cpos und Planarien

koko22

Member
hallo freunde habe mein 30l becken ungestehlt auf krebse und jetzt habe ich die Planarien drin . Hat jemand eine ahnung wa[align=justify]s ist jetzt machen muss. grüsse koko22
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

gegen Planarien soll Flubenol oder Concurat helfen. Soll aber auch noch andere Mittelchen geben.
 

koko22

Member
habe jetzt ungefähr die cpos 3 wochen im becken 2 paare und möchte fragen ob sie raus aus becken dann müsse wenn ich was rein kippe. weil die 2 w schon eier tragen
 

kapuzenwerner

New Member
hi Koko 22,
das beste Mittel ist Flubenol in Pulverform.
1 Gr. auf 400ltr. Wasser.
Die CPos können im Becken verbleiben.Schnecken vorher absammeln.Posthorn und Blasenschnecken überleben.
Andere Schnecken leider nicht.
hier meine Mail: kapuzenwerner@arcor.de
Dann näheres .
Grüße
Werner
 

koko22

Member
hi kannst du das besorgen kapuzenwerner .Habe aber ein 30l becken wieviel kommt dann da rein von dem Flubenol. grüsse koko22
 

koko22

Member
hi freund habe rum google und flubenol ist für katzen und hunde zu entwurmen zum glück habe ich was davon da nur die anleitung nicht also wieviel soll ich darein tun bitte um hilfe. grusse koko22
 

Roger

Active Member
Hi Koko,
ich bin zwar bisher von solchen Sachen verschont geblieben und habe somit auch keine Ahnung, aber vielleicht hilft Dir diese Link weiter.

Hier klicken!!!
 

kapuzenwerner

New Member
Hi,
das Absammeln ist zwar gut und schön,aber es ist und bleibt nur eine Dezimierung der Planarien.
Habe ich damals auch versucht, aber ich kann sie damit nicht aus meinem Becken gänzlich entfernen.
Für Dein 30 ltr. Becken nimmbitte 0,1 gr. diese leichte Überdosierung schadet den CPOs und den Garnelen nicht.
Die Anleitung hast Du ja mit meiner Mail bekommen.
Viel Erfolg mit der Vernichtung dieser Plagegeister wünsche ich Dir.

Grüße
Werner
 

koko22

Member
kurz moch mal habe nicht soviel ahnunng von plagegeister habe es waren nur scheibenwürmer und die werden gefressen von guppys
 

SebastianK

Active Member
Hallo zusammen,

nun habe ich gestern in meinem 40l Becken viele ganz kleine und größere Würmer entdeckt und habe direkt Panik bekommen. Die Würmer haben keinen keilförmigen Kopf und der größte den ich gesehen habe war etwa 5mm lang.
Was sind das für Würmer? In dem Becken sind auch keine Fische die die Würmer fressen könnten. Besatz besteht aus 10 Amanos und 5 grünen.
 

Hardy

Active Member
Hi Sebastian
Die üblichsten in Aquarien vorkommenden Planarien haben diesen dreieckig-abgesetzten Kopf mit 2 deutlich sichtbaren, scheinbar schielenden Augen.
Wenn die Zeit reif für einen expliziten Planarienbekämpfungsthread in diesem Forum ist, bin ich dabei.
 

SebastianK

Active Member
Hey Hardy,
bisher konnte ich keinen dreieckig abgesetzten Kopf erkennen. Soll ich trotzdem direkt die Chemiekeule rausholen?
 

Hardy

Active Member
Nimm mal 'ne Lupe und such vor allem nach den Augen.
 

SebastianK

Active Member
Hallo Hardy,

nun habe ich die kleine Würmer mal was genauer beobachtet. Auch unter meiner Lupe konnte ich keine Augen erkennen. Sie kommen raus, wenn es dunkel ist und kriechen dann in einer großen Anzahl an den Scheiben entlang. Sehr viele winzige Würmchen und anscheinend ein paar Elterntiere (ca. 10 gesichtet).
Diese enorme Anzahl kleiner Würmchen macht mich doch ein bisschen nervös, da ich mir vorstellen kann, dass die nicht immer so winzig bleiben. Nun stellt sich mir die Frage ob es nicht eine Raubschnecke gibt die so Würmchen mag? Der letzte Ausweg wäre dann die Keule!
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
W NO2 und NO3 Werte für CPOs ok? Krebse 1
W Wie viele CPOs für den Anfang Krebse 2
S Eure Meinung und Erfahrung Pflanzen Allgemein 5
P Waltron Day Light und Netzgerät läuft nicht? Technik 5
madcyp Beleuchtungsdauer und Aquarium im Keller Beleuchtung 3
L Düngerempfehlung mit NPK und Eisen Nährstoffe 14
madcyp Problem mit Glas Skimmer und Garnelen Technik 0
S 8te Woche weiter "Probleme" mit Steuerung PH und Co2 Wert Erste Hilfe 60
T Blätter lösen sich auf und werden löchrig Nährstoffe 12
Carter-Garnele Poolfiltersand und Bodendünger Substrate 19
Ohligerj Was ist das und wie kann das weg? Artenbestimmung 19
ceffi Verkaufe ProfiLux 3 Aquarien Computer mit Dosiereinheit, PAB Power Bar, High Power LEDs, Lüfter und viel Zubehör Biete Technik / Zubehör 2
S 20 Jahre lief es gut - nach Umzug Cyanos und Kahmhaut Erste Hilfe 17
madcyp Beleuchtung und Lumen/L Frage bei 60P Aquarium Beleuchtung 39
Carter-Garnele Schlechtes Aquarium Größen-Verhältnis? O2 und Strömung. Technik 6
R Meine Wohnzimmerwüste für Kakteen und Skorpione Kein Thema - wenig Regeln 23
Thumper Japan und die dortigen Aquaristik Geschäfte Kein Thema - wenig Regeln 11
Herbisius "Biotop"-Aquarium für Dicrossus filamentosus, Geophagus "Red Head" Tapajos und Monocirrhus polyacanthus Aquarienvorstellungen 4
F Faden fischen wie erkenne ich den unterschied zwischen Männchen und weibchen Fische 2
D Krüppelwuchs Rotala "Blood red" und "Limnophila Aromatica" Erste Hilfe 2

Ähnliche Themen

Oben