Fissidens fontanus rot/braune Triebspitzen

chrisu

Active Member
Hallo zusammen,

kennt zufällig jemand von euch folgende Erscheinung an Fissidens fontanus?
Die Triebspitzen werden eigenartig rot bis braun und wachsen auch nicht mehr weiter. Wahrscheinlich irgend ein Mangel aber welcher ?
 

Anhänge

  • 20140629_184354.jpg
    20140629_184354.jpg
    733,2 KB · Aufrufe: 651

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, würde das Gegenteil in den Raum werfen.
Moose mögen extrem sauberes Wasser. Wenn der Bodengrund verschmutzt, gewisse Abbautätigkeiten und viele Bakterien im Untergrund arbeiten, gehen sie kaputt.
Auch verschmutzte Filter oder HMF lösen dieses Phänomen aus.
EisenIIIPhosphat, das entstehen kann wird in Rasendüngern als Mooskiller verwendet.
Das Becken steht länger, stimmts?
Am besten einen gründlichen Reset durchführen und anschließend Komplett/üppig aufdüngen.
Wirst sehen, dann erholt sich das Fissidens.
Wer auf diese Szenarien auch sehr empfindlich reagiert ist Weppingmoos.
Andere Pflanzen lassen sich nichts anmerken. Moos reagiert als erstes.
Chiao Moni
 

chrisu

Active Member
Hallo Moni,

das Becken steht schon zwei Jahre und wird filterlos betrieben. Die Düngung erfolgt üppig mit Stickstoff und eher mager mit PO4 und Mikros.
Das Problem tritt öfters mal auf aber ich konnte leider noch nicht zuordnen auf was hinauf.
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, dann klopf das halt mal ab, ob Du evt. zusammenhänge feststellen kannst?
Zb. Nach Wasserwechsel Besserung? Sieh Dir mal den Boden an, ob er den Dreck schluckt?
Das was andere aus dem Filter holen muß ja bei Dir auch irgendwo hin.
Chiao Moni
 

chrisu

Active Member
Hallo,

mehrfache Wasserwechsel mit aufgedüngtem Wasser brachten deutliche Besserung. Obs nun an einem Nährstoffmangel oder an der von Moni angesprochenen Ursache lag kann ich nicht genau sagen.

Allerdings habe ich heute auch an meiner Cryptocoryne wendti etwas entdeckt was mir nicht gefällt:

Was meint ihr dazu?
 

Anhänge

  • 20140708_165118.jpg
    20140708_165118.jpg
    728,3 KB · Aufrufe: 501
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Mark1 Fissidens fontanus braun-rot? Moose & Farne 40
R biete Pönix-Moos-Polster, Fissidens fontanus Biete Wasserpflanzen 1
Bernd-S Ist es Fissidens fontanus? Artenbestimmung 3
ewubuntbarsch Frage zu Fissidens Fontanus Pflanzen Allgemein 2
P Fissidens fontanus auf versteinertem Laub anbringen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
N Wer mag Fragen zu Fissidens fontanus beantworten? Moose & Farne 8
J Phönix Moos / fissidens Fontanus Wird Gelb Moose & Farne 5
B wie Fissidens fontanus am HMF befestigen? Pflanzen Allgemein 7
dachkralle Fadenalgen an Fissidens fontanus Rückwand Algen 0
tîmeau Probleme mit Fissidens Fontanus Pflanzen Allgemein 10
Sumpfheini Fissidens fontanus: 2 verschiedene Formen Neue und besondere Wasserpflanzen 0
A Frage zu Fissidens fontanus Pflanzen Allgemein 2
kiko Muß man Fissidens Fontanus irgendwann schneiden? Moose & Farne 22
B Fissidens Fontanus als Javamoos Alternative? Moose & Farne 6
K Fissidens fontanus Moose & Farne 4
D Fissidens Fontanus am natürlichen Standort Moose & Farne 2
S Fissidens fontanus wächst nicht Moose & Farne 7
T Fissidens fontánus, Phoenix-Moos - Wuchsform Pflanzen Allgemein 1
W Fissidens wächst nicht an Pflanzen Allgemein 2
meiner einer Welche Art von Fissidens ist das hier ? Artenbestimmung 1

Ähnliche Themen

Oben