Cryptocoryne affinis kann schön sein

moskal

Well-Known Member
Hallo,

hier ein Bild von einer Cryptocoryne affinis Variante die bei mir in submerskultur ist
ohne Blüte könnte ich diese Pflanze nicht von nurii unterscheiden.

Ich frage mich, warum die echte affinis so selten in Kultur ist, sie sind ähnlich einfach/schwierig wie wendtii und es gibt sehr schön Varianten.

Gruß, helmut
 

Anhänge

  • c.affinis.tw.2012.31.12.18.jpg
    c.affinis.tw.2012.31.12.18.jpg
    866,2 KB · Aufrufe: 445
A

Anonymous

Guest
Hallo Helmut,

hab mal schnell Fotos von "Deiner" C. affinis gemacht und sie ist wunderschön!
Ganz problemlos wächst sie bei mir und vermehrt sich.
Besonders reizvoll finde ich die Rot/Grün-Kontraste, die eine besondere Tiefe in das Blatt zaubert.

(im Hintergrund ist eine C. wendtii "Flamingo" und C. kubotae))

LG Ute
 

Anhänge

  • C. affinis H1-KOpie.JPG
    C. affinis H1-KOpie.JPG
    133,7 KB · Aufrufe: 421
  • C. affinis H3 - Kopie.JPG
    C. affinis H3 - Kopie.JPG
    113,3 KB · Aufrufe: 421
  • C. affinis H4 -Kopie.JPG
    C. affinis H4 -Kopie.JPG
    89,8 KB · Aufrufe: 421

Plantamaniac

Well-Known Member
Hier rechts ist meine, die schon über 30 Jahre bei mir ist.

Sie ist wohl emers nicht so leicht zu halten und hat auch ein Problem mit Filterputzen und Beleuchtungsveränderung.
Da kann sie komplett zusammenklatschen, kommt aber wieder.
Das ist für Gärtnereien wohl nicht praktikabel...geht ja nicht, das jedesmal die Lieferung erstmal einzieht und dann Wochen braucht, bis sie wieder gut aussieht.
Im Ersten Becken, in dem ich sie hatte, ist sie alle Halbe Jahre beim Filterputzen zusammengeklatscht...
Dann sind wir umgezogen und in dem Becken, wo sie dann war, scheinte von Anfang Dez bis Mitte Feb. die Sonne drauf..wieder 2x zusammengeklatscht..einmal wenn die Sonne kam und einmal, wenn sie wieder wegging...
In dem Becken auf dem Bild, wohnt sie seit 2004 und das scheint ihr gut zu tun.
Das wegfaulen der Blätter hab hier, so wie vorher in dem Becken noch nie erlebt...
Es sind aber auch Vallisnerienblätter und Javafarne darüber, die zb. bei Röhrenwechsel die Lichtveränderung abmildern.
Chiao Moni

Und so nebenbei..einen guten Rutsch :bier:
 

Anhänge

  • 119Liter2005.jpg
    119Liter2005.jpg
    109,6 KB · Aufrufe: 408
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
R Cryptocoryne affinis Emers 0
M Erfahrungen zur Größe von Cryptocoryne walkeri 'Legroi' und Cryptocoryne x willisii Pflanzen Allgemein 1
Julia Cryptocoryne nurii pink line & Orange Narrow Javafarn Biete Wasserpflanzen 0
moskal Cryptocoryne thwaitesii Neue und besondere Wasserpflanzen 2
steppy Tausche/Biete Cryptocoryne Spiralis 'Red' und 'Green Gecko' gegen Moose, Bucen, Eriocaulon oder C. Parva Tausche Wasserpflanzen 0
B kleinwüchsiger Wasserkelch - Cryptocoryne wendtii Pflanzen Allgemein 5
C Cryptocoryne aber welche? Artenbestimmung 13
swabwa Nymphaea micrantha und Cryptocoryne walkeri Biete Wasserpflanzen 0
B Cryptocoryne wendtii "braun" Tausche Wasserpflanzen 0
B Kleinbleibende Cryptocoryne Suche Wasserpflanzen 6
T Cryptocoryne in vitro löst sich auf Pflanzen Allgemein 2
A Wabi Kusa Cryptocoryne beckettii "Viridifolia wächst nicht richtig Pflanzen Allgemein 11
Valiantly Cryptocoryne balansaein Zaum halten, Javafarn eher Gelb als Grün Pflanzen Allgemein 3
S Cryptocoryne hudoroi Biete Wasserpflanzen 0
W Cryptocoryne aponogetifolia (Hammerschlag) Echinodorus parviflorus, Anubias. Biete Wasserpflanzen 0
N Suche cryptocoryne rosanervig Suche Wasserpflanzen 0
Öhrchen Cryptocoryne hudoroi Biete Wasserpflanzen 6
Ohligerj cryptocoryne wendtii Biete Wasserpflanzen 1
T Suche Cryptocoryne Spiralis Tiger Suche Wasserpflanzen 0
T Suche Cryptocoryne sivadasanii Suche Wasserpflanzen 4

Ähnliche Themen

Oben