diverse emerse Versuche

Ben

Member
Hallo Leute,

ich bin gerade am Einrichten meines Nano Krabbenpaladarium...
Und ich sehe es garnicht ein mir neue Pflanzen zu kaufen, wenn ich hier haufenweise emerse Pflanzen habe die nur zZ subemers sind ;).

Ich würde gerne
HC
Glosso
Anubia nana
div. Moose
amer. Wassernabel

emers halten.

Die Luftfeuchtigkeit wird nahezu 100 % sein (Deckel).
Bodengrund ist ein Terrarienhumus ungedüngt.

Beleuchtung wären 8 W vorläufig.

Die Anubia darf nicht in den Bodengrund richtig?

Wöre toll, wenn ihr mir helfen könntet.

LG Ben
 

Sabine68

Active Member
Hallo Ben,

die Pflanzen gehen alle emers und richtig - das -Rhizom der Anubia darf nicht eingegraben werden.
Mit dem Bodengrund mußt du ausprobieren.
Wenn das fürs Wachstum nicht reichen sollte, kann man auch die Pflanzen mit verdünnter Nährlösung besprühen

Sonst guck doch auch mal in Reptilien-/Terrarienforen. Da gibt es sicherlich auch Anregungen :wink:
 

Ben

Member
Hi Sabine,

die Gefahr ist immer, dass die Krabben die Pflanzen fressen.
Und da kommen Dünger eher nicht in Frage.

Danke für den Tipp :).

LG Ben
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben