Fischkübel auf der Dachterrasse - welche Bepflanzung

DEUMB

Member
Auch an Regentagen für mich immer ein erfreulicher Anblick, auch tropfnass.
 

Anhänge

  • TK 2020 06 0070.jpg
    TK 2020 06 0070.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 294
  • TK 2020 06 0062.jpg
    TK 2020 06 0062.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 292
  • TK 2020 06 0071.jpg
    TK 2020 06 0071.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 292
  • TK 2020 06 0072.jpg
    TK 2020 06 0072.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 291
  • TK 2020 06 0074.jpg
    TK 2020 06 0074.jpg
    151,4 KB · Aufrufe: 291

DEUMB

Member
Mein Blutweiderich blüht wunderschön und wird vom Wind derzeit arg gebeutelt.
 

Anhänge

  • TK 2020 07 3000.jpg
    TK 2020 07 3000.jpg
    136,4 KB · Aufrufe: 240
  • TK 2020 07 3001.jpg
    TK 2020 07 3001.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 240
  • 3er 2020 07 3005.jpg
    3er 2020 07 3005.jpg
    162,2 KB · Aufrufe: 240

DEUMB

Member
Nach zwei Wochen Abwesenheit blühen Wasserminze und Blutweiderich wunderbar, der Froschlöffel lässt was dass betrifft langsam nach. Im Kübel habe ich endlich mal einen Nachwuchsmedaka gesehen.
 

Anhänge

  • TK 2020 08 0010.jpg
    TK 2020 08 0010.jpg
    999,4 KB · Aufrufe: 178
  • TK 2020 08 0011.jpg
    TK 2020 08 0011.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 178
  • TK 2020 08 0012 Minze.jpg
    TK 2020 08 0012 Minze.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 178
  • TK 2020 08 0013 A Weiderich.jpg
    TK 2020 08 0013 A Weiderich.jpg
    2 MB · Aufrufe: 178
  • TK 2020 08 0016.jpg
    TK 2020 08 0016.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 178

DEUMB

Member
Heute war der erste Tag wieder Zuhause, also habe ich mich endlich an den Terrassenkübel gemacht. Damit das Ganze hier nicht zu unübersichtlich wird, werde ich es in mehrere Posts unterteilen.

So sah der Kübel am Ende des dritten Jahres aus:
 

Anhänge

  • TK 2020  10 0002.jpg
    TK 2020 10 0002.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 112

DEUMB

Member
Nach dem Ablassen des Wassers sah er dann so aus:

Jetzt sieht der Kübel schon ganz schön nackt aus, aber es geht noch weiter.
 

Anhänge

  • TK 2020  10 0003.jpg
    TK 2020 10 0003.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 110

DEUMB

Member
Im Gegensatz zu den ersten beiden Jahren habe ich dieses mal "ausgeholzt"

Zu meinem Erstaunen hat das Schilf auch jetzt immer noch junge Austriebe:
 

Anhänge

  • TK 2020  10 0007.jpg
    TK 2020 10 0007.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 110
  • TK 2020  10 0009.jpg
    TK 2020 10 0009.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 111

DEUMB

Member
Und bei dieser seltenen Gelegenheit auch gleich meine Viviparus viviparus entdeckt

Auch diesen Winter wird sie und ihre Vivparuskollegen im Kübel überwintern.
 

Anhänge

  • TK 2020  10 0012.jpg
    TK 2020 10 0012.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 110

DEUMB

Member
So (traurig) sieht der Kübel jetzt aus

und dass ist der Grünschnitt aus dem Kübel
 

Anhänge

  • TK 2020  10 0031.jpg
    TK 2020 10 0031.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 109
  • TK 2020  10 0030.jpg
    TK 2020 10 0030.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 108

DEUMB

Member
Kann vielleicht jemand die Pflanze bestimmen?

Bei der Gelegenheit:
Kann vielleicht jemand die Pflanze bestimmen? Jemand meinte mal dass das möglicherweise eine Sagittaria sein könnte, möglicherweise eine S. subulata, aber ich bin mir da nicht sicher.





Die Pflanze hat sich dieses Jahr einfach mit angesiedelt, als ich noch etwas Blutweiderich und Schilf eingesetzt habe.
 

Anhänge

  • TK 2020  10 0020.jpg
    TK 2020 10 0020.jpg
    768,4 KB · Aufrufe: 109
  • TK 2020  10 0021.jpg
    TK 2020 10 0021.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 110
  • TK 2020  10 0022.jpg
    TK 2020 10 0022.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 110
  • TK 2020  10 0023.jpg
    TK 2020 10 0023.jpg
    765,4 KB · Aufrufe: 110
  • TK 2020  10 0024.jpg
    TK 2020 10 0024.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 110

DEUMB

Member
Das Winterquartier
So seht derzeit das Winterquartier der Medaka aus. Immer noch etwas kahl, aber langsam kommen die Trugkölbchen, es dauert eben seine Zet. Bisher hält sich auch die Algenproblematik in Grenzen, hoffentlich bleibt das auch so.


Die Medaka sind so agil, die sind kaum zu fotografieren, deshalb habe ich es hier mal mit Futter versucht, aber auch das bewog sie nicht zum stillstehen.
 

Anhänge

  • TK 2020 10 0040.jpg
    TK 2020 10 0040.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 110
  • TK 2020 10 0042.jpg
    TK 2020 10 0042.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 110
  • TK 2020 10 00411.jpg
    TK 2020 10 00411.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 110

DEUMB

Member
Überlegungen für das Kübeljahr 4
Für das nächste Jahr über lege ich ob ich P. wingei zu den Medaka setze und dann riskiere keinen Nachwuchs mehr durch zu kriegen oder ob ich den Kübel den Medaka alleine überlasse.

Die von mir seit drei Jahren verwendete Solarpumpe liegt wieder im Keller und wartet dort nun auch aus das nächste Jahr. Ich hatte seinerzeit ehrlich gesagt nicht geglaubt dass die Pumpe drei Jahre funktioniert, jetzt hoffe ich sogar auf vier Jahre und mehr.
 

Anhänge

  • TK 2020  10 0050.jpg
    TK 2020 10 0050.jpg
    780,8 KB · Aufrufe: 110

DEUMB

Member
Der Kübel hat seit sein Aussehen nun endgültig auf Winteroutfit umgestellt und wird wohl voraussichtlich bis zum Frühjahr 2021 so "nackt" aussehen.
Zum Vergleich Vorher/ Nachher


Ab jetzt wird es wohl vorrangig Fotos aus dem Winterquartier geben.
 

Anhänge

  • TK 2020  10 0002.jpg
    TK 2020 10 0002.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 69
  • TK 2020  10 0060.jpg
    TK 2020 10 0060.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 69

DEUMB

Member
Danke für die netten Worte. :smile:
Und ich mache es sehr gerne.
 

DEUMB

Member
Ein kleiner Einblick ins Medakawinterquartier
TK 2020  11 0001.jpg

TK 2020  11 0002.jpg

TK 2020  11 0003.jpg

TK 2020  11 0004.jpg
 
Oben