Die grüne Ecke

Stefan 34

Member
Hallo zusammen,

wie schon in meiner Vorstellung angekündigt, möchte ich nun auch mein 450L Delta Becken vorstellen, welches ich letztes Jahr im Juni aufgestellt habe. Als Bodengrund habe ich Dennerle Deponitmix und Kristall Quarzkies Diamantschwarz 1-2mm Körnung eingebracht
Seit der ersten Einrichtung habe ich eigentlich alles nochmal auf den Kopf gestellt.
Das Filtersystem/ Material wurde stark reduzier und die Beleuchtung um einen weiteren 39W T5 DIY Doppelbalken aufgestockt.
Leider bekomme ich die Ecken nur schlecht ausgeleuchtet.
Das Glosso (3 Töpfe)habe ich Anfang Januar gesetzt. Kurz Zeit später hatte ich eine Cyano Plage, die ich hoffentlich mit meiner 3Tages-Dunkelkuhr beseitigt habe. Wenn ich aber genau hinschaue, bin ich der Meinung das da wieder was im Anflug ist :evil: :evil: :evil:

Becken:

Delta Becken mit 100cm Schenkellänge.
Die kurzen Seiten sind 30cm und die Beckenhöhe hat 60cm. Die Wassersäule hat ca. 50cm
Fest eingeklebte Back to Nature Rückwand über beide Schenkel und im hinteren Eck. Hier ist das Ansaugrohr zum Filter gut versteckt.Leider habe ich immer wieder mit Algen auf der Rückwand zu kämpfen :evil:
Der Unterschrank und die Abdeckung wurden nach meinen Vorstellungen von meinem Tischler angefertigt

Beleuchtung:
2x 24W T5 Leuchtbalken
4x 39W T5 Leuchtbalken
Leuchtstoffröhren 865 mit DIY Reflektoren bestückt
Die Beleuchtung wird über Digitale Zeitschaltuhren gesteuert. Max Leuchtdauer ca 10h /Tag, jedoch nicht alle Röhren.

CO2:
Dennerle 2Kg CO2 Flasche, Druckminderer, Nachtabschaltung und "Japan Stil" 5000 Diffusor

Filter:
Eheim 2217 mit Schwamm bestückt

Heizung:
300W Heitzstab
Dennerle 50 W Bodenfluter + Duomat
Beides läuft relativ wenig, da ich durch meine Abdeckung und der vorhandenen Beleuchtung massig wärme im Becken behalte. Die Temperatur liegt bei ca. 26,5° hin und wieder auch etwas höher.

Pflanzen:
Glossostigma elatinoides
Anubias barteri var. Barteri
Anubias barteri var. Nana
Aponogeton Gewellte Madagaskar-Wasserähre
Bacopa caroliniana
Cabomba caroliniana var. Caroliniana
Mooskugel
Helanthium bolivianum
Heteranthera Zosterifolia
Lomariopsis-Prothallium Süßwassertang
Marsilea crenata
Javafarn
Grüner Tigerlotus
Pogostemon helferi
Pogostemon spec
Riccia fluitans
Javamoos
Ich hoffe das ich jetzt auch alles richtig angegeben habe :oops:
Also bitte verbessert mich, falls ich etwas nicht richtig benannt haben sollte. :bonk:

Als Besatz habe ich ca. 30 Rote Neon , ca. 10 Ottos( Kl. Saugwelse), div cristal red, red cerry und 10 Amanos.
Hier werde ich aber noch um einiges an Garnelen aufstochen :wink:


Wasserwerte gemessen, soweit dies mit den Tropftests möglich ist!
Nitrat 25
Eisen 0,2
Ph ca. 6,8
KH 3

Dünger:
Mikro Basic Eisenvolldünger / Dennerle V30/S7
Makro Basic NPK
Kaliumsulfat
Kaliumnitrat
Sera Mineralsalz
Gelegentlich Easy Carbo

Ich hoffe die Bilder vermitteln einen akzeptablen Eindruck vom Becken.
Ich würde mich auf jeden fall über Anregungen und auch Kritiken zum Layout freuen
 

Anhänge

  • Mai 2009 007.jpg
    Mai 2009 007.jpg
    629,2 KB · Aufrufe: 1.242
  • Becken eingerichtet 001.jpg
    Becken eingerichtet 001.jpg
    792 KB · Aufrufe: 1.244
  • Aquarium 008.jpg
    Aquarium 008.jpg
    515,8 KB · Aufrufe: 1.247
  • Aquarium 010.jpg
    Aquarium 010.jpg
    491,9 KB · Aufrufe: 1.235
  • Aquarium 014.jpg
    Aquarium 014.jpg
    416,1 KB · Aufrufe: 1.244
  • Aquarium 023.jpg
    Aquarium 023.jpg
    491,5 KB · Aufrufe: 1.249
  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    139,8 KB · Aufrufe: 1.238

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Stefan,

es entwickelt sich ja :). Glosso ist ja bald nen schöner Teppich. Mit dem Glosso und Cyanos kommt ja ab und an vor. Ggf. weil Glosso so ein Nährstofffresser ist?!
 

Stefan 34

Member
Hi Tobi,

Dank Deiner Tipps bin ich auch schon ein ganzes Stück voran gekommen :top:
Wenn ich jetzt noch die Cyanos in den Griff bekomme und die ständig auftretenden Algen auf meiner Rückwand in Schach halten könnte, wäre alles toll.
Ich habe die Rückwand mal mit einer 1-5 EC Mischung eingesprüht, was auch super funktioniert hat.Leider war es mir nur möglich den Wasserspiegel bis auf ca 10cm vor Bodengrund abzusenken. Hier ist ein richtiger Absatz auf der Rückwand entstanden. :shock:
 

Stefan 34

Member
Hallo zusammen,

Ich möchte hier noch nachträglich einen Blick unter den Beleuchtungsdeckel einstellen, den hab ich leider beim letzten mal vergessen!





Schade, mittlerweile waren es schon um die 300 Zugriffe, jedoch ohne große Resonanz :cry:

Gibt es den keine Meinungen , Anregungen, oder konstruktive Kritiken???
 

Anhänge

  • Licht.jpg
    Licht.jpg
    502 KB · Aufrufe: 946

Peer

Member
Mein erster Eindruck ist, dass irgendwie noch zu wenig Struktur in deinem Becken ist. Das Becken hat eine schöne Größe und die Pflanzen sind momentan alle irgenwie so entlag der hinteren Kante verbannt worden. Was ich mich gut vorstellen könnte, wären ein paar schöne, entspreched des Beckens / Layouts große Steine und vielleicht ein große Wurzel um dem Layout etwas mehr Präsenz zu verleihen.

Und was man als Inspirationsvorlage immer empfehlen kann: Bilder Bilder Bilder, z.b. hier: http://www.aquadesign.pl/galeria_2.htm oder eben hier im Forum :) Schau dir doch einfach mal ein paar ähnlich große Becken an!

:bier:
 

Stefan 34

Member
Hallo Peer,
vielen Dank für den link und Deine Meinung zu Becken.
Ja, auf den Bildern sieht es in der Tat so aus als ob die Pflanzen zu weit hinten stehen. Ist aber in natura nicht der Fall. Hier hab ich wohl nicht so optimale Bilder eingestellt :oops:
Ich habe die Pogostemon spec, welche ziemlich mittig stand versetzt, damit der Hang auf der linken Beckenseite besser, oder überhaupt zur Geltung kommt.
Es ist halt mein erstes reines Pflanzenaquarium und lerne ja noch :wink:
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C Ist das die Grüne Punktalge? Algen 6
V Pelz- , Staub- und Fadenalgen... die grüne Hölle Erste Hilfe 4
Z Die grüne Hölle - Vorgehensweise für unser 120 Liter Becken? Algen 13
H Mein Kampf gegen die grüne Scheibenpest Algen 18
Tobias Coring Die grüne und schmierige Scheibenpest Algen 245
J Benötigt die Grüne Babaulti tierisches Protein? Garnelen 9
R Das Ende meines 450L Biotopbeckens u. die Geburt meiner Kakteenwüste Aquarienvorstellungen 5
Thumper Japan und die dortigen Aquaristik Geschäfte Kein Thema - wenig Regeln 11
G Hallo bin neu und hätte gerne von euch ein paar Tipps für die Bepflanzung. Danke Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
schroeder Hygrophila polysperma verliert Blätter und die neuen oberen Blätter sind leicht durchsichtig, HILFE ! Erste Hilfe 8
Alexander H Hilfe!! Ich kriege die Algen nicht weg Nährstoffe 10
F Osmoseanlage: Druckerhöhungspumpe sinnvoll? Leidet die Quali bei mehr GPD? Technik 65
Larsmd_neu Alge die sich in Osmosewasser ohne Beleuchtung vermehrt?! Algen 6
TeddyTheri Hallo in die Runde Mitgliedervorstellungen 1
A Co2 Diffusor Positionierung und mögliche Auswirkungen auf die Bakterienkultur Technik 2
Continuum Kleines Timer Programm für die JBL Tröpfentests (Windows) Bastelanleitungen 0
Don Pedro Ihr kennt die sicher ;) Artenbestimmung 12
P Neue Lampe und die Algen kommen,Hilfe! Beleuchtung 13
Aryas Tylos HILFEEE!! König Salmer stehen die Kiemen ab Fische 12
Renato Schraube am Dennerle Carbo Night / Space Druckminderer. Was macht die? Technik 1

Ähnliche Themen

Oben