empfehlen.
Mit den Sonderlängen murkst z.B. Juwel rum. Wenn es dann noch Juwel Röhren sind, sind die nicht empfehlenswert.
Die T8 Sonderlängen von Juwel, sind für mich mit das Dümmste was man sich antun kann. Veralterte Leuchtstoffe. Aber die Frage nach T8 wurde ja hier nicht gestellt. :besserwiss:
 

Joerg Offerhaus

New Member
Hallo,
Bekanntes zu Juwel T8 Röhren:
http://www.hereinspaziert.de/spektren/spektren.htm
Die schlechte Lichtwirkung kann ich aus der Vergangenheit mit einem Juwel Rio 180 und Juwel T8 Röhren bestätigen.

Die Juwel Röhren halte ich pers. für überteuert, wie eigentlich alle Röhren der Aquarienindustrie.
Das macht immer so den Anschein, als stellen sie die speziell her oder beauftragen besondere Leuchtstoffe für Aquarium und Planzen.
Dennerle lässt einen "Kunststoffschlauch" aufziehen, der eigentlich als Splitterschutz für Kühltheken (Lebensmittel) dient. Damit Glassplitter und Quecksilber nicht an die Ware kommen, bei Lampenbruch. Dennerle verkauft das dann als Innovation mit UV Sperre und Algenlöcher.

Das ist ja auch nur meine persönliche Meinung. Klar wächst auch was unter Juwelröhren und auch unter 2700 K Glühlampen..........
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend...

Joerg Offerhaus":3jckflgd schrieb:
Ja.

Ist mir auch bekannt, schließlich bin ich Autor und Betreiber der Webpräsenz.

zu Juwel T8 Röhren:
Hier gehts aber nicht um Juwel T8, sondern um Juwel T5.

Also, nochmal die Frage: Warum sind die Lampen von Juwel nicht empfehlenswert, abgesehen davon, daß sie Sonderlängen besitzen?

Grüße
Robert
 

Joerg Offerhaus

New Member
Wuestenrose":2doxhkh1 schrieb:
Also, nochmal die Frage: Warum sind die Lampen von Juwel nicht empfehlenswert, abgesehen davon, daß sie Sonderlängen besitzen?

Grüße
Robert


Hallo Robert,
darf ich dann bitte mal fragen: "Sind Juwel T5 (besonders) empfehlenswert und ich liege mit meiner Meinung (voll) daneben?"

Viele Grüsse
Jörg
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Morgen…

Joerg Offerhaus":1pnv5dxn schrieb:
Sind Juwel T5 (besonders) empfehlenswert…
Hab ich doch auch nicht geschrieben :? . Die T5-Lampen von Juwel sind stinknormale Dreibandenlampen und auch nicht besser oder schlechter als die Dreibandenlampen irgendeines anderen Herstellers.

Im Übrigen besitzen nur dir T5-Lampen von Juwel Sonderlängen, die T8-Lampen sind Standardware.

Grüße
Robert
 

Frank2

Active Member
Hallo

ich finde das rumgemecker an den Juwelabdeckungen strange.

Juwel bietet mit diesen Sonderlängen für Standardaquarien geradewegs einen Luxus an - nämlich die nahezu vollständige Ausleuchtung auch der Ränder bedingt durch die jeweils größere Länge. Eheim schafft dies bis heute nicht. Andere auch nicht, im 180er Standardbecken gehts aber dann verließen sie ihn... .
Es ist richtig dass die Auwahl der Röhrenhersteller hierdurch beschränkt ist auf 3 oder 4 Anbieter. Hervorragende Lumenausbeute in Sonderlänge Dennerle Amazon Day, fast das Maximum des Möglichen. Die Juwelröhren haben etwas weniger Lumen sind aber akzeptabel. Habe bei meiner Schwester jetzt erstmal auch ne Juwel-Röhre dringelassen vorn, für hinten hatte ich noch ne Amazon-Day drüber. Kann nichts schlechtes zur Juwelröhre sagen. Alles wächst darunter. Danke auch noch mal an Robert für die Einschätzung dieser Röhre.
Wenn noch T5, dann Sonderlängen. Die paar Euro mehr alle paar Jahre sind mir die Randausleuchtung wert.

Grüße
Frank
 

Ähnliche Themen

Oben