EI so richtig verstanden?

Percula747

New Member
Hallo Allesamt

ich habe mal eine frage in Sachen Düngung.

Zunächst zu meinem Becken:
120l(55*55*45cm)
Beleuchtet mit 4*24 W, allerdings mit Gesamtreflektor-> geringere Lichtausbeute
CO2 führe ich über Hefegärung mit etwa einer Blase pro 4-6s.
Pflanzendichte würde ich verglichen mit den ganzen hyper-naturaquarien hier als mittel bezeichnen:D

Ich Dünge nach EI:
1g KNO3 3x die Woche
0.2g KH2PO4. "
2.7g MgSO4.7H2O "
Nach dem Wasserwechsel wird mit jbl ferropol aufgedüngt undjeden morgen ferropol 24 zugegeben.

Lw-Werte sind:
Po4: vernachlässigbar (0,07mg/l)
NO3: 10mg/l
Ca: 55mg/l
Mg: 2.2 mg/l

Nun meine Frage(n):

Wie ist das mit dem CaMg-Verhältnis, soll ich so viel Bittersalz zuführen, bis es passt?
Sind die Düngemengen so angemessen? Im EI Artikel wird ja immer von sehr hoher Lichtleistung und CO2 druckgas gesprochen...?!

Ich habe nach Beginn dieser Düngemethode verstärkten Lagenwuchs an den Scheiben festgestellt. Etwas falsch gemacht?
Meine rotala rotundifolia lässt nun zumindest erkennen, dass sie doch wachsen kann:D


Hoffe, du kannst mir helfen!

Viele Grüße,
Jannis!
 

RobertS

Member
Hallo Jannis,

laut Tom Barr ist CO2-Mangel einer der beiden Hauptgründe für Algenwachstum. Um den CO2-Gehalt festzustellen wirst du um einen Dauertest nicht rumkommen. Um Licht musst du dir bei deinem Setup hingegen keine Sorgen machen...

Bittersalz kannst du auch einmal die Woche beim Wasserwechsel zugeben und dann gleich so viel, dass du auf 4:1 oder 3:1 Ca:Mg kommst.

Du weichst etwas vom EI Rhythmus ab: Eigentlich gibt man beim Wasserwechsel Makros und am Folgetag Eisen. Ist wahrscheinlich Jacke wie Hose, aber zur Vermeidung von Fehlerquellen würde ich mich anfangs ans Schema halten. Natürlich kannst du Eisen und Makros auch am gleichen Tag geben, jedoch musst du darauf achten, dass einige Stunden zwischen Eisen und KH2PO4 liegen.
Gruß
-Robert
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Skippy Habe ich das richtig ausgerechnet? Beleuchtung 15
A Wabi Kusa Cryptocoryne beckettii "Viridifolia wächst nicht richtig Pflanzen Allgemein 11
A 1 richtig großes Aquarium oder doch mehrere kleinere - Was mach ich nur? Technik 6
J Mein Aquarium will nicht so richtig Pflanzen Allgemein 5
D Tigerlotus will nicht richtig wachsen Pflanzen Allgemein 4
C Wie dünge ich ein Paludarium richtig? Nährstoffe 3
M Co2 Verteiler richtig anschließen Technik 2
S Bio CO2 läuft nicht richtig Technik 1
F Wie Wurzeln richtig platzieren Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
Fenrisúlfr CO2 - Anlage richtig einstellen / Fragen von Beginner Technik 5
K Jetzt aber richtig... Aquarienvorstellungen 13
L Pflanzen mögen nicht so richtig. Erste Hilfe 20
B Kaufplanung 20L Nano: Was kaufen und alles richtig machen? Nano Aquarien 9
N Unbekannte LEDs richtig anschließen ?! Hilfe ! Beleuchtung 1
D (Faden)-Algen in der Einfahrphase, gehe ich richtig vor? Algen 4
W CO2 Nadelventil lässt sich nicht richtig einstellen Technik 15
A Ludiwigia sp super red wächst nicht richtig und veralgt. Erste Hilfe 3
Christian-P JBL Proflora Inlinediffusor schäumt - ist das richtig so? Technik 2
K Vieles wächst aber irgend wie doch nicht so richtig Erste Hilfe 31
Fisch-Maxe Bodendecker aber diesmal richtig.. hoffentlich.. Pflanzen Allgemein 14

Ähnliche Themen

Oben